ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Rauschen und Knacken im Lautsprecher

Rauschen und Knacken im Lautsprecher

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 15. August 2019 um 19:49

Hallo zusammen,

gestern Abend hatte ich ein merkwürdiges Erlebnis. Nach kurzer Fahrt noch ein Stopp an der Tankstelle. Meine Frau stieg aus um im Shop etwas einzukaufen. Als die Tür wieder zu war, war ein komisches Rauschen und auch Knacken aus Richtung des Lautsprechers in der rechten A-Säule zu hören. Das ging, mal mehr, mal weniger intensiv bis sie wieder zurück kam. Als die Tür wieder zu war haben wir noch ein paar Minuten gewartet. Das Geräusch war weiterhin zu hören. Das Radio war ja durch das Öffnen der Türe ausgeschalten, und trotzdem diese Geräusche.

Auf der Heimfahrt (etwa 10 km) haben wir dann das Radio ausgeschalten. Zuerst war das Geräusch noch zu hören, wurde dann aber immer weniger bis fast nicht mehr hörbar. Heute sind wir nicht unterwegs gewesen. Wir haben das ganz normale Ford-Standard-Radio.

Mich würde mal interessieren hat das oder ähnliches von euch so auch schon mal gehabt?

Gruß

Rainer

Ähnliche Themen
18 Antworten

Das ist ein bekanntes Problem und kommt wohl, soweit ich gelesen habe, vom Schloss her, welches die genannten Geräusche macht. Wir fahren den C-Max und haben diese Geräusche auch. Auffällig ist, dass sie verstärkt bei warmen bis heißen Außentemperaturen auftreten und dann nicht mehr zu überhören sind. Es ist eine Art Knacksen, Knistern.

Themenstarteram 15. August 2019 um 20:46

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort...

Zitat:

@eddy_mx schrieb am 15. August 2019 um 19:55:39 Uhr:

und kommt wohl, soweit ich gelesen habe, vom Schloss her, welches die genannten Geräusche macht.

Was meinst du mit Schloss?

Zitat:

Auffällig ist, dass sie verstärkt bei warmen bis heißen Außentemperaturen auftreten

Gestern Abend war es bei uns nicht wirklich warm. Es waren so 17/18 Grad...

Zitat:

Es ist eine Art Knacksen, Knistern.

Ja, so könnte man es auch bezeichnen.

Wir haben die Geräusche bis gestern noch nie gehört, plötzlich waren sie da...:rolleyes:

War bei mir auch so, hat mir etwas über Kilometer 10.000 angefangen. Vermutet wird, dass das Schloss wackelt und sich die Geräusche übertragen.

Themenstarteram 16. August 2019 um 6:52

Welches Schloss meinst du? Das Türschloss?

Unserer hat jetzt gut 76.000 km...

Ja, es soll wohl vom Türschloss kommen! Bei mir ist es hauptsächlich auf der Fahrerseite.

Themenstarteram 16. August 2019 um 7:27

Aber mal blöd gefragt: Was um alles in der Welt hat das Türschloss mit dem Lautsprecher zu tun?

Zitat:

@eddy_mx schrieb am 15. August 2019 um 22:22:47 Uhr:

Vermutet wird, dass das Schloss wackelt und sich die Geräusche übertragen.

Dieses "Knistern" hab ich auch schon gehört, da hab ich auf meine Frau gewartet. Zündung war aus und ich hab die Türen zugehabt. Ich hatte vermutet, dass irgendwelche Steuergeräte in den Stand-By Modus fahren und das daher kommt. Hab mich aber noch nicht näher damit befasst.

Themenstarteram 16. August 2019 um 7:43

Zitat:

@passat-baer schrieb am 16. August 2019 um 07:33:18 Uhr:

Dieses "Knistern" hab ich auch schon gehört, da hab ich auf meine Frau gewartet. Zündung war aus und ich hab die Türen zugehabt.

Gleiche Situation wie bei mir. Ankommen an der Tankstelle, Motor/Zündung aus, Beifahrertür auf (Radio geht aus), meine Frau steigt aus, macht die Tür wieder zu und das Geräusch war da. Vorher war nichts zu hören. Während der Wartezeit von ein paar Minuten dauerhaft die Geräusche. Sie kommt zurück, Türe auf, einsteigen, Tür zu, Geräusche immer noch da.

Zitat:

Ich hatte vermutet, dass irgendwelche Steuergeräte in den Stand-By Modus fahren und das daher kommt. Hab mich aber noch nicht näher damit befasst.

Also wenn das weiterhin so auftritt, muss ich und/oder mein FFH mich zwangsläufig damit beschäftigen. Weil das ist echt nervig...

"Beifahrertür auf (Radio geht aus), meine Frau steigt aus, macht die Tür wieder zu und das Geräusch war da. Vorher war nichts zu hören."

Das ist bei mir genau umgekehrt.

Dann meint ihr etwas anderes. Wenn man den heißen Motor abstellt und die Zündung ausmacht, dann läuft die Wasserpumpe nach. Dieses Geräusch wird aber oft als "einem Drucker ähnlich" beschrieben, was bei mir zutrifft. Das o.g. Knistern kann folglich nur während der Fahrt auftreten, es geht hier scheinbar um zwei verschiedene Dinge.

1. Geräusch nach dem Abstellen des heißen Motors: Nachlaufen der Wasserpumpe.

2. Geräusche aus der Türverkleidung, Fahrerseite: Schloss oder Verschweißung B-Säule (weiß keiner so genau)

Themenstarteram 16. August 2019 um 8:16

Also heiss war unser Motor eher noch nicht in diesem Moment. Knapp 2 km Fahrt nach zuvor etwa 1,5 h Standzeit. Und es war eindeutig ein Knistern und Knacksen, sehr wahrscheinlich aus dem Lautsprecher der rechten B-Säule.

Wenn du davon überzeugt bist, dass es von den Lautsprechern kommt, dann wird das Ziehen der Entsprechenden Sicherung die Probe aufs Exempel sein.

Themenstarteram 16. August 2019 um 8:35

Ja, da bin ich ziemlich sicher und das wäre dann tatsächlich einen Versuch wert.

Die Frage, die ich mir nur stelle ist, wie kann es sein, dass bei Zündung und Radio aus Geräusche aus dem Lautsprecher kommen? Der müsste doch eigentlich in diesem Moment "tot" sein, oder?

Ich hatte das selbe Problem mal in meinem Mondeo.

Zündung und Radio aus und trotzdem Kratzen bzw. Knistern aus den Lautsprechern.

Ging soweit, daß sogar die Batterie nach längerer Standzeit in die Knie ging.

Hier war das Radio selbst defekt, nach dem Austausch nie wieder Probleme gehabt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Rauschen und Knacken im Lautsprecher