ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Routenplanung für Navi am Rechner

Routenplanung für Navi am Rechner

Volvo V90 P Cross Country
Themenstarteram 1. Mai 2019 um 14:00

Hallo liebe Volvo - Fans!

 

Bin gespannt wie ein Flitzebogen und hoffe irgendwann im Juli, bestellt vorige Woche in einem V90 CC, D4 zu sitzen.

 

Lese schon fleißig hier eure Erfahrungen und benutzt ihr die Volvo

Beste Antwort im Thema

Hallo @baukasten.

Wenn Sie fahren wie Sie schreiben habe ich größte Bedenken :D

Jochen

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo @baukasten.

Wenn Sie fahren wie Sie schreiben habe ich größte Bedenken :D

Jochen

@baukasten - herzlich willkommen - wenn du deinen letzten Satz noch sinnvoll ergänzt, dann würde ich auch den Threadtitel aussagekräftig ändern. ;)

 

Schönen Gruß

Jürgen

Themenstarteram 1. Mai 2019 um 16:14

Zitat:

@Spassig schrieb am 1. Mai 2019 um 15:13:29 Uhr:

Hallo @baukasten.

Wenn Sie fahren wie Sie schreiben habe ich größte Bedenken :D

Jochen

Ach Du meine Güte:D

 

Ups, wie konnte mir das passieren. Ich fahre anscheinend besser als ich schreiben kann.

;)

Themenstarteram 1. Mai 2019 um 16:20

Zitat:

@baukasten schrieb am 1. Mai 2019 um 14:00:38 Uhr:

Hallo liebe Volvo - Fans!

 

Bin gespannt wie ein Flitzebogen und hoffe irgendwann im Juli, bestellt vorige Woche in einem V90 CC, D4 zu sitzen.

 

Lese schon fleißig hier eure Erfahrungen und benutzt ihr die Volvo

Oh je, welch ein Einstieg hier ins Forum:eek:;)

 

Meine Fragen:

 

Benutzt Ihr die Volvo App um das Fahrzeug zu bedienen ?

 

Ist es möglich am Rechner oder iPad what ever, Google Maps zu benutzen, die Route zu planen und an das Navi zu senden?

 

Danke Euch

Themenstarteram 1. Mai 2019 um 16:22

Zitat:

@gseum schrieb am 1. Mai 2019 um 16:02:08 Uhr:

@baukasten - herzlich willkommen - wenn du deinen letzten Satz noch sinnvoll ergänzt, dann würde ich auch den Threadtitel aussagekräftig ändern. ;)

 

Schönen Gruß

Jürgen

Sorry, ist mein erster Beitrag! Die Überschrift kann ich leider nicht mehr ändern....?

 

Danke Dir, werde ich ab jetzt beachten.

 

Gruß

Jörg

Am schnellsten geht es, das Ziel in der App eingeben und dann direkt an den Elch senden

Hallo,

genau, das Navi benutze ich ganz normal über das Senus. Allerdings Sonderziele etc gebe ich lieber im Handy ein und sende es dann zum Senus. Ist wesentlich einfacher und schneller.

 

Das Auto öffne ich mit dem Handy wenn ich keinen Schlüssel dabei habe. Ist an sich ganz einfach.

 

Das Auto habe ich aber noch nicht mit dem Handy gestartet. Werde ich auch noch ausprobieren.

 

MfG

Stefan

Route planen am Rechner oder in der App geht nicht. Du kannst nur einzelne Ziele ans Auto senden. Die Route wird dann im Sensus berechnet. Du kannst leider auch nicht mehrere Einzelziele direkt hintereinander ans Auto senden, dann kommt nur das zuletzt gesendete an. Kannst aber nach jedem Senden ins Auto gehen, dort das Ziel in der Bibliothek speichern und dann das nächste Ziel senden. Danach alle Ziele als Zwischenziele in eine Routenplanung zusammenfassen.

Zitat:

@Strober schrieb am 1. Mai 2019 um 18:37:03 Uhr:

...Du kannst leider auch nicht mehrere Einzelziele direkt hintereinander ans Auto senden, dann kommt nur das zuletzt gesendete an. ...

Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe erst gestern mit here WeGo nacheinander drei Ziele versendet, abends im Auto kam dann die Meldung "drei Standorte empfangen".

Zitat:

@stefanblablabla schrieb am 1. Mai 2019 um 18:31:33 Uhr:

...

Das Auto habe ich aber noch nicht mit dem Handy gestartet. Werde ich auch noch ausprobieren.

...

Auto fernstarten ist in D nicht erlaubt und wird deshalb auch nicht funktionieren. Oder habe ich was überlesen und es geht um die Standheizung?

Volvo möchte Keyless um die Möglichkeit erweitern, einen digitalen Schlüssel auf dem Handy zu speichern, der den "normalen" Schlüssel ersetzt. Siehe hier https://www.volvocars.com/de/volvo/unser-unternehmen/stories-und-inspiration/die-keyless-technologie-von-volvo

Meines Wissens sollte der XC40 das 1. Modell dafür sein, vielleicht sind die neueren XC90 auch schon dafür vorgesehen. Würde mich stark interessieren.

Das mit dem Schlüssel können andere auch schon, zumindest weiss ich das von BMW und Audi. Geht aber auch ausschließlich auf Android Smartphones

Weil die wohl mit NFC arbeiten, was Apple für Drittanbieter auf dem iPhone nicht öffnet. Aus demselben Grund gibt es die App der Sparkassen zum mobilen Bezahlen auch nur für Android. Andere (auch OEMs) verwenden für die Kommunikation Handy-Fahrzeug Bluetooth/Bluetooth Low Energy, wo man etwas flexibler ist, aber man mehr in Sicherheitsinfrastruktur investieren muss. Laut dem Video benutzt Volvo wohl auch Bluetooth, nur in welchem Markt welches Modell bereits unterstützt wird, hab ich auf Anhieb nicht gefunden.

Die Ankündigung ist mittlerweile ja schon relativ alt und seither scheint sich (vor den Kulissen) nicht mehr viel getan zu haben. Eine konkrete Ankündigung, wann die Funktion verfügbar sein wird, gibt es leider nicht.

Ich bin auf jeden Fall froh, das Auto mit dem Handy entriegeln zu können. Da ich jeweils einen Schlüssel im Fahrzeug aufbewahre, habe ich zumindest sowas ähnliches wie einen digitalen Schlüssel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Routenplanung für Navi am Rechner