ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Radio - Tausch oder Aufrüsten???

Radio - Tausch oder Aufrüsten???

BMW 3er E46
Themenstarteram 17. Juni 2012 um 23:42

Hiho,

bin seit heute neu hier und mache mir Gedanken, das alte Org. BMW Business Radio von meinem kürzlich bebraucht erstandenen 318er auszutauschen wg. USB, Bluetooth etc. (Radiowunsch).

Um weniger Probleme mit der Nutzung des MFL (Lautstärke, Tracksipping) und gg. anderen erforderlichen Adaptern zu haben, hab ich überlegt: Austausch oder Radio drin lassen und Aufrüsten, z.B. via Zemex oder Dension Gateway.

Hat hier jemand Erfahrungen wie umständlich ein Austausch gg. ein modernes Radio ist (Arbeit, Adapter, Kabel ???), gerade wenn ich das MFL nicht totlegen möchte und ob sich ein Aufrüsten lohnt bzw. alle gewünschten Funktionen überhaupt nