Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Rote Öl-Lampe leuchtet (während der Fahrt)

Rote Öl-Lampe leuchtet (während der Fahrt)

BMW 1er E81 (Dreitürer)
Themenstarteram 21. September 2020 um 12:14

Guten Tag zusammen,

Ich habe mir vor kurzen einem 1er BMW geleistet 2008 Baujahr.

Nun benötige ich eine präzise Aussage und bitte um Mithilfe.

Zu meinen Problem:

Ich habe mein Auto abgeholt und bin grade mal 19km gefahren schon zeigte mir der 1er die rote Öllampe an Habe dann den Check durchgeführt und der Ölstand war kurz vor Min. Laut BMW Handbuch ist aber die rote Kontrolllampe zu wenig ÖL druck.

Kann nun was ernsthaftes defekt sein oder lag es einfach nur daran das er ÖL benötigt.

Laut der Aussage von der Werkstatt hatte ihm nur ÖL gefehlt und die kontrolllampe ging auch nicht mehr an. Eine andere Aussage habe ich nicht mehr zu hören bekommen.

Nur ich kenne das vom E36 noch das wenn zu wenig ÖL ist die Gelebe Lampe mit den Zacken leuchtet und nicht die Rote.

Jedoch hat der kein Bordcomputer.

Deswegen nun bin ich etwas verwirrt und ich habe auch schon einige Beiträge gelesen. Deswegen will ich auf Nummer sicher gehen und würde gerne wissen ob das wirklich normal ist das er Die rote Kontrollampe während der Fahrt anzeigt nur weil laut Aussage der Werkstatt zu wenig ÖL vorhanden war.

Check-oil
Kontrollampe während der Fahrt
Ähnliche Themen
13 Antworten

Die aufgetretenen Fehler bitte auslesen (lassen).

Wurde bei deinem schonmal die Steuerkette gewechselt? Wieviele km hat er runter? Welchen Motor fährst du?

Auch zu wenig Öl kann zu Öldruckabfall führen, aber eigentlich nicht, solange der Ölstand noch über "min" steht.

Ein häufiges Problem beim 1er ist die Gleitschiene und der Spanner der Steuerkette - die sind aus Plastik, können zerbröseln und in die Ölwanne fallen. Dort verstopfen die Brösel dann gerne die Ölansaugung.

Themenstarteram 21. September 2020 um 13:00

Ja laut Aussagen des Verkäufers wurde die Steuerkette neu gemacht bei 112900 also so wie ich ihn gekauft habe mehr km kamen nicht mehr zusammen. Das Problem habe ich auch schon gelesen.

Ich habe 1599 cm ich glaube PS 122

Schlüsselnr. Ist AJZ000496 Fahrzeugklasse M1

Vielleicht hilft das

Ja, bei dem Motor ist die Steuerkette ein Standardproblem. Wenn beim Tausch der Kette nicht alle Brösel von Gleitschiene und Spanner aus der Ölwanne und dem Ölkreislauf entfernt worden sind, dann kann es wie gesagt zum Verstopfen kommen - von außen ist das aber idR nicht ohne weiteres erkennbar. Das eigentliche Problem ist dann natürlich der Schmierfilmabriss, Trockenlauf und der folgende Kolbenfresser mit kapitalem Motorschaden.

Hast du von privat mit Gewährleistungsausschluss oder von einem Händler gekauft? Im zweiten Fall unbedingt sofort Mängelrüge beim Verkäufer, der haftet für Sachmängel, die bei Gefahrübergang vorlagen - das war ja gerade erst - und muss dann auf Ursachensuche gehen.

Themenstarteram 21. September 2020 um 13:09

Ja , vom Händler also habe das volle Paket Garantie. Was auch komisch vor kam angeblich war der Service vom vorbesitzer gemacht worden aber die Steuerkette von dem Händler. Dann fehlt ne l Öl also alles sehr seltsam.

Komisch ist noch das er den Fehler nicht dauerhaft anzeigt.sondern nur einmalig aber wenn es sich schon festgefressen hat müsste es doch öfter kommen oder?

Themenstarteram 21. September 2020 um 13:12

Wenn der Öl-druck geprüft wird sollte es doch feststellbar sein richtig ? Ich habe ihn jetzt angewiesen den Druck zu prüfen

Die Verstopfung muss ja nicht immer da sein. Wenn man mit einem Strohhalm einen Eiswürfel ansaugt, fällt der ja auch wieder ins Glas zurück, wenn man mit dem Saugen aufhört.

Eine einmalige Messung des Öldrucks ist daher wenig aussagekräftig. Im Fehlerspeicher sind aber umfangreiche Angaben abgelegt, wann die letzten Male, wie oft und bei welchem Betriebszustand der Fehler schon aufgetreten ist.

Beobachte auch mal, wie sich der Ölstand entwickelt, vllt. verliert er ja Öl. Pro 1000km hält BMW aber einen Ölverbrauch von 1l für akzeptabel (finde ich selbst jedoch nicht).

Themenstarteram 21. September 2020 um 13:27

Das finde ich auch nicht normal. Soviel hat der E36 nie verloren.

Mir kommt das alles sehr spanisch vor. Ich habe den 1er eigentlich nur gekauft weil ich mich vorher belesen habe und es zuverlässig fand das da die Steuerkette gewechselt worden ist. Heisst die hatte anscheinend vorher ein Problem entdeckt und diesen sachgemäß behoben. Nun kann man mir aber keine passende Aussage geben a wer nun den Service Gemacht hat lediglich die Aussage wir habe die Steuerkette gewechselt finde ich nicht als angemessen. Normalerweise müsste die wie du schon sagst den fehlerspeicher auslesen und gewusst haben was es für ein Problem gab. Aber denn nur die Steuerkette wechseln ohne öl Service kommt mir ganz doll spanisch vor.

Vielen Dank erstmal für deine Antwort ich werde mich heute nochmal mit dem Händler auseinander setzen und schauen was der zu berichten hat.

Rechnung für Kettenwechsel muss auch da sein...und öl muss mitgemacht worden sein....also hart bleiben...

Hallo,

kannst du beschreiben, unter welchen Bedingungen die rote Öldruckwarnung aufgetreten ist? Ist dies auf der Autobahn, bei hoher Geschwindigkeit und Drehzahl aufgetreten? Oder vielleicht beim Abfahren von der Autobahn und anschließendem Stoppen des Autos, z. B. an einer roten Ampel?

 

Der Wagen ist von nem gewerblichen Händler? Dann ab dahin mit der Kiste.

Themenstarteram 25. September 2020 um 17:06

Hat sich schon alles geklärt Motor ist hinüber nun stehe ich vor der Wahl Austausch oder Geld zurück.was sagt ihr ?

Geld zurück

Wenn austausch dann Überholten mit Garantie...

Zitat:

@e36driver89 schrieb am 21. September 2020 um 20:50:32 Uhr:

Hallo,

kannst du beschreiben, unter welchen Bedingungen die rote Öldruckwarnung aufgetreten ist? Ist dies auf der Autobahn, bei hoher Geschwindigkeit und Drehzahl aufgetreten? Oder vielleicht beim Abfahren von der Autobahn und anschließendem Stoppen des Autos, z. B. an einer roten Ampel?

 

Der Wagen ist von nem gewerblichen Händler? Dann ab dahin mit der Kiste.

Was sagt Werkstatt? Was genau defekt, hinüber?

Ursache?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Rote Öl-Lampe leuchtet (während der Fahrt)