ForumAccord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Richtiges motor Öl Honda accord 2009

Richtiges motor Öl Honda accord 2009

Honda Accord
Themenstarteram 3. November 2018 um 15:31

Hey ich bin langsam so weit das ich etwas Öl nachschütten will da das Auto seit dem letzten Ölwechsel gut 9000km gelaufen ist. Nun meine Fragen, bei dem orangefarbenen Füllstab sieht man wirklich kaum was, wo ist da bitte minimum und maximum? Ich nehme an der Kreis soll max sein und minimum die geriffelte Fläche unten. Aber zu der eigentlichen Frage, ich habe mir ein Öl gekauft an der Tankstelle, leider hatten sie nicht das gleiche was damals zum Motor Öl Wechsel hergenommen wurde sondern nur was ähnliches, aber ich würde gerne wissen ob ich das ohne Bedenken reinkippen kann. Weil ich hab nun ein 5w-30 acea c3 und in der Betriebsanleitung steht man soll acea a3 verwenden, nun bin ich mir unsicher ob das Öl gut oder schlecht wäre, ich füge bilder hinzu wo man alles sieht. Hab das Auto leider erst seit gut nem monat darum die blöde frage. Das von der Werkstatt ist halt ein billig Öl und meins ist halt jetzt das teuerste was es gab. Ich weiß nur das a für Benziner ist, b für Diesel und c für Benziner und Diesel mit Partikelfilter? Aber ob ich es jetzt reinkippen kann ist mir ein Rätsel.

Das gekaufte
Anleitung
Von der Werkstatt
Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo,

Ich fahre Honda accord 2,4 vi-tec. Nun wollte ich etwas Motorröl nachfüllen da es fast bei der unteren Grenze war. Leider hab ich mich verschaut und "Shell Helix Ultra 5w30 mit ACEA C3[/b]" verwendet obwohl in der Betriebsanleitung vom Auto steht dass man ACEA A3\B3 oder A5\B5 verwenden sollte.

Ich fahre nun seid einer Woche damit, ist das problematisch für den Motor oder macht das kein unterschied aus ?

Vielen Dank im Vorraus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Hi die Öle mit ACEA C1-C3 sind eigentlich mehr für Dieselmotoren gedacht. Welches Shell Öl hast Du denn genau rein gekippt? Mischen sollte man wenn möglich nicht. Das Öl nimmt immer die Eigenschaften bzw. die Viskosität und Scherstabilität des schlechteren Öls an.

Des geeignete Öl für deinen K24 Motor ist das

SHELL HELIX ULTRA PROFESSIONAL AF 5W-30

um die 25 Euro für 5 Liter

4,2 Liter benötigt Du für eine Servicebefüllung.

Spezifikationen: ACEA A5/B5; Ford WSS-M2C913-C; Ford WSS-M2C913-D; Jaguar Land Rover STJLR.03.5003

Meiner Meinung nach passiert aber nichts du solltest aber beim nächsten Ölwechsel wieder ein geeignetes 5w30 reinkippen.

 

Grüße

TripleX

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Da passiert überhaupt nichts. Viele Ölhersteller lassen das A3/B3 sogar auslaufen, da das C3 als nachfolger gilt. C3 hat lediglich eine andere Additivierung, um DPF zu schonen. Der Verschleissschutz ist aber genau so gegeben. Abgesehen davon laufen die VTECs eh mit praktisch allem was irgendwie schmiert.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Wie schon gesagt wurde da passiert nichts.

Man sollte halt kein 0w40 fahren und ein 15w40 nachkippen das sollte klar sein aber wenn es nah an den Spezifikationen ist ist das kein Problem.

Turbomotoren sind da etwas empfindlicher als die guten alten sauger. Mach dir kein kop

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Wieso nicht? Mein Acci läuft seit 230.000 km mit 0W/40 Synthese. Ölverbrauch meist nicht messbar (am Peilstab), wechsle zwischen 10.000 und 20.000 km, immer wenn es meine Zeit erlaubt.

re

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Lies meinen Satz nochmal :) es geht ums nachkippen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Stimmt, so war es gemeint. Sry.

re

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motoröl vermischen' überführt.]

Hondas sind genügsam. Kannste Problemlos reinkippen.

Zu dem Messstab weiß ich leider nicht wie der aussieht daher keine ahnung :)

 

edit:

c3 sind soweit ich weiß low saps mit geringem asche anteil für den Kat. ein Highsaps wäre Theoretisch besser wenn man keinen Turbo oder filter hat da dort mehr additive für den verschleißschutz aber auch mehr asche drin ist. Unterm strich ist das für deinen Sauger aber egal

Ich wechsle mein Öl bei macOIL (ist eine Werkstatt, die nur Ölwechsel macht) und dort kippen die mir immer Shell Helix Ultra 5W-30 rein, mit ACEA A3/B3, A3/B4 Spezifikation. Leider hat der Hondamotor bei mir die Angewohnheit Shell-Öl zu saufen, deshalb schütte ich immer LiquiMoly Top Tec 4300 5W-30 rein, welches als einziges Öl eine Honda-Freigabe hat (was irgendwie ein Widerspruch ist, da Honda im Prinzip keine eigene Freigabespezifikation hat).

1. Warum soll Total ein Billigöl sein?

2. Ja kipp rein die Suppe. Hondas sind da nicht so pingelig.

3. Misst Du mit dem richtigen Stab? Ich finde die Ablesbarkeit bei den Stäben der 2.4er ganz hervorragend und ich vermute, die des 2.0ers sind nicht anders!?

Themenstarteram 6. November 2018 um 19:28

Ich hab nen knall orangen stab und da siehst kaum was.

Ich hab den 2.0, ich hab keine Probleme abzulesen. Am Ende des Stabes ist eine Riffelung zu sehen und dort sieht man den Ölstand.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Accord
  6. Richtiges motor Öl Honda accord 2009