ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Reisebordcomputer

Reisebordcomputer

BMW 3er
Themenstarteram 24. Juni 2014 um 20:42

Hi,

kann mir wer mitteilen, welche Infos der Reisebordcomputer (Navi Business) alles mitteilt?

Kann ich den auf eine Favoritentaste legen?

Wird der automatisch nach x Stunden "Auto aus" genullt?

Welche dieser Infos kann ich im Display mit erweiterten Umfängen anzeigen?

Grüße,

Andreas

Beste Antwort im Thema

@DUEW

Die Frage des TE lautet ""Welche dieser Infos kann ich im Display mit erweiterten Umfängen anzeigen?". Das Wort "dieser" stellt den Bezug zu den vorherigen Sätzen her. Er will wissen welche Reiseboardcomputer Informationen im Controldisplay dargestellt werden.

Deine Antwort ist also falsch. Das ändert auch eine sachliche Diskussion nicht. Ist ja auch nicht schlimm. Kann passieren.

Aber lustig, dass du selber den Rat gibst die Frage genau zu lesen.:)

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Hey Leute, noch eine Anfängerfrage:

Es gibt bekanntlich den Bordcomputer und den Reise-Bordcomputer. Außerdem zeigt mir das Info-Display in der Instrumentenkombination die Durchschnittswerte an.

Mir ist noch nicht ganz klar, wie die Dinge zusammenhängen: Was wird genullt, wenn ich die BC-Taste gedrückt halte? Nur der Wert, der gerade angezeigt wird oder alle? Und vor allem: Betrifft dies den reise-Bordcomputer oder den Bordcomputer?

Irgendwie war das bei meinem Audi einfacher: Da gabs die Ebene "1", die sich automatisch nach gewissem Fahrzeugstillstand nullte. Und Ebene "2", deren Werte man einzelnen nullen kann.

Kann mir jemand die BMW-Systematik mal erklären? Das Handbuch wirft eher Fragen auf, als dass es sie löst.

Vielen Dank.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Vom Prinzip her sind das 2 separate BC's, die (weitgehend) die gleichen Daten erfassen / speichern.

Den normalen BC lasse ich einfach 'ewig' mitlaufen. Den Reise-BC kann man z.B. nach jedem Tanken oder bei größeren Fahrten zurück setzen, um dann separat die einzelne Tankfüllung bzw. die Fahrt ausgewertet zu bekommen.

Kann man natürlich auch umgekehrt oder noch ganz anders machen... ;)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Danke. Und was wird genullt, wenn man die BC-Taste gedrückt hält?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von tricky123

Danke. Und was wird genullt, wenn man die BC-Taste gedrückt hält?

Wenn du auf dem Durchschnittsverbrauch bist, der Verbrauch vom BC. Wenn du auf der Durchschnittsgeschw. bist die Geschw. vom BC. Der Reisebordcomputer wird nur im Navi angezeigt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Hi,

den Reise-Bordcomputer kannst du automatisch Nullen lassen (nach 4 Stunden Stillstand). Einfach den Haken setzen (wenn Reise-Bordcomputer auf Navi-Bildschirm angezeigt wird, ganz unten).

Grüße

GP1198

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

am 10. Mai 2013 um 1:58

Zitat:

Original geschrieben von GP1198

Hi,

den Reise-Bordcomputer kannst du automatisch Nullen lassen (nach 4 Stunden Stillstand). Einfach den Haken setzen (wenn Reise-Bordcomputer auf Navi-Bildschirm angezeigt wird, ganz unten).

Grüße

GP1198

Das mit den 4 Stunden funktioniert bei mir nicht. Habe den Haken drin aber es wird nie genullt.

Hatte mich schon gewundert aber beim letzten Besuch des Freundlichen vergessen.

Muss man da noch etwas beachten?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Roy

Zitat:

Original geschrieben von GP1198

Hi,

den Reise-Bordcomputer kannst du automatisch Nullen lassen (nach 4 Stunden Stillstand). Einfach den Haken setzen (wenn Reise-Bordcomputer auf Navi-Bildschirm angezeigt wird, ganz unten).

Grüße

GP1198

Das mit den 4 Stunden funktioniert bei mir nicht. Habe den Haken drin aber es wird nie genullt.

Hatte mich schon gewundert aber beim letzten Besuch des Freundlichen vergessen.

Muss man da noch etwas beachten?

Guten Morgen,

nein, du musst nix weiter beachten. Bei dir steht also morgens noch immer die gefahrenen Kilometer und die Abfahrtszeit vom Vortag drin???

Bei mir passt das mit den 4 Stunden. Mir gefallen die 2 Stunden beim VAG-Konzern zwar besser, aber das steht auf einem anderen Blatt.

Grüße

GP

1198

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

am 10. Mai 2013 um 18:17

Ja Haken ist drin und die Daten laufen seit dem letzten Update in der Werkstatt weiter.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von GP1198

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Roy

 

Das mit den 4 Stunden funktioniert bei mir nicht. Habe den Haken drin aber es wird nie genullt.

Hatte mich schon gewundert aber beim letzten Besuch des Freundlichen vergessen.

Muss man da noch etwas beachten?

Guten Morgen,

nein, du musst nix weiter beachten. Bei dir steht also morgens noch immer die gefahrenen Kilometer und die Abfahrtszeit vom Vortag drin???

Bei mir passt das mit den 4 Stunden. Mir gefallen die 2 Stunden beim VAG-Konzern zwar besser, aber das steht auf einem anderen Blatt.

Grüße

GP

1198

Mit E-Sys kannst du den Wert auf eine beliebige Stundenzahl, also auch 2h, umcodieren.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

am 11. Mai 2013 um 13:12

Zitat:

Original geschrieben von yreiser

Mit E-Sys kannst du den Wert auf eine beliebige Stundenzahl, also auch 2h, umcodieren.

Hast du da mal den Einstellungsnamen parat? Im Cheat Sheet habe ich das nicht gefunden.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

am 12. Mai 2013 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von GP1198

nein, du musst nix weiter beachten. Bei dir steht also morgens noch immer die gefahrenen Kilometer und die Abfahrtszeit vom Vortag drin???

Bei mir passt das mit den 4 Stunden. Mir gefallen die 2 Stunden beim VAG-Konzern zwar besser, aber das steht auf einem anderen Blatt.

Mir geht's genauso, habe den Haken drin, aber selbst nach 24h sind im Reise-Bordcomputer immer die alten Werte drin und laufen weiter. Muss jedesmal per Hand nullen.

 

Zitat:

Original geschrieben von striker1911

Zitat:

Original geschrieben von yreiser

Mit E-Sys kannst du den Wert auf eine beliebige Stundenzahl, also auch 2h, umcodieren.

Hast du da mal den Einstellungsnamen parat? Im Cheat Sheet habe ich das nicht gefunden.

Das würde mich auch interessieren.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Systematik Bordcomputer, Reise-Bordcomputer?' überführt.]

Kann ich den auf eine Favoritentaste legen? Ja, funktioniert

Wird der automatisch nach x Stunden "Auto aus" genullt? kannst du einstellen, automatisch oder eigenständig; automatisch sollte spätestens nach 24h sein

Welche dieser Infos kann ich im Display mit erweiterten Umfängen anzeigen? alle Infos; die Infos kannst du unter Einstellungen einstellen

Themenstarteram 24. Juni 2014 um 21:38

und was ist nun alles möglich?

Zitat:

Original geschrieben von OKCBR900

Kann ich den auf eine Favoritentaste legen? Ja, funktioniert

Wird der automatisch nach x Stunden "Auto aus" genullt? kannst du einstellen, automatisch oder eigenständig; automatisch sollte spätestens nach 24h sein

Welche dieser Infos kann ich im Display mit erweiterten Umfängen anzeigen? alle Infos; die Infos kannst du unter Einstellungen einstellen

Also was genau auf dem Bildschirm vom Navi steht, dass muss ich mal im Auto schauen. Auf dem Controldisplay aber kann man folgende Informationen raussuchen:

Reichweite

Durchnittsverbrauch

Momentanverbrauch

Durchschnittsgeschwindigkeit

Datum

Speed limit Information

Ankunftszeit

Entfernung zum Ziel

EcoPro Bonusanzeige

Pfeilansicht Navisystem

Wozu ist das wichtig?

Deine Antwort
Ähnliche Themen