ForumCitroën
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. Radioempfang im Crosser

Radioempfang im Crosser

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 19:32

hat jemand auch Empfangsprobleme im Crosser? Fahre seit September das Auto und keiner will sich der sache so richtig annehmen, weil es sonst niemand bemängelt. Das AH hat bereits eine neue oder andere komplette Antenne bestellt, aber die Lieferung lässt bereits 6 Wochen auf sich warten!!

Danke für Antworten

Ähnliche Themen
32 Antworten

lass ma nachschauen ob das antennenkabel ordnungsgemäß am radio angeschlossen ist.hatten wir schon ma.bzw.hatten letzte wochen nen zweites fahrzeug wo dies bemängelt wurde,da war das kabel fest,demzufolge fehler noch nich gefunden

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 20:00

Zitat:

Original geschrieben von marcelg1986

lass ma nachschauen ob das antennenkabel ordnungsgemäß am radio angeschlossen ist.hatten wir schon ma.bzw.hatten letzte wochen nen zweites fahrzeug wo dies bemängelt wurde,da war das kabel fest,demzufolge fehler noch nich gefunden

hatte mit dem AH einen zweiten Crosser nebeneinander auf einen Parkplatz gestellt, gleiches Problem - Autosendersuchlauf geht ins Leere, keinen Sender gefunden. Anschlüsse und Pluspol am Antennenfuß für den Verstärker sind lt. AH i.O.

ja dann ist es wie bei dem FZG was wir letzte woche hatten,aber wie gesagt da haben wir den fehler auch noch nich gefunden.sobald wirs raushaben geb ich dir bescheid

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 20:08

das wäre wirklich ein feiner Zug - Danke schon mal

man hilft wo man kann

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 21:17

Zitat:

Original geschrieben von marcelg1986

ja dann ist es wie bei dem FZG was wir letzte woche hatten,aber wie gesagt da haben wir den fehler auch noch nich gefunden.sobald wirs raushaben geb ich dir bescheid

... aber warum will dann bei citroen deutschland niemand von dem Problem wissen (wollen) ?????? Mein/das Problem wurde bei einer Monteur-/Meisterschulung vorgebracht, aber es war niemandem bekannt... Einzelfall... keine Ahnung... ähhhh... - Auskunft vom AH

Themenstarteram 11. Dezember 2007 um 20:47

Zitat:

Original geschrieben von cruiserland

Schau mal ins outlander-forum.de

Bei Mitsubishi werden die Radios auf Garantie getauscht.

Gruß, cruiserland

Danke - habe nachgeschaut und werde das AH abhalten, meine Antenne zu tauschen, womöglich habe ich dann noch andere Schäden.

Viele Grüße vom Crosserfahrer

Themenstarteram 12. Dezember 2007 um 20:22

Zitat:

Original geschrieben von cruiserland

Schau mal ins outlander-forum.de

Bei Mitsubishi werden die Radios auf Garantie getauscht.

Gruß, cruiserland

AH hat sich heute gemeldet und sagte, absoluter Stopp von Geräteaustausch. Angeblich hätten sie die Ursache gefunden - schlechte Masseverbindung am Antennenfuß. Na ich lass mich überraschen...

Beim Outlander wird das Radio-Tunerteil getauscht und es werden Veränderungen an der Masseverbindung zur Antenne vorgenommen. Geht scheinbar irgendwie durch die Öffnung für die Deckenleuchte.

Die Antenne musst du nicht tauschen!

Gruß, cruiserland

Themenstarteram 13. Dezember 2007 um 16:41

Zitat:

Original geschrieben von crosserfahrer

Zitat:

Original geschrieben von cruiserland

Schau mal ins outlander-forum.de

Bei Mitsubishi werden die Radios auf Garantie getauscht.

Gruß, cruiserland

AH hat sich heute gemeldet und sagte, absoluter Stopp von Geräteaustausch. Angeblich hätten sie die Ursache gefunden - schlechte Masseverbindung am Antennenfuß. Na ich lass mich überraschen...

war heute im AH, haben die genehmigten Garantieleistungen durchgeführt - aber keine spürbare Besserung des Radioempfangs!!!!! Schade um die Zeit zum Auto hinschaffen und abholen

 

In meiner heutigen Tageszeitung stand ein Test vom Crosser. Sehr positiv - bis auf den Preis und den besch... Empfang des Radios.

Da müssen also einige davon betroffen sein.

Bei Interesse am Test - PN an mich.

Gruß

Markus

Zitat:

Original geschrieben von crosserfahrer

Zitat:

Original geschrieben von marcelg1986

ja dann ist es wie bei dem FZG was wir letzte woche hatten,aber wie gesagt da haben wir den fehler auch noch nich gefunden.sobald wirs raushaben geb ich dir bescheid

... aber warum will dann bei citroen deutschland niemand von dem Problem wissen (wollen) ?????? Mein/das Problem wurde bei einer Monteur-/Meisterschulung vorgebracht, aber es war niemandem bekannt... Einzelfall... keine Ahnung... ähhhh... - Auskunft vom AH

Hallo Crosserfahrer,

ich habe diese Probleme auch. In den Großstädten hält das Rado ja die Sender, aber wirklich schlimm wird es, wenn ich die A3 in Richtung Holland fahre. Aussetzer ohne Ende.

Kannte ich von meinem Volvos nicht. Da ich damit noch leben kann, warte ich bis zur ersten Wartung.

Ich werde aber zuvor auf jeden Fall Citroen Deutschland anschreiben und hier auf die Beiträge im Outlander-Forum hinweisen. Die Radios sind ja schließlich baugleich und Mitsubishi tauscht die Geräte ja nicht ohne Begründung aus.

Gruß

SK70

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. Radioempfang im Crosser