ForumEQC
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Routenplanung und Lade-Stopps mit MBUX

Routenplanung und Lade-Stopps mit MBUX

Mercedes EQC N293
Themenstarteram 4. August 2020 um 13:41

Hallo zusammen,

zur sinnvollen Routen- und Ladeplanung mit MBUX hab ich folgende Fragen:

  1. Ich möchte in einer Tour von A via B zu A zurück. (Mein Beispiel Berlin-Helmstedt-Berlin). Kann ich das im Navi so angeben und wird mir dann für die Rücktour eine entsprechende Ladepause vorgeschlagen?
  2. Kann ich angeben, mit wieviel %-Batterie ich am Ziel ankommen möchte? Ich möchte z.B. nicht mit 10% Rest-Ladung sondern mit 70% Restladung ankommen, weil ich am nächsten Tag gleich weiter möchte und über Nacht nicht laden kann. Wird das dann beim Vorschlag für den letzten Ladestopp auf der Tour berücksichtigt?
  3. Kann ich bei der Routenplanung einen beliebigen Start-Ort wählen (also nicht zwangsweise meinen aktuellen Standort)? Damit möchte ich eine zukünftige Route planen, an deren Start ich mich momentan eben noch nicht befinde.

Vielen Dank vorab für eure Mühen. Grüße aus Berlin!

17 Antworten

Zu 1 und 2 ja, kann er.

Bei 3 bin ich mir nicht sicher und enthalte mich...

MfG Paule

Man kann max 50% als Zielladestand angeben. Da das Navi Zwischenziele kann ist das aber kein Problem. Damit kann Du, wenn auch etwas umständlich, auch 3. lösen. Allerdings kannst Du 3. mit mercedes Me App eleganter lösen.

Ladestand für Ladestationen kann man auch angeben. (Hatte ich am Anfang wegen Ladeangst auf 20%)

Wenn das alles ginge, bräuchte ja niemand abetterrouteplanner...

Mit dem EQC und der App benutze ich ABRP nicht mehr. Die Berechnung von ABRP passt eh nicht besonders gut beim EQC.

Wie bekommen ich in der Mercedes Me App eine Zwischenstation in die Route. Ich finde nur Start und Ende.

Zitat:

@muc2810 schrieb am 28. November 2021 um 23:26:34 Uhr:

Wie bekommen ich in der Mercedes Me App eine Zwischenstation in die Route. Ich finde nur Start und Ende.

Das geht leider nicht... Das hab ich auch schon mal beim Support angemerkt aber leider keinerlei Antwort erhalten. Leider kannst du auch nur direkt nach IONITY suchen aber nicht in der Routenplanung angeben, dass bevorzugt IONITY geladen werden soll.

Manchmal frage ich mich wirklich ob jemand auch mal die APP testet, der selber EV fährt.

Na toll, danke für die Antwort.

 

Ich fahre heute von München nach Stuttgart und Retour.

 

ABRP sagt mir ich soll am RP Denkendorf Nord bei ionity laden. Und dann auf dem Rückweg bei ionity Augsburg Ost.

 

Das MBUX sagt mir: „Fahr mal los. Auf dem Rückweg lade bei enbw auf 91% (obwohl ich die Beschränkung auf 80% drinnen hab).

 

Bin relativ verwirrt. Ist meine erste längere Fahrt mit dem EQC.

Wenn ich mit dem EQC von München nach Mannheim fahre, lade ich meist bei EnBW Seligweiler/Ulm. Auf dem Rückweg würde ich vermutlich bei Sortimo laden oder Ionity Augsburg Stadtbäcker Scharold.

Von Ionity Gruibingen kommst du aber auch relativ locker nach München zurück, also kannst du ja vielleicht in Stuttgart vollladen und kommst ohne Zwischenstop nach München zurück.

ABRP passt bei mir mit dem EQC leider nicht besonders gut.

Danke, ich werde berichten wie es lief.

Zitat:

@andreas4000 schrieb am 29. November 2021 um 09:43:21 Uhr:

 

ABRP passt bei mir mit dem EQC leider nicht besonders gut.

Warum denn nicht? Du kannst doch die App ziemlich perfekt auf den EQC und deinen Fahrstil einstellen!

Ich fahre am Freitag von Berlin nach Karlsruhe und am Samstag wieder zurück.

Zur Planung nutze ich auch ABRP - mit der Einstellung, nur bei "Ionity laden".

Finde es auch sehr schade, dass sowohl die Mercedes-me APP wie auch das MBUX hier sehr unflexibel sind.

Ich werde berichten, wie nah die ABRP-Planung an der Realität lag.

Zitat:

Das MBUX sagt mir: „Fahr mal los. Auf dem Rückweg lade bei enbw auf 91% (obwohl ich die Beschränkung auf 80% drinnen hab).

Gilt diese Begrenzung nicht nur für das AC-Laden?

Zitat:

@Mikele schrieb am 29. November 2021 um 12:59:44 Uhr:

Zitat:

Warum denn nicht? Du kannst doch die App ziemlich perfekt auf den EQC und deinen Fahrstil einstellen!

Ich habe da noch keine guten Einstellungen gefunden.

Zitat:

@Druid3 schrieb am 29. November 2021 um 13:14:56 Uhr:

Zitat:

Das MBUX sagt mir: „Fahr mal los. Auf dem Rückweg lade bei enbw auf 91% (obwohl ich die Beschränkung auf 80% drinnen hab).

Gilt diese Begrenzung nicht nur für das AC-Laden?

Das gilt grundsätzlich fürs Laden, egal ob AC oder DC

Habe eben meine Eindrücke von heute hier beschrieben:

https://www.motor-talk.de/.../realer-verbrauch-eqc-t6619907.html?...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Routenplanung und Lade-Stopps mit MBUX