• Online: 3.429

B6/3C
VW Passat B6 & CC

ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-

ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-

Chris3c Chris3c

Themenstarter

Hallo Leute,

 

ich habe mein Chrom dunkel Paket nachgerüstet und mit entsetzten festgestellt das die Türen und die Heckklappe unter den Chromleisten stark rosten!!!

 

Die zum Teil 2-3 cm großen Rostflecken fangen an den Löchern, durch die die Chromleisten fixiert werden an, unterwandern die Verzinkung und den Lack. Ich schätze sie dürften im Alter von knapp 3-5 Jahren seitlich aus den Chromleisten herauskommen.

 

Nach Rücksprache mit meinen extrem freundlichen scheint dieses Problem bereits bei VW bekannt , und betrifft viele Fahrzeuge.

 

Mein Passat ist nun erst 1 knapp Jahr alt!!!

 

Im Bereich der Kennzeichenbeleuchtung der Heckklappe direkt an der Einfassung der Lampen beginnt der Gammel auch schon leicht.

 

Ich habe einge Fotos der betroffenen Stellen gemacht und werde sie demnächst online stellen.

 

Bin gespannt wie sich VW verhält.

 

Unser Firmenpassat wurde auch gleich von mir inspiziert und hat identische Probleme. Sollte es bei VW wiedererwarten Probleme geben, gibt es schöne große Aufkleber auf dem Firmenfahrzeug " ICH ROSTE HIER! >!"

 

___________


553 Antworten
  • von 38
  • 38

FranzmanAstra FranzmanAstra

Ist zwar ärgerlich, aber dafür gibt es die Rostgarantie. So einfach ist das :-)

 

BTW: Wie ist das eigentlich bei VW? Opel zahlt nur dann, wenn das Auto gemäß den Herstellervorschriften gewartet wurde.

 

Ist VW hier auch so?


Nachtfalke Nachtfalke

Golf

Wie muss ein Auto gemäß der Herstellervorschriften gewartet werden bzw. worden sein, um die Rostgarantie in anspruch zu nehmen ?

 

Gruß


klausamdyck klausamdyck

Golf

Hallo

 

Wartungsabeiten gemäß Scheckheft , alle 2 Jahre oder nach Anzeige

 

VW hat:

3 jährige Lackgarantie und

12 jährige Garantie gegen durchrosten.

 

Allso wenn das Auto mal 3 Jahre alt ist, wird es schwierig Lackschäden zu reklamieren.

Das heißt Mängel sofort und mit Nachweis reklamieren.

 

Gruß

Klaus


chriskkkk chriskkkk

würde mich auch mal interessiern wie große kreise das problem zieht. laut der google-suche scheinen es wirklich keine einzelfälle zu sein - ist ja der hammer bei so einem auto. meinen jahreswagenkauf werde ich jedenfalls zurückstellen...


Chris3c Chris3c

Themenstarter

ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-

Naja, mir ist bereits negativ aufgefallen das im Bereich um Steinschlag auf der Motorhaube der Rost am Rand unter den Lack/Verzinkung kriecht.

 

Ich finde das recht eigenartig, da ich bislang mit VW Firmanfahrzeugen niemals Probleme mit sowas hatte.

 

Der neuerliche VW Sparkurs scheint nun leider Qualität unter dem OPEL Niveau zu bieten, wirklich schade...

 

Nachdem ich nun aber auch heute auf Parkplätzen mal einige Passat 3C an den Problemzonen angesehen habe musste ich leider bei fast allen leichten Rostansatz an den Heck-Kennzeichenleuchten festellen.

 

Nicht auszudenken wie das bei denen unter den Chromleisten aussieht.

 

Bei mir waren es jedenfalls schon 2-3 cm große Rostflecken mit Randunterwanderung welche aus den Fixierlöchern kamen. Mal sehen wie die Tür von innen aussieht.

 

Der "Freundliche" hat morgen jedenfalls was zu beurteilen..


skaven skaven

T-FSI = More-Fun

Zitat:

Original geschrieben von klausamdyck

VW hat:

3 jährige Lackgarantie und

12 jährige Garantie gegen durchrosten.

Die Frage ist nur, was mit "Lackgarantie" gemeint ist!

 

Beispiel:

Mein Neffe hatte an seinem Lupo auf dem Dach eine Stelle die "blühte" schon offensichtlich unter dem Lack (komisch bei Vollverzinkung - naja...)., obwohl keine äußren Einwirkungen zu sehen waren.

 

VW wollte für den Schaden NICHT aufkommen!

 

"Schließlich sei der Lack selbst ja OK und durchgerostet ist es ja auch noch nicht!"

