ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Rost - vor allem beim Stream und anderen Hondas ein Thema?

Rost - vor allem beim Stream und anderen Hondas ein Thema?

Themenstarteram 12. September 2006 um 10:28

Guten Tag,

wir interessieren uns für einen gebrauchten Honda Stream (als Zweitwagen und Kinderkutsche). Da wir zur Zeit als Erstfahrzeug einen Mercedes W 210 haben und diese Baureihe bekanntlich ein erhebliches Problem mit frühzeitigem Rostbefall hat, möchten wir dies beim nächsten Autokauf natürlich unter allen Umständen ausschließen. Unsere Fahrzeuge behalten wir in der Regel lange, so dass wir auf Langzeitqualität mehr Wert legen als auf technische Finessen.

Ich habe mir gestern einen Stream angesehen, EZ 2002 und 79.000 km, durchschnittlich gepflegt. Dieser kommt nicht in Betracht, da wir einen mit weniger km suchen. Aber mir ist aufgefallen, dass der hintere Unterboden stark rostig war. Die Achsschenkel waren vollständig rostüberzogen und von der Oberfläche hätte man vom Rostbefall sogar schon Teilchen abtragen können. Auch weitere Teile dort hatten erhebliche Rostansätze. Es sah - gemessen an Baujahr und Laufleistung - schlimm aus. Kaum vorstellbar, dass so ein Auto 10 Jahre halten kann.

Daher meine Frage: Hat der Stream oder haben andere Hondas die Neigung frühzeitig zu rosten? Falls andere Hondas rostresistenter sind, wurde der Stream evtl. in einem anderen Werk hergestellt? Mit 'frühzeitig' meine ich, dass ein Auto nach dem Stand der Technik im 21. Jahrhundert vor einem Alter von 8 Jahren noch keinerlei Rostansätze zeigen sollte.

(Falls mich jemand auf den Beitrag in dem schweizerischen Stream-Forum aufmerksam machen will, den kenne ich bereits. Er ist mir nicht aussagekräftig genug).

Vielen Dank und Grüße vom

Oberhessen

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 13. September 2006 um 22:41

Zitat:

Original geschrieben von Oberhesse

Im Moment überwiegt doch meine Skepsis.

Ich glaube es ist fast egal in welches Lager man geht.

Von Rost wird hier überall mal gesprochen.

Einfach weitersuchen bis ein geeignetes Auto gefunden wird, was den Vorstellungen entspricht und dann nochmal anschauen.

Von einer Erfahrung auf eine ganze Reihe verallgemeinern..

Nachvollziehen kann ich es aber aber.

Das blöde bei Foren ist immer, umso mehr man liest umso mehr Wagen fallen aus. Überall liest man immer von den Problemen und man weiß gar nicht, welchen Wagen man kaufen soll.

Zumindest geht es mir so.

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

Bei der EP Reihe die auch in Swindon gebaut wurde liest man:Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------

Rostvorsorge soll auch sehr Mangelhaft sein. Als Beispiel liest man oft was vom Querträger hinter dem vorderen Stossfänger oder den hinteren Radläufen.

--------------------------------------------------------------------------------

Also beim EP hab ich noch nie etwas von Rost an den hinteren Radläufen gesehen oder gehört! Das ist eher ein Thema bei den ca. 15 Jahre alten EG Civics aber sicher nicht beim EP!

am 14. September 2006 um 18:37

Ich hatte diese Aussage aus dem "Mängel beim EP" Thread.

Fahre ja keinen und kann daher nur auf die Erfahrungen anderer zurückgreifen

Hallo,

informier dich mal unter

http://www.mokro.ch/stream/

das ist ein Forum von Stream-Fahrern. Tenor: Keine größeren Probleme mit dem Stream, viel Fahrspaß (vor allem mit dem 2.0l mit 155PS).

Wir sind von unserem Stream auch restlos begeistert, als Kinderkutsche ist das ein prima Auto. Und die Touran- und Zafira-Mamis vor dem Kindergarten staunen Bauklötze... (weil man, wie mit jedem Honda, Kreise um sie fahren kann)

Gruß

kauftnix

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Rost - vor allem beim Stream und anderen Hondas ein Thema?