ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 210 gegen RCD 310 tauschen

RCD 210 gegen RCD 310 tauschen

Themenstarteram 28. März 2010 um 14:33

Aloha

Ich liebäugel damit mein RCD 210 gegen ein gebrauchtes RCD 310 zu tauschen. Dieser freie DIN Schacht sieht halt doch etwas gewohnungsbedürftig aus.

Da ich mit zwei linken Händen gesegnet wurde wäre meine Frage wie schwer denn der Ein- bzw. Ausbau sich gestaltet? Gibt es irgendwo ausführliche Anleitungen? Auf was muss ich beim Kauf eines RCD 310 achten? Geht da jedes das bei ebay zum Verkauf angeboten wird?

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo,

hier bitte lesen und eventuell weitere Fragen stellen.

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

Mike

Auf alle Fälle brauchst du einen Adapter für die Antenne, da das RCD310 2 Antenneneingänge hat, bei Polos mit RCD210 aber nur eine Antenne verbaut wurde.

Ist eigentlich alles ganz easy, das Schwierigste ist, die Blende kratzerfrei abzuziehen (ist nur geklipst). Danach kannst du 4 Schrauben lösen und das Radio rausziehen. Am großen Steckverbinder den Verriegelungshebel drehen und schon ist das Kabel ab. Antennenkabel weiß ich jetzt nicht mehr, ist auch irgendwie verriegelt.

Wie das mit dem Radiocode funktioniert weiss ich nicht. Ich nehme an, dass Radio und Auto miteinander bekannt gemacht werden müssen, sonst kannste jedesmal nach Battarie abklemmen den Code neu eingeben.

Ich an deiner Stelle würde aber mal beim :) nachfragen, der erledigt das in ner viertel Stunde..

am 29. März 2010 um 9:49

Du brauchst nicht in jedem Fall den Antennensplitter welchen du bei eBay für ca 20 Euro bekommst. Es geht auch sehr gut ohne.

Der Antennenstecker ist gesichert und muss vorsichtig geöffnet werden. Beim RNS 310 ist der linke antennenstecker der für die Antenne 1 . Beim rcd musst du es selbst rausfinden.

Wenn du den Code einmal im Radio eingegeben hast kennensich Radio und Auto. Wenn du pdc hast musst du dieses sehr wahrscheinlich nachpragrammieren lassen.

 

Themenstarteram 30. März 2010 um 19:37

Also im Prinzip braucht ich nichts extra kaufen? Nur das alte Radio ausbauen, und das neue mit den vorhandenen anschließen.

So großartig besser wird der Empfang des Radios, zumal wir es recht selten benutzen, auch nicht sein, dass ich für so ein Splitter nochmal 20 Euro ausgebe.

Zitat:

Original geschrieben von Ronon_Dex

 

So großartig besser wird der Empfang des Radios, zumal wir es recht selten benutzen, auch nicht sein, dass ich für so ein Splitter nochmal 20 Euro ausgebe.

Mit Splitter wird der Empfang nicht besser, wenn, dann nur mit zusätzlicher Antenne. Ohne diesen liegt der 2. Tuner des 310 brach, kann sein, dass das Radio ab und zu kurz stumm schaltet, wenn es nach einer besseren Frequenz des aktuellen Senders sucht.

Themenstarteram 30. März 2010 um 19:58

Aso, hm. Also braucht man also doch son Splitter...

Und wie heißt dieser Splitter genau damit ich ihn bei ebay finde?

am 30. März 2010 um 22:30

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

versuche es mit dem hier.

Beim RNS klappt es super.

Moin Moin,

ich wollte auch den Tausch vornehmen !!

Kann man am RCD 310 erkennen wann es produziert wurde ??

Rechts ist ja ein Aufkleber auf dem Radio der bestimmt wieder verschlüsselt die Produktionswoche enthält oder irre ich mich da ??

Habe trotz längerer Suche leider keine Infos hier gefunden.

Gruß

Donnerwetter12

kann man denn ohne probleme ein RCD310 gegen ein RCD510 tauschen?

Zitat:

Original geschrieben von DJSclumpf

kann man denn ohne probleme ein RCD310 gegen ein RCD510 tauschen?

Ja, da hier alle Anschlüsse gleich sind! Quadlockstecker und 2 Antennenanschlüsse.

 

Aber warum willst du tauschen , wegen dem CD Wechsler, SD Karten Schacht, Optik oder wegen allem ? :D 

in zeiten von USB und mp3-cd is ein 6-fach oder was der hat CD-wechsler das sinnlosteste überhaupt.

gut, wenn man noch oldschool CDs kauft, ist es natürlich super.

aber selbst dann würde ich lieber die cds manuell wechseln als den aufpreis zu zahlen. :)

Zitat:

Original geschrieben von GT Ingo

Zitat:

Original geschrieben von DJSclumpf

kann man denn ohne probleme ein RCD310 gegen ein RCD510 tauschen?

Ja, da hier alle Anschlüsse gleich sind! Quadlockstecker und 2 Antennenanschlüsse.

Aber warum willst du tauschen , wegen dem CD Wechsler, SD Karten Schacht, Optik oder wegen allem ? :D 

ja genau nur..außerdem ist das dingen nur knappe 100 € teuerer als das RCD 310 laut ETKA.

jetzt ist nur die frage...wie krieg ich das alte kaputt damit ich auf garantie n neues bekommen + zuzahlung :D

Man könnte auch den Splitter der original bei Seat Altea mit Mediasystem ab Werk verbaut wurde

nachrüsten. Teilenummer 5P0 035 225 . Dieser unterstüzt die Diversity Funktion und verhindert Fehlermeldungen, was der e-bay Splitter nicht macht.

Hab mein 2 Monate "altes" RCD310 vor Wochen ausbauen lassen und nun liegt's rum, also wenn jemand Interesse dran hat, melden!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 210 gegen RCD 310 tauschen