 

Tolle Antwort und toller Service!

 

Den Wagen hatte er übrigens als Neufahrzeug in D nicht gerade billig gekauft.

 

Gruß

skaven


individual-wob individual-wob

Losing is not an option

Das ist die Standard Antwort von VW. Da darf man nicht locker lassen. Schaue nachher bei mir auch mal, so etwas darf nicht passieren...


cool-gang cool-gang

Gerneschnellfahrer

Re: ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-

 

Zitat:

Original geschrieben von Chris3c

...Ich habe einge Fotos der betroffenen Stellen gemacht und werde sie demnächst online stellen...

Haste das schon gemacht??? Würde mich auch mal interessieren, wie daß aussieht...

 

 

cu

.. und viel Glück bei der Reklamation...

 

cg


chriskkkk chriskkkk

Motortalk Link

 

@chris: Schau bitte mal weiter unten in dem Link das Bild an. Ist der Rost bei dir an der selben Stelle?


TheStig TheStig

ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-

Zitat:

Original geschrieben von Chris3c

[...]

Der neuerliche VW Sparkurs scheint nun leider Qualität unter dem OPEL Niveau zu bieten, wirklich schade...[...]

Scheint so??? Aufwachen bitte! Sorry, aber für mich ist das ein Faktum! Und zwar nicht erst seit kurzem!

 

Ihr braucht euch doch nur mal hier im Forum umhören: Reihenweise gerissene ZKs am 103kW-2.0TDI, wegen Centteilen platzende 125kW-2.0TDI-Motoren, einfrierende Benziner, Schrumpelsitze (gut, das ist mehr am A3...), knackende B-Säulen, andauernde Qualitätsthread gerade in der Anfangszeit des Golf V und Passat 3C, regelrechte Dauerklapperstellen im Golf V Cockpit, eindrückbare Zierleisten und Hartplastik-Türfelder im Passat 3C... etc. etc. usw..... Die paar Probleme im Opel-Forum sind Peanuts dagegen...

 

Die Statistiken sprechen auch eine deutliche Sprache! Im TÜV-Report ist ein Opel sogar auf Platz 1!!! Oder die Dauertestergebnisse der Presse: Vectra top, Touran: Megaflop!

 

Mein Bekanntenkreis gibt auch ein entsprechendes Bild her: Da gibt's nen fast 10 Jahre alten B-Vectra (also noch der ohne Vollverzinkung), der vor ca. 1,5 Jahren gerade erst angefangen hat zu rosten..., aber das auch nicht schlimm, nur eine kleine Blüte halt. Dagegen gibt es da auch nen ca. 8,5 Jahre alten Passat 3B (schon vollverzinkt), dem letztes Jahr die Heckklappe durchrostete... Garantie oder Kulanz seitens VW??? Fehlanzeige!! Schließlich gilt eine Rostgarantie immer nur gegen Durchrostung von innen nach außen... Und sowas muss man nämlich dann als Kunde erstmal VW nachweisen.

 

Für mich ist VW jedenfalls nicht nur etwas hinter Opel zurückgefallen, was die Qualität angeht, sondern sogar deutlich!

 

Gruß.


Gandalf_11 Gandalf_11

RETTET DIE YOUNGTIMER

Leute bedenkt bitte die Zulassungszahlen, die sprechen eine eindeutige SPRACHE! Was mich interessiert ist in diesem Forum nicht OPEL, sondern ein paar Fotos der Roststellen am PASSAT VARIANT !


TheStig TheStig

Jetzt kommt nicht immer gleich mit Zulassungszahlen, die sagen in dem Bereich hier mit Abstand am allerwenigsten aus!!!

 

...sonst hätte ja Porsche ein gigantisches Qualitätsproblem ;)

 

Gruß.


Gandalf_11 Gandalf_11

RETTET DIE YOUNGTIMER

Ich kann das ewige Gemecker am Passat nicht ertragen! Die vorhandenen Reklamationen sind sicherlich nicht sehr schön, schmälern aber die Freude am Auto nur unwesentlich!

 

WO SIND DIE ROSTBILDER?


schlingel09 schlingel09

Jep, das Problem kann ich bestätigen.

Hab auch ne neu lackierte Heckklappe, da sie im Bereich über dem Kennzeichen blühte. Das Auto war damals ca. 7-8 Monate alt.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem- gibt es 555 Antworten auf 38 Seiten. Der letzte Beitrag vom Tue Jun 19 15:10:55 CEST 2018 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 38
  • 38

Deine Antwort auf "ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-"

VW Passat B6 & CC: ROST! VW-Passat 3c -Allgemeines Problem-
schliessen zu
Fahrzeug Tests