ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Reifengrösse beim SLK R170 ???

Reifengrösse beim SLK R170 ???

Mercedes SLK R170
Themenstarteram 13. Oktober 2016 um 18:59

Hallo liebe Mercedes Freunde,

 

ist es eigentlich normal das beim SLK 200 unterschiedliche Reifengrössen drauf sind?

 

Und zwar spreche ich von einem SLK 200 mit tiefer gelegtem Fahrwerk(nur Federn) der hat hinten 235/40 ZR 17 drauf und vorne 215/45 ZR 17 Sommerbereifung ! Reifen und Federn sind im FZ-Schein eingetragen und TÜV abgenommen !

 

Falls das so ist, kann mir jemand dafür eine Erklärung geben warum hinten Querschnitt 40 und vorne 45 ist ???

 

Wäre echt nett.

 

Gruss Poloblackdragon

Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 13. Oktober 2016 um 18:59:59 Uhr:

Hallo liebe Mercedes Freunde,

 

ist es eigentlich normal das beim SLK 200 unterschiedliche Reifengrössen drauf sind?

 

Und zwar spreche ich von einem SLK 200 mit tiefer gelegtem Fahrwerk(nur Federn) der hat hinten 235/40 ZR 17 drauf und vorne 215/45 ZR 17 Sommerbereifung ! Reifen und Federn sind im FZ-Schein eingetragen und TÜV abgenommen !

 

Falls das so ist, kann mir jemand dafür eine Erklärung geben warum hinten Querschnitt 40 und vorne 45 ist ???

 

Wäre echt nett.

 

Gruss Poloblackdragon

Mit den unterschiedlichen Querschnitten, erreicht man wieder annähernd gleiche Abrollumfänge an den Rädern!

http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

Stell in dem obigen Link einfach einmal die Reifengröße vorne/ hinten gegenüber!

Dann veränderst du einfach einmal den Wert für den Querschnitt (40/45) an die jeweils andere "Achse" (v/h) an u. läßt das ganze "neue" Berechnen!

Achte darauf wie sich der Abrollumfangunterschied verändert in cm wie auch in Prozenten!

Dann erklären sich die unterschiedlichen Querschnitte recht von schnell selber!

Ist die differenz zu groß könnte das zu problemen bei ABS/ ESP führen.

 

MfG Günter

Themenstarteram 13. Oktober 2016 um 19:29

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 13. Oktober 2016 um 19:22:24 Uhr:

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 13. Oktober 2016 um 18:59:59 Uhr:

Hallo liebe Mercedes Freunde,

 

ist es eigentlich normal das beim SLK 200 unterschiedliche Reifengrössen drauf sind?

 

Und zwar spreche ich von einem SLK 200 mit tiefer gelegtem Fahrwerk(nur Federn) der hat hinten 235/40 ZR 17 drauf und vorne 215/45 ZR 17 Sommerbereifung ! Reifen und Federn sind im FZ-Schein eingetragen und TÜV abgenommen !

 

Falls das so ist, kann mir jemand dafür eine Erklärung geben warum hinten Querschnitt 40 und vorne 45 ist ???

 

Wäre echt nett.

 

Gruss Poloblackdragon

Mit den unterschiedlichen Querschnitten, erreicht man wieder annähernd gleiche Abrollumfänge an den Rädern!

http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

Stell in dem obigen Link einfach einmal die Reifengröße vorne/ hinten gegenüber!

Dann veränderst du einfach einmal den Wert für den Querschnitt (40/45) an die jeweils andere "Achse" (v/h) an u. läßt das ganze "neue" Berechnen!

Achte darauf wie sich der Abrollumfangunterschied verändert in cm wie auch in Prozenten!

Dann erklären sich die unterschiedlichen Querschnitte recht von schnell selber!

Ist die differenz zu groß könnte das zu problemen bei ABS/ ESP führen.

 

MfG Günter

Hi Günther,

danke für die Info und den Link ;-))

Gruss Poloblackdragon

Um deine Frage, ob dies normal ist zu beantworten:

Nein, ist nicht normal, ausgeliefert wurde der 200er Sauger mit rundum 205/60/15 auf Leichtmetallfelgen 7J x 15 ET 37, 16 Zöller mit Mischbereifung v205/55 und h225/50 gab es gegen Aufpreis für >900€.

Noch größere Felgen gehen sh. deine 17Zöller, sind aber aus 2 Gründen nicht wirklich empfehlenswert

1. laufen jeder Spurrille nach

2. fressen Leistung von den ohnehin nicht üppigen 136PS

Den R170 konnte man auch ab Werk mit 17" Rädern bestellen. Dann waren Reifen der Größe 225/45 R17 vorne und 245/40 R17 hinten montiert.

Ja, und Aufpreis war noch zu DM-Zeiten

16" für 928 DM

17" für 3828 DM (satter AMG Zuschlag!)

Hinten 235/40 ZR 17 drauf und vorne 215/45 ZR 17 lässt auf Zubehörfelgen schließen.

Ja, mit Sicherheit Zubehör.

205 vorne und 225 hinten auf 16Zoll ist die einzige Kombi die ich noch nicht ausprobiert haben. Felgen liegen aber schon. Halte die 17" aber beim 200er Sauger technisch für oversized, sieht aber gut aus.

Vorallem 245 hinten.

Themenstarteram 14. Oktober 2016 um 18:32

Zitat:

@jw61 schrieb am 14. Oktober 2016 um 11:07:09 Uhr:

Ja, und Aufpreis war noch zu DM-Zeiten

16" für 928 DM

17" für 3828 DM (satter AMG Zuschlag!)

Hinten 235/40 ZR 17 drauf und vorne 215/45 ZR 17 lässt auf Zubehörfelgen schließen.

Hallo, ja es sind keine orig. Felgen sondern KESKIN K1 Alufelgen drauf ;-))

Meine Frage ob das normal ist bezog sich hauptsächlich auf den Reifenquerschnitt da hinten 45 und vorne 40 habe ich vorher noch nie gesehen bei einem Fz ? Wusste gar nicht das so was erlaubt ist und man es Eingetragen bekommt .

Gruss Poloblackdragon

Themenstarteram 14. Oktober 2016 um 18:37

Zitat:

@Anderas schrieb am 14. Oktober 2016 um 14:00:55 Uhr:

Ja, mit Sicherheit Zubehör.

205 vorne und 225 hinten auf 16Zoll ist die einzige Kombi die ich noch nicht ausprobiert haben. Felgen liegen aber schon. Halte die 17" aber beim 200er Sauger technisch für oversized, sieht aber gut aus.

Vorallem 245 hinten.

Hi, ja sieht geil aus die 235iger stehen hinten recht weit raus ,,echt brutal,, und die Leistung reicht mir alle mal fahre eh fast nur durchs Städtle und ab und an über Landstrasse :-) Mir geht es da mehr um die Optik ,Geschwindigkeit ist mir eher egal ausserdem wo kann man (außer auf m Nürnburgring) heut zu Tage noch durchweg über 200 Km/h fahren ? Sind doch überall Begrenzungen und Baustellen on Mass ! das macht eh kein spass mehr...:-((

Gruss Poloblackdragon

Themenstarteram 14. Oktober 2016 um 18:38

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 14. Oktober 2016 um 18:32:41 Uhr:

Zitat:

@jw61 schrieb am 14. Oktober 2016 um 11:07:09 Uhr:

Ja, und Aufpreis war noch zu DM-Zeiten

16" für 928 DM

17" für 3828 DM (satter AMG Zuschlag!)

Hinten 235/40 ZR 17 drauf und vorne 215/45 ZR 17 lässt auf Zubehörfelgen schließen.

Hallo, ja es sind keine orig. Felgen sondern KESKIN K1 Alufelgen drauf ;-))

Meine Frage ob das normal ist bezog sich hauptsächlich auf den Reifenquerschnitt da hinten 40 und vorne 45 habe ich vorher noch nie gesehen bei einem Fz ? Wusste gar nicht das so was erlaubt ist und man es Eingetragen bekommt .

Gruss Poloblackdragon

Themenstarteram 14. Oktober 2016 um 18:58

Zitat:

@jw61 schrieb am 13. Oktober 2016 um 22:21:04 Uhr:

Um deine Frage, ob dies normal ist zu beantworten:

Nein, ist nicht normal, ausgeliefert wurde der 200er Sauger mit rundum 205/60/15 auf Leichtmetallfelgen 7J x 15 ET 37, 16 Zöller mit Mischbereifung v205/55 und h225/50 gab es gegen Aufpreis für >900€.

