ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. RDKS-Sensoren: Wo sitzen die am Fahrzeug?

RDKS-Sensoren: Wo sitzen die am Fahrzeug?

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 13:17

Hallo.

Bei mir geht die Kontrolllampe für die RDKS-Anlage nicht mehr aus.

Jetzt wollt ich mal am Fahrzeug nach den Sensoren sehen ob die Verschmutzt oder Beschädigt sind.

Einmal war die Lampe sogar mal bei den Winterreifen angegangen obwohl gar keine Sensoren in den Reifen sind.

Bei den SR ist es jetzt an nachdem ich ca.50km gefahren bin. Einmal wars für 1 paar KM ausgegangen. Jetzt ist es aber schon seit bestimmt 300-400km an.

Wo sitzen den die Dinger und wie sehen die aus?

Gruß Easy

Ähnliche Themen
44 Antworten

Die sind im Ventil, von da aus wird ans System gefunkt.

Gruß David

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 13:57

Ich weiß das die im Ventil sind. Ich suche das Gegenstück ;)

Ok ;D ich denke mal es wird direkt an ein Steuergerät gesendet aber ich denke Schelper oder Wildsau wissen da mehr.

 

Gruß David

 

Als ich meinen abgeholt habe beim FOH ist die Leuchte auch angegangen nach einer härteren Bremsung. Naja mir ging direkt schon die Pumpe und dachte oh man 10km gefahren und die Kiste ist schon defekt??? Naja nach paar Kilometern auf der Autobahn haben sich dann alle Sensoren angemeldet und die Leuchte ging auch aus. Ich denke mal die Sensoren beziehen ihre Energie aus der Rotation des Rades. Das kann dann etwas dauern bis diese wieder aufwachen.

Die Sensoren beziehen ihre Energie nicht durch die Drehung des Rades, sondern haben eine fest verbaute Lithium Batterie. Wenn sich das Rad dreht, wird der Druck allerdings deutlich öfter gefunkt, als bei Stillstand.

Je nach Modelljahr gibt es am Auto 2 oder 4 Empfangsantennen. Daß an den Antennen etwas dran ist, kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Du solltest einfach mal bei einem FOH vorbeifahren und den Fehlercode auslesen lassen. Normalerweise verlangt der FOH dafür eigentlich nichts. Dann kann man genauer sagen woran es liegt.

Gruß

Achim

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 19:11

Wo die Empfangsantennen liegen weißt Du nicht zufällig.

Meiner ist MJ03.

Gruß Easy

Zitat:

Original geschrieben von co_easy

Wo die Empfangsantennen liegen weißt Du nicht zufällig.

Meiner ist MJ03.

Gruß Easy

Hallo,

Die Empfanger, sind hinter die plasticteile, von das Radhaus versteckt!

Hinten kan man das beobachten dort seht man 2 Torxschrauben, an die hinnenseite von das radhaus, da mit sitzen die Empfanger fest!

Vorne bevinden die sich, hinter das plasticteil von das Radhaus, in die nähe von die Seitenblinker!

MJ03, dan hast du 4 Empfanger!

Grüße, Joche (Niederlande)

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 19:56

Dank dir. Das schau ich mir morgen mal an.

Gruß nach Holland

Easy

@Easy,

Ihr noch ein bild, von die Teile!

Die Hintere, sind bevestigt, mit 2 Torxschrauben :)

Grüße, Joche (Niederlande)

Re: RDKS-Sensoren: Wo sitzen die am Fahrzeug?

 

Zitat:

Original geschrieben von co_easy

Hallo.

Kontrolllampe für die RDKS-Anlage

Welche Lampe meinst Du ?

Die Anzeige im Drehzahlmesser?

 

Gruß Sven

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 20:29

@Joche

Thanks ;)

@AALHAI

Ja, die Orangene mit dem Reifen.

Hi ich bins :D

Also Du hast noch 4 Detektoren verbaut (2 vorn 2 hinten)

ab MY2005 oder MY2004 (da gibt selbst Opel unterschiedliche Aussagen) sind nur noch 2 verbaut (jeweils vorn und hinten auf der linken Seite!)

Also vorn sitzen die Detektoren hinter der Radhausverkleidung zum Fahzeuginnenraum, in Höhe zwischen Seitenblinker und Seitenschweller.

Hinten dito - iirc Richtigung Heck aber in der gleichen Höhe.

Kann aber auch sein, das das Steuergerät ein Schlag weg hat. Dieses sitzt bei Dir im GTS rechts (BF-Seite) hinten im Kofferraum.

Zur Vervollständigung GTS und Limo liegt rechts (BF-Seite), Sigi und Caravan auf der linken, also der Fahrerseite.

Zur Funktion wurde ja schon einiges gesagt. Die Detektoren senden zum Steuergerät, dieses hängt dann am BC oder an der Infoanzeige im Drehzahlmesser.

Dann haben wir das gleiche Problem, nur daß ich bald 2 Jahre so rumfahre.

Mit tech2 haben wir alles gescheckt und alles paletti.

Wollten eigentlich letzte Woche mal das Steuergerät tauschen, aber mein FOH hat die Werkstatt proppevoll.

Bin ja gespannt was bei Dir rauskommt.

 

Gruß Sven

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 20:55

Gibts eigentlich die Möglichkeit den Fehler zu löschen?

Batterie abklemmen? Wenn wirds wohl nicht von dauer sein.

Nein, meine Batterie ist ja regelmäßig leer :D

und leider gibt`s keinen FC.

Gruß Sven

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. RDKS-Sensoren: Wo sitzen die am Fahrzeug?