ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Regensensor tauschen gegen Intervall?

Regensensor tauschen gegen Intervall?

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. Februar 2014 um 22:47

Hallo, ich bin neu hier und erst seit ein Paar Tagen E46 Fahrer.

Gibt es eine möglichkeit den Regensensor auszubauen und auf Intervallschaltung umzubauen?

Oder ist der Aufwand zu gross oder nicht machbar?

Bisher gibt es keine Probleme, nur ich mag es einfach selber den Intervall einzustellen!

Danke schon mal.

Beste Antwort im Thema

Also ich habe beides, regensensor und einstellbaren Intervall. Alles original ab Werk. Kann mir nicht vorstellen das du den poti nicht dran hast, denn mit dem gleichen poti Stell ich im Regensonsor Modus die Empfindlichkeit ein.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich dächte, den kann man raus codieren.

Ansonsten kannst du mal versuchen, die Sicherung vom Regensensor zu ziehen. Ich dächte dann hast du auch Intervall.

Themenstarteram 10. Februar 2014 um 7:34

Mir geht es dann auch darum den Lenkstockschalter mit einstellbarem Intervall nachzurüsten.

Halbwissen bringt mich da nicht weiter.

Vielleicht noch einer eine Idee?

Man kann den Regensensor auscodieren, außerdem kann man das Poti reinprogrammieren.

Mit den beiden Einstellungen SOLLTE sich der Hebel auch einfach tauschen lassen. Wusste garnicht, dass es welche gibt die ohne Drehrad ausgeliefert werden, weil dort kann man ja auch die Empfindlichkeit einstellen.

Im GM5:

SENSOR_REGEN

nicht_aktiv

und

WISCHERPOTI

aktiv

Also ich habe beides, regensensor und einstellbaren Intervall. Alles original ab Werk. Kann mir nicht vorstellen das du den poti nicht dran hast, denn mit dem gleichen poti Stell ich im Regensonsor Modus die Empfindlichkeit ein.

Zitat:

Original geschrieben von MondeoRider

Also ich habe beides, regensensor und einstellbaren Intervall. Alles original ab Werk. Kann mir nicht vorstellen das du den poti nicht dran hast, denn mit dem gleichen poti Stell ich im Regensonsor Modus die Empfindlichkeit ein.

Richtig!

TE: zieh doch einfach mal die Sicherung und teste das aus. Über den Poti am Wischerhebel solltest du dann den Intervall einstellen können.

Ansonsten wie schon erwähnt raus codieren.

Hallo!

Möchte auch den Regensensor deaktiviert habe. Das mit der Sicherung habe ich ausprobiert. Soweit so gut, nur geht dann die Lichtautomatik auch nicht mehr.Wie ist das ,wenn ich den Regensensor deaktiviere geht die Lichtautomatik dann noch?

Kann man das nicht codieren.

Frag mal Wolli hier aus dem Forum, der kann dir da bestimmt weiter Helfen.

Ich denke auch, dass man das separat raus codieren kann.

Klar kann man den rs raus codieren aber was ist der Sinn davon? Der rs ist ein tolles Feature, ich möchte nicht darauf verzichten

Sehe ich ganz genau so. Ich nutze die anderen Funktionen des Wischerhebels gar nich mehr. :D

Allerdings bin ich kein Freund des Lichtsensors. ;) Die SW Reinigung ist bei mir im Sommer auch deaktiviert. ;)

Themenstarteram 6. Juli 2014 um 22:16

Zitat:

Original geschrieben von Michl 1987

Sehe ich ganz genau so. Ich nutze die anderen Funktionen des Wischerhebels gar nich mehr. :D

Allerdings bin ich kein Freund des Lichtsensors. ;) Die SW Reinigung ist bei mir im Sommer auch deaktiviert. ;)

Codierst du die extra im Sommer raus oder wie löst du es?

Die geht bei ausgeschaltetem Licht gar nicht an, oder?

Ich tippe die Waschfunktion nur mehrmals an und dann 1-2 Mal Tippwischen.

Klar ist der Regensensor eine tolle Sache ,aber nicht wenn dieser lauter wischt. Kann das nicht ab. Bei Vw muss ich sagen habe ich nie das Bedürfnis gehabt ihn zu deaktivieren. Aber bei dem e46 geht er mir tierisch auf die nerven.

Zitat:

Original geschrieben von andy84

aber nicht wenn dieser lauter wischt.

Was macht der?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Regensensor tauschen gegen Intervall?