ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Reelles Tankvolumen beim GLK mit 66l Tank?

Reelles Tankvolumen beim GLK mit 66l Tank?

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 16. September 2010 um 11:10

Hallo,

ich habe meinen GLK220cdi jetzt zum zweiten mal gefahren bis die Tankreserve leuchtet. Im Bordcomputer kann man nach kurzer Fahrt in Reserve dann die Reichweite nicht mehr ablesen weil dauerhaft das Tanksymbol erscheint. An der Tankstelle hab ich dann 59 Liter getankt das macht beim 66 Liter Tank dann noch 7 Liter Reserve also fast 100 km. Meine Frage:Kommt euere Reserveanzeige auch so früh? Kann man irgend etwas verändern das die Anzeige etwas später kommt.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von funok

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

Hallo Zusammen

Ich bin nach dem Aufleuchten der Reserveleuchte am Dienstag weitere 80 km gefahren. die letzten 30km ohne Reststrecke. Danach habe ich bis zum Abschalten der Zapfpistole 62l getankt. Der Durchschnittsverbrauch lag bei 7,3l/100km (von Hand ermittelt)

Gruß TuxOpa

Wieviele Km bist du denn insgesamt mit einem Tank gefahren?

Rechnerisch wäre bei 7,3 Liter Verbrauch und dem 66 Liter Tank eine Reichweite von insgesamt 904 Km möglich, wobei du ja den Tank vermutlich nicht an einem Tag leer gefahren haben wirst. Wenn man jedoch den BC Gesamtverbrauch Zugrunde legen würde, dürfte man doch locker um die 800 km weit kommen (bei 200/220/250 CDI).

Gruß

funok

Ich kam mit dem Tank 862 KM weit. Nach dem Tanken war die Reichweite wieder bei 1100km, was bei dem Startverbrauch von 6.0 und 66l exakt stimmt.

Gruß TuxOpa

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Ja ist so und ist auch so gewollt damit man gleich zur Tankstelle fährt. Mehr wie 61 Liter habe ich auch noch nicht getankt, trotz großem Tank mit 66l. Die Literangabe ist auch nur eine Brutto Wert. Netto dürften es wegen der Bauform ca. 3 Liter weniger sein. Die Rest-KM Anzeige kurz vor dem Erscheinen des Tanksymbol stimmt also. Ich habe mal darauf geachtet und es waren da noch 50km gewesen.

Mercedes hat das generell bei allen Fahrzeugen ab 2006 so eingeführt. Früher hat die Restweitenanzeige noch bis 0 runtergezählt, aber es sind anscheinend deswegen zu viele mit leerem Tank liegen geblieben. Da Mercedes dann im Rahmen der Mobilo Garantie mit 5l Kraftstoff kam, war das denen auf die Dauer zu teuer/nervig.

Gruß TuxOpa

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

wenn die Anzeige erscheint drück auf ok, dann verschwindet sie und du kannst dir alle anderen Anzeigen wieder aufrufen

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

Ja ist so und ist auch so gewollt damit man gleich zur Tankstelle fährt. Mehr wie 61 Liter habe ich auch noch nicht getankt, trotz großem Tank mit 66l. Die Literangabe ist auch nur eine Brutto Wert. Netto dürften es wegen der Bauform ca. 3 Liter weniger sein. Die Rest-KM Anzeige kurz vor dem Erscheinen des Tanksymbol stimmt also. Ich habe mal darauf geachtet und es waren da noch 50km gewesen.

Gruß TuxOpa

Ich habe schon einmal 64,58 l Super getankt. Und kein Einzelwert. Bei 10.000 km zweimal mehr als 63 Liter und zweimal mehr als 64 Liter.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von eissen

Ich habe schon einmal 64,58 l Super getankt.

Ganz schön mutig.

Ist es nicht so, dass ein Diesel nicht leer gefahren werden darf, weil er bei leeren Leitungen nicht mehr gestartet werden kann und entlüftet werden muss?

Oder ist das Schnee von gestern?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Moderne Diesel müssen nicht mehr von Hand entlüftet werden, das funktioniert automatisch.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von penet

 

Ganz schön mutig.

Wer sagt denn, daß ich Diesel tanke?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von eissen

Zitat:

Original geschrieben von penet

 

 

Ganz schön mutig.

Wer sagt denn, daß ich Diesel tanke?

Moin,

>SUPER< ;) :p

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von freeko

Moin,

>SUPER< ;) :p

So "tief" im Süden sagt man noch "moin"?

;)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Hallo,

mein Rekord liegt bei 65,54 l Diesel, gefolgt von 65,48 und 65,20. Ich fahr halt gern bis zum Schluss! Deshalb hat mich zu Beginn die "kastrierte" Restkilometeranzeige auch gestört. Man gewöhnt sich an alles. Ich habe so den Eindruck, dass sich MB beim Bordcomputer nicht besonders viel Mühe gibt. Die Restkilometeranzeige ist bei vollem Tank wenig brauchbar, da sie von einem wahnwitzigen Durchschnittsverbrauch ausgeht. Konstant nach dem Tanken zeigt sie 950km Reichweite an und das obwohl ich noch nie unter 9,5 l/100km verbraucht habe und mein Durchschnitt über die letzten 25.000km bei 11,2 l/100km liegt.

Gruß

Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Heute erlebt.

Warnhinweis mit x Kilometern, dann die permanente Anzeige,

welche nach der vorherigen Berechnung noch fuer ca. 50 km gut sein sollte. An der Tankstelle 59 Liter (66l Tank) getankt. Muessten also noch ca 7 Liter, oder 4 Liter nach "TuxOpa", im Tank gewesen sein.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Ist übrigens auch bei der C-Klasse so. Ich bekomm ja schon Schweißausbrüche wenn ich keine Restkilometer mehr sehe.

In meiner Signatur ist ein Link zu Spritmonitor. Da auf Seite meiner Tankaufstellung ist einmal ein Wert von 59,32 l.

Schaut euch mal da meinen Kommentar dazu an :)

Ich weiß zwar, dass ich noch nicht unbedingt tanken muss, da ich aber eh meistens Sonntags tanke, weil ich da die Zeit habe und bei uns auch da meistens der Sprit am günstigsten ist, gehen halt so um die 55l meistens rein.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Reserveanzeige' überführt.]

Hallo,

was bekommt Ihr in den GLK mit dem grossen 66er Tank max. rein?

Ich schaffe, wenn ich in den roten Bereich fahre (Restkilometer <50km), max. 55 Liter zu tanken.

Der Verkäufer hat mir was von Luftblasen etc. erzählt was ich für Unsinn halte. 2-3 Liter, ok, aber mehr als 10?

Bis dann,

Ralf Schmidt

Zitat:

Original geschrieben von Ralf Schmidt

Hallo,

was bekommt Ihr in den GLK mit dem grossen 66er Tank max. rein?

Ich schaffe, wenn ich in den roten Bereich fahre (Restkilometer <50km), max. 55 Liter zu tanken.

Der Verkäufer hat mir was von Luftblasen etc. erzählt was ich für Unsinn halte. 2-3 Liter, ok, aber mehr als 10?

Bis dann,

Ralf Schmidt

Hi Ralf

Da hast den kleineren Tank verbaut! In meinen aktuellen bekomme ich das angegebene Tankvolumen bis auf knapp einen Liter rein. Die sollen Dir die Tanknummer zeigen und vergleiche diese mit der Nummer des 66 Liter Tanks. Dann soll der Freundliche das nochmal erklären !!!! Frag dann gleich mal wie gross bei ihm Luftblasen sein können

Lieber Gruss

Hotair

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Reelles Tankvolumen beim GLK mit 66l Tank?