ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Reifen deutlich breiter als Angabe

Reifen deutlich breiter als Angabe

Audi S8 D4/4H
Themenstarteram 27. August 2020 um 0:01

Hallo,

 

heute wurden meine neuen Pirelli P Zero in 275/35/R21 mit Felgenschutz geliefert. Als ich sie sah dachte ich sofort falsche Größe. Megawalzen!!

 

Habe die Breite im unverbauten Zustand nachgemessen. Fast 310 mm Gesamtbreite. Die Breite des Profilbereichs ist ca. 280mm. Ist das normal? Sind die Reifen im montierten Zustand schmäler?

 

Gruß Groni

Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

@2Ghost schrieb am 27. August 2020 um 20:19:10 Uhr:

Zitat:

@Groni01 schrieb am 27. August 2020 um 19:04:42 Uhr:

Hier ein paar Bilder. Technisch gerade noch okay, optisch naja. Der P Zero ist aufgepumpt knapp 2 cm breiter als der vorherige P-Zero. Durch die extrem breite Reifenschutzflanke sieht der Reifen ein wenig ballonartig aus. Naja, Reifen bleiben jetzt drauf. Wieder was gelernt. Zumindest meine selbst polierten Felgen sind jetzt geschützt ;-)

LG Groni

Das sieht doch völlig o.k. aus! :) Also ich sehe da nichts außergewöhnliches.

Der Dunlop Sport Maxx GT ist ein mittelprächtiger Reifen auf dem S8+. War auch in sportlichen Tests nur Duchschnitt.

Mal sehen wann der Conti Sport Contact 6 verfügbar ist.

Kann ich so nicht unterschreiben. Halte den Dunlop Sport Maxx GT für einen sehr guten Reifen auf dem S8+. Persönlich fuhr ich früher auf allen Autos immer Conti oder Michelin - aufgrund der ganzen Testberichte, in denen Dunlop nie vorne mit dabei war. Da mein S8+ aber mit den Dunlops ab Werk daher kam, bin ich eines anderen belehrt worden: der ist richtig gut.

Meine Lehre daraus: Die Testergebnisse sollte man mit Vorsicht geniessen. Objektivität ist da nicht immer gegeben - ich denke, da gibt es noch andere gewichtige Faktoren, die das Testergebnis beeinflussen als die rein messbaren. ;)

Guten Morgen,

bin damit weniger zufrieden, schnell am Limit in Kurven und teilweise drehen bei mir alle vier Räder unter Volllast durch, könnte sich besser verzahnen.

Ist aber Geschmackssache, dank Corona wird er wohl länger drauf bleiben als erwartet und der Conti ist leider immer noch nicht verfügbar.

Der Michelin PS4 soll auch sehr gut sein.

Bei den Sport Auto Tests halte ich die Ergebnisse für ungeschönt und glaubwürdig. Sportscars lese ich immer gegen.

Zitat:

@2Ghost schrieb am 29. August 2020 um 09:04:38 Uhr:

Guten Morgen,

bin damit weniger zufrieden, schnell am Limit in Kurven und teilweise drehen bei mir alle vier Räder unter Volllast durch, könnte sich besser verzahnen.

Ist aber Geschmackssache, dank Corona wird er wohl länger drauf bleiben als erwartet und der Conti ist leider immer noch nicht verfügbar.

Der Michelin PS4 soll auch sehr gut sein.

Bei den Sport Auto Tests halte ich die Ergebnisse für ungeschönt und glaubwürdig. Sportscars lese ich immer gegen.

Auf trockener Straße?

Also meine damit das durchdrehen der Räder.

Gruß Alex

Ja auf "meiner" Strecke habe ich zwei solche Stellen, könnte aber auch am wechselnden Asphalt liegen. Kreisverkehr direkt vor dem Ortsschild, mit Schwung raus und dann Vollgas auf der Geraden merkt man es und das ESP regelt wegen Traktion.

Man munkelt ja das die Audi V8T nach oben streuen.

Bei nasser Straße sowieso, die Reifen sind auch nicht sonderlich breit für das Auto (aus dem Grund SV). Der M5 fährt schon 285er hinten und der GT R (andere Klasse) extreme 325er.

Der neue S8 hat sogar nur 265er montiert, sieht bescheiden aus...

Themenstarteram 29. August 2020 um 17:45

Dafür hat dich mit meinen neuen P-Zero die aufstandsfläche deutlich vergrößert. Sehen von hinten mit 305 mm schon richtig heftig aus

Wenn das 305er wären (also Lauffläche), dann würden sie vor allem vorne im Radkasten extrem schleifen. Da würdest Du keinen Kilometer mit fahren.

Du hast doch richtigerweise 280 mm gemessen.

Ich habe jetzt mal den Dunlop gemessen, Wasserwaage links und rechts an den Reifen auf den Boden, genau 275 mm.

Themenstarteram 31. August 2020 um 21:11

Mach ich am WE auch mal 2Ghost

Habe bei mir jetzt PS4 in Porsche Kennung drauf. Vorher waren es Contis mit 10/15er Platten. Die Michelin sind min. 20mm breiter. Sieht sehr geil aus und laufen top. Allerdings sind die Platten wieder runter. Hätte nicht gepasst..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Reifen deutlich breiter als Angabe