ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. RNS510 codieren

RNS510 codieren

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 31. Mai 2011 um 11:47

Hallo

ich habe folgendes Problem habe mir ein RNS 510 eingebaut vorher war das RNS 300 drin

RNS 510 funktioniert ist aber nicht codiert

war beim freundlichen der es mir aber nicht codieren konnte kommt zwar zum auslesen vom RNS 510 aber die codierung nimmt es nicht an

Jetzt meine Frage oder bitte

kann mir jemand helfen oder es gleich richtig codieren?

bin aus dem Raum Nürnberg und habe diese woche frei

Fahr zeug: Passat 3C Variant 2.0 Tdi BMR BJ 2008

Gruß abi1774

 

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hast du schon ein Gateway drin ab Versionsnummer E? (Ist für die Codierung egal, aber sonst hast du ein Problem mit dem Ruhestrom)

Was hast du für ein Gerät? (Teilenummer und Software)

lg

Themenstarteram 31. Mai 2011 um 11:53

Gateway war schon E verbaut Navi ist ein B SW 3800

Hmm, ist das ein 1T0 035 680 B oder 3T0 035 680. Persönlcih gesehen bin ich nicht so der Freund von Beta Software. Aber ich denke, dass das nicht das Problem sein "sollte". Ich empfehle dir aber auch nich höher als 1300 zu gehen, jedoch musst du das entscheiden, welche Software du da drauf haben willst.

Eine sache die sein kann ist, dass das Gerät noch im Entwicklermodus ist, das muss meiner Meinung nach auf 0 sein. Wo die Einstellung ist weis ich leider nicht, da ich kein VCDS habe. Ich hoffe di kann geholfen werden.

Wenn alle Stänge reißen solltest du eine Factory CD einlegen und das Gerät zurücksetzen.

Ich würde dir helfen, aber ich wohne in der Nähe von Köln. Von daher... Könnte dir das RNS auch TV-Free schalten..

Der Entwickler Modus ist es nicht, ist der Aktiv kommt man lediglich ins Hidden Menü rein. Ist er aus geht das nicht.

Themenstarteram 31. Mai 2011 um 12:05

es ist ein 1T0 035 680 B keine Ahnung welche Software ich haben will ich will nur das es funktioniert

Zitat:

Original geschrieben von bronken

Ich würde dir helfen, aber ich wohne in der Nähe von Köln. Von daher... Könnte dir das RNS auch TV-Free schalten..

Der Entwickler Modus ist es nicht, ist der Aktiv kommt man lediglich ins Hidden Menü rein. Ist er aus geht das nicht.

Gut, dann bin ich nun auch schlauer =)

Ich biete mich zum Codieren im Raum Nürnberg an, schreib mir 'ne PN.

Zitat:

Original geschrieben von Shanny

Hast du schon ein Gateway drin ab Versionsnummer E? (Ist für die Codierung egal, aber sonst hast du ein Problem mit dem Ruhestrom)

 

Was hast du für ein Gerät? (Teilenummer und Software)

 

lg

wer sagt denn das?

Zitat:

Original geschrieben von RomanA6

Zitat:

Original geschrieben von Shanny

Hast du schon ein Gateway drin ab Versionsnummer E? (Ist für die Codierung egal, aber sonst hast du ein Problem mit dem Ruhestrom)

Was hast du für ein Gerät? (Teilenummer und Software)

lg

wer sagt denn das?

Kannst du auch bitte schreiben, was du damit meinst???

Ich könnte Dir auch helfen, wenn Du noch Hilfe brauchst. Wohne in Eckental (15 km von Nürnberg) und bin nachmittags verfügbar. Meld Dich wenn noch Bedarf ist.

Gruß

Daniel

was hast du denn verbaut?

cd wechsler? (ja/nein)

aux-in buchse? (ja/nein)

soundsystem? (keins/vw/dynaudio)

boxen (soundsystem/vorn/hinten)

rearview? (ja/nein)

protokoll? (bap/ddp)

Zitat:

Original geschrieben von Shanny

Hast du schon ein Gateway drin ab Versionsnummer E? (Ist für die Codierung egal, aber sonst hast du ein Problem mit dem Ruhestrom)

meinte das hier! das problem mit dem ruhestrom kommt doch nur, wenn man eine pfse mit tastatur hat und selbst dann nicht immer...meiner hat das problem zb nicht. und ist von 2006...damals gabs noch kein "E" gateway

Zitat:

Original geschrieben von RomanA6

Zitat:

Original geschrieben von Shanny

Hast du schon ein Gateway drin ab Versionsnummer E? (Ist für die Codierung egal, aber sonst hast du ein Problem mit dem Ruhestrom)

meinte das hier! das problem mit dem ruhestrom kommt doch nur, wenn man eine pfse mit tastatur hat und selbst dann nicht immer...meiner hat das problem zb nicht. und ist von 2006...damals gabs noch kein "E" gateway

Also das mit dem Bedienteil hat mit der Software zu tun, bedeutet: hast du eine Softwareversion größer 019, dann hast du kein Problem egal mit welchem Gateway. Ist deine Softwareversion vom Bedienteil < 019 und du baust ein Gateway ab E ein, hast du Probleme mit dem Ruhestrom. Quelle: http://www.passat3c.info/cms_neu/index.php?page=166 (Ganz unten)

Gleichzeitig in Bezug zum RNS: hast du Gateway version C drin wirst du Probleme mit dem Ruhestrom haben. Desweiteren ist die Software auf dem RNS dafür verantwortlich ob der Ruhestrom höher ist oder niedriger. Dennoch gibts Probleme in Verbindung mit 3rd generation Radios (310,510 Series) und Gateways mit A,B,C Endung. Deshalb immer bei Einbau dieser Radios ein Gateway ab E Endung empfehlenswert.

Viele merken den Effekt auch erst nach einer Woche stillstand, von daher kannst du erstmal glück haben, solange du den Wagen täglich nutzt. Aber der Ruhestrom ist bei dir definitiv höher, wenn du noch ein C-Gateway drin hast.

Das mit dem Bedienteil ist in der Beziehung auch nur ein Nebeneffekt.

lg

Zitat:

Original geschrieben von Shanny

 

Gleichzeitig in Bezug zum RNS: hast du Gateway version C drin wirst du Probleme mit dem Ruhestrom haben. Desweiteren ist die Software auf dem RNS dafür verantwortlich ob der Ruhestrom höher ist oder niedriger. Dennoch gibts Probleme in Verbindung mit 3rd generation Radios (310,510 Series) und Gateways mit A,B,C Endung. Deshalb immer bei Einbau dieser Radios ein Gateway ab E Endung empfehlenswert.

 

Viele merken den Effekt auch erst nach einer Woche stillstand, von daher kannst du erstmal glück haben, solange du den Wagen täglich nutzt. Aber der Ruhestrom ist bei dir definitiv höher, wenn du noch ein C-Gateway drin hast.

Das mit dem Bedienteil ist in der Beziehung auch nur ein Nebeneffekt

alles eine sache von "kann, muss aber nicht". in meinem fall zb nicht, glück gehabt....selbst mit meiner tastatur (aus 2006) gibt es kein problem. denke das kann man vorher nicht sagen...muss man probieren und messen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen