ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. RS5 Motoröl - Empfehlungen

RS5 Motoröl - Empfehlungen

Audi RS5 8T & 8F
Themenstarteram 4. Dezember 2013 um 12:25

Hallo Leute!

Bei meinem RS wurde zwar erst vor Kurzem nach 2 Jahren und 15.000 km bei Porsche das erste Service durchgeführt, jedoch wollte ich von euch eure Erfahrungen/Empfehlungen zu verschiedenen Motorölen wissen. Ich weiß jetzt nicht genau, ob 5W-30 oder 5W-40 drin ist.

Möchte auf jeden Fall mit Festintervall (15.000 km/ 1 Jahr) weitermachen, hab´ ich beim S5 V8 auch so gemacht.

Beim S5 wurde trotz Festintervall weiterhin das 5W-30 verwendet. Der Mechaniker meinte, das ist ein recht gutes Öl (wird sowieso sehr häufig bei VW/Audi verwendet).

Meine Frage: Gibt es bessere, empfehlenswerte Alternativen zum Longlife 5W-30 in Sachen Hitzebeständigkeit etc? Will nur das Beste für mein neues Baby. :D

Fahre zur Zeit auch meinen A4 3.0 TDI auf Festintervall mit 5W-30, wäre da eventuell auch interessant, mal was anderes zu nehmen.

Danke!!

Ähnliche Themen
97 Antworten

Mobil 1 : 0W40 NEW LIFE

und das ganze alle 15tkm raus oder 1x Jahr

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Mobil 1 : 0W40 NEW LIFE

und das ganze alle 15tkm raus oder 1x Jahr

Genau werde auch auf dieses New Life umsteigen, wie viele andere auch..

Themenstarteram 4. Dezember 2013 um 12:54

Ist das New Life 0W-40 auch für den 3.0 TDI geeignet?

Und erfüllt das 0W-40 die Norm? Hab´ da schon von Kulanzproblemen gehört, weil andere Öle verwendet wurden. Nach zweieinhalb Jahren ist er zwar schon aus der Garantie draußen aber ja...

Finde es persönlich jedoch unnötig für Festintervall das Long Life zu nehmen.

erfüllt die norm für festintervall

und mal nebenbei merken die nicht mals das da anderes öl drin ist

Themenstarteram 4. Dezember 2013 um 13:03

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

erfüllt die norm für festintervall

und mal nebenbei merken die nicht mals das da anderes öl drin ist

Auch für den Diesel??

Wie meinst du das "die merken´s nicht".....wird doch im Serviceheft vermerkt welches Öl da eingefüllt wurde, oder verstehe ich da was falsch??

bei mir noch nie ;)

wobei ich auch nen relativ guten Draht zum :-) habe

Themenstarteram 4. Dezember 2013 um 13:10

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

bei mir noch nie ;)

wobei ich auch nen relativ guten Draht zum :-) habe

Ah das meinst du! Ist bei mir nicht anders, macht auch ein Freund bei Audi. :D

http://www.motoroeldirekt.at/.../detail.php?artikelid=968&refertype=16

Dann ist das hier das Richtige, oder? :)

Wenn ich wechsle werd´ ich das New Life dann für den TDI auch gleich nehmen.

Ja ist das richtige, wobei es natürlich noch günstiger zu bekommen ist...

Themenstarteram 4. Dezember 2013 um 13:27

Zitat:

Original geschrieben von Deffjam

Ja ist das richtige, wobei es natürlich noch günstiger zu bekommen ist...

Im Vergleich zu den 25€+ für das Long Life ist das schon sehr sehr günstig. :D

Aber darauf kommt´s mir ja nicht an, will nur ein sehr gutes Öl.

Erfüllt das New Life nur die Norm für den S5 oder auch für den RS5? Oder sind die gleich??

Wenn´s die Norm auch noch erfüllt steht einer Umstellung nichts mehr im Wege :)

Zitat:

Original geschrieben von V8_MI_991

Ist das New Life 0W-40 auch für den 3.0 TDI geeignet?

Und erfüllt das 0W-40 die Norm? Hab´ da schon von Kulanzproblemen gehört, weil andere Öle verwendet wurden. Nach zweieinhalb Jahren ist er zwar schon aus der Garantie draußen aber ja...

Finde es persönlich jedoch unnötig für Festintervall das Long Life zu nehmen.

Sofern Du einen DPF in Deinem 3.0 TDI hast würde ich Dir zu dem Mobil 1 ESP 0W-40 raten, da es den DPF weniger belastet... das hier...

Das Mobil 1 New Life hat keine Dpf Freigabe...

Für den Diesel empfehle ich das Mobil1 ESP Formula 5W30.

 

www.mobil1.de/produkte/esp-formula-5w-30.aspx

 

Das kann man auch im Longlife-Betrieb fahren (Freigabe nach VW 504.00 / 507.00).

 

Gruß Olli

Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 9:36

Mein 3.0 TDI ist EZ 12/2005 und hat keinen DPF.

Also sollte das New Life kein Problem sein oder?

Wär natürlich einfacher wenn ich für RS5 und A4 gleich ein und das selbe Öl nehmen kann :)

Zitat:

Original geschrieben von V8_MI_991

Mein 3.0 TDI ist EZ 12/2005 und hat keinen DPF.

[...]

Wo isser hin?

Gab´s damals noch einen DPF im A4?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. RS5 Motoröl - Empfehlungen