Noch größere Felgen gehen sh. deine 17Zöller, sind aber aus 2 Gründen nicht wirklich empfehlenswert

1. laufen jeder Spurrille nach

2. fressen Leistung von den ohnehin nicht üppigen 136PS

Hi, sind die Reifen wirklich so empfindlich das sie Spurrillen nach laufen ?

Leistungsminderung ist mir egal !

Hauptsache sieht geil aus, wenn man bedenkt wie viele Polo´s Opel corsa´s und Co. mit 50 PS durch die Gegend fahren und voll breit und Megaauspuff dran haben da lach ich mich immer wech :-)))

Gruss Poloblackdragon

Hatte ja zu letzt rundum 225/45 17. Nach dem Wechsel der oberen Querlenker war es gut bis sehr gut, also wenig Nachgelaufe. Das Fahrwerk muss also schon okay sein.

Also ich kenne SLK'ler die aus diesem Grund von 17 wieder auf 16 zurückgegangen sind, aber das ist subjektiv und auch von Laufleistung, Fahrwerkzustand, den Straßenverhältnissen usw. abhängig. Probiere es einfach aus.

Was hat der gelaufen?

Die Vorderachse (Traggelenke/Querlenker) sollte man im Auge behalten, macht auch der TÜV

Gleiches gilt für den Lenkungsdämpfer, der ist oft bereits nach 50.000km platt wie ne bessere Luftpumpe

Umlenkhebel ist mit Sicherheit auch fällig

Beides gibt es günstig für 22,98 + 7,95 zuzügl. Versand zb. bei TE Taxiteile, Einbau ist nicht aufwändig

http://www.te-taxiteile.com/.../fahrwerk-und-lenkung?p=1

Näheres sh. hier

http://www.mbslk.de/modules.php?...

Themenstarteram 15. Oktober 2016 um 8:17

Zitat:

@jw61 schrieb am 14. Oktober 2016 um 22:29:45 Uhr:

Also ich kenne SLK'ler die aus diesem Grund von 17 wieder auf 16 zurückgegangen sind, aber das ist subjektiv und auch von Laufleistung, Fahrwerkzustand, den Straßenverhältnissen usw. abhängig. Probiere es einfach aus.

Was hat der gelaufen?

Die Vorderachse (Traggelenke/Querlenker) sollte man im Auge behalten, macht auch der TÜV

Gleiches gilt für den Lenkungsdämpfer, der ist oft bereits nach 50.000km platt wie ne bessere Luftpumpe

Umlenkhebel ist mit Sicherheit auch fällig

Beides gibt es günstig für 22,98 + 7,95 zuzügl. Versand zb. bei TE Taxiteile, Einbau ist nicht aufwändig

http://www.te-taxiteile.com/.../fahrwerk-und-lenkung?p=1

Näheres sh. hier

http://www.mbslk.de/modules.php?...

hi, der Wagen hat jetzt 156000 Km gelaufen und ist gerade überm TÜV ohne Mängel :-))

Gruss poloblackdragon

Themenstarteram 15. Oktober 2016 um 8:21

Zitat:

@poloblackdragon schrieb am 15. Oktober 2016 um 08:17:33 Uhr:

Zitat:

@jw61 schrieb am 14. Oktober 2016 um 22:29:45 Uhr:

Also ich kenne SLK'ler die aus diesem Grund von 17 wieder auf 16 zurückgegangen sind, aber das ist subjektiv und auch von Laufleistung, Fahrwerkzustand, den Straßenverhältnissen usw. abhängig. Probiere es einfach aus.

Was hat der gelaufen?

Die Vorderachse (Traggelenke/Querlenker) sollte man im Auge behalten, macht auch der TÜV

Gleiches gilt für den Lenkungsdämpfer, der ist oft bereits nach 50.000km platt wie ne bessere Luftpumpe

Umlenkhebel ist mit Sicherheit auch fällig

Beides gibt es günstig für 22,98 + 7,95 zuzügl. Versand zb. bei TE Taxiteile, Einbau ist nicht aufwändig

http://www.te-taxiteile.com/.../fahrwerk-und-lenkung?p=1

Näheres sh. hier

http://www.mbslk.de/modules.php?...

hi, der Wagen SLK 200 136PS Bj.12/1997 hat jetzt 156000 Km gelaufen und ist gerade überm TÜV ohne Mängel :-))

Gruss poloblackdragon

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Reifengrösse beim SLK R170 ???