ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. rns 510

rns 510

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 14. April 2012 um 0:29

hallo

 

Ich weiß das hema ist schon zu genüge durchgekaut worden aber ich hab trotzdem nix passendes gefunden.

Also ich hab folgende probleme nach der rns 510 nachrüstung

uhv low kein ton radio schaltet aber auf mute

Mfa+ mlf funktionieren nicht bzw. keine anzeige

Mein rns 510 ist ein gerät mit dem indeex D und das gateway hat den index l

codiert haben wir glaub ich alles richtig rote MFA+ auf DDP bit 7 auf 0.

Reset haben wir auch schon gemacht.

Codiert haben wir sowol mit VCDS als auch mit VAG.

Ich weiß echt nicht mehr weiter ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

 

 

mfg

Ähnliche Themen
24 Antworten

Wird noch einiges falsch codiert sein denk ich mal... zudem sollte Index "I" für eine leere Batterie sorgen.

UHV könnte der Stecker lose sein bzw. nicht richtig eingesteckt.Entweder an der Box oder am RNS...

Hi

Ja, da wird falsch codiert sein... z.B Navigation im Gateway, evtl. noch das Lenksäulen STG und RNS Codierung.

LAsst es jemanden mit VCDS codieren der sich auskennt ;)

Themenstarteram 14. April 2012 um 8:31

hllo

Danke für die schnelle antwort mit dem index hab ich mich verschrieben ich hab den index L.

Die stecker sind alle dran und fest und er hat auch keinen fehlerspeicher eintrag.

Die codierungen müssten eigentlich alle stimmen kann des sein das mann vieleicht auch noch was anderes anpassen muss z.b. gateway

 

mfg

Themenstarteram 14. April 2012 um 8:33

Ja des mit dem codieren mit dem vcds ist ja relativ einfach ich arbeite ja selber in einer VW werkstatt leider haben wir keinerlei erfahrungswerte

Wie bereits geschrieben muss das Gateway auf Navigation codiert werden falls vorher kein navi verbaut war, damit du dann die Navi Anzeige in der MFA hast....

Das wäre z.B eine Sache.

Themenstarteram 14. April 2012 um 12:25

vielen dank für die antwort eine sache versteh ich nicht und zwar beim vas tester gibt es ja eine gateway verbauliste und und da wir das navi erkannt und auch über die geführte fehlersuche.

Eine codierliste für das gateway würde mir sehr weiterhelfen

Themenstarteram 14. April 2012 um 12:30

Gíbt es einen VCDS user im raum regensburg des so etwas schon mal gemacht hat

Zitat:

Original geschrieben von oh mann

Gíbt es einen VCDS user im raum regensburg des so etwas schon mal gemacht hat

Altötting wäre ich,falls du mal in die Gegend kommen solltest.Oder schau meine Signatur,da ist die VCDS user map...

Themenstarteram 14. April 2012 um 18:45

also jetzt hab ich mal die verkabelung angeschaut wegen der uhv und dem aux in kan dass sein das mann was umpinnen muss.

wen ich euch morgen die codierung sage und meine ausstattung könntet ihr mir dan sagen ob ich richtig codiert habe das würde mir nämlich sher helfen weil wen ich alles richtig gemacht habe dan kann es ja eigentlich blos an dem rns liegen oder ?

hat einer in der nähe von regensburg erfahrungen in einer kopletten umrüstung sprich vom einbau bis zur codierung

 

mfg

Hau mal das Diagnoseprotokoll rüber,dann kann man dir das eine oder andere auch schonmal anpassen;)

Das Navi hast Du in die Verbauliste hinzugefügt??Ich denke mal im "19 wird es als nicht angemeldet deklariert?

Themenstarteram 15. April 2012 um 8:40

guten morgen

also das diagnose protokol kommt erst morgen. beim VAS tester unter eigendiagnose kommt eine gateway verbauliste und da wird das navi als navi erkannt und ist erreichbar. Kann das sein das mein navie zu neu ist wei schon oben geschrieben handelt es sich um eine D version. Wegen der uhv da steht ja auf der rückseite die pinbelegung und auf tel r +/- und auf tel L+/- sind keine leitungen eingepinnt. Gestern hab ich mein altes rcd 500 angesteckt und da hat die uhv auch nicht mehr funktioniert aber davür die maf+

mfg

am 15. April 2012 um 16:48

Habe erst vor kurzem ein rns 510 in meinen 5er bj. 2006 eingebaut die 2 antennen stecker rein einer passt nicht aber kann man das plastik entfernen (verriegelung) dann passt der auch.

Habe ein neues gatway eingebaut und beim :) codieren lassen dh. die liste mit der alten codierung ausgedruckt und auf das neue gatway manuell (nicht kopiert) übertragen.

ein paar einstellungen waren nicht gleich gespeichert und mußten nochmal codiert werden im fehlerspeicher war ein mal der fehler steuergerät falsch programiert.

Den fehler gelöscht und er war bis jetzt weg. Bei mir funtzt auf anhieb alles mfa mfl einfach alles wie ab werk. Habe ein nicht mal ein jahr altes rns auch neueste version.

Was für ein bj. ist deiner.

Kann es vielleicht am gatway selber liegen.

Habe aber schon was von einem "alten can gelesen".

Gruß die Fräße

Themenstarteram 15. April 2012 um 18:02

hallo Kurfenfräße

mein navi 17.17.2011 gebaut worden

ich glaub es liegt entweder am gateway oder am rns selber weil wen ich eine cd/dvd drin lass ind den motor und zündung ausschalte läuft das rns cd laufwerk weiter. ich werde jetzt mal die batterie abkelmmen und schauen ob sich was ändert

hast du eine UHV wen ja hat es damit probleme gegeben ?

Hi

Das Gateway muss auf Navi codiert werden, das Navi muss auf das richtige Protokoll codiert werden damit es mit der MFA funktioniert, und dass das Navi weiterläuft ist normal, geht erst nach 10 Minuten aus.

 

Bitte informiert euch doch erstmal bevor ihr hier alle möglichen Theorien aufstellt und euch permanent auf dem Holzweg befindet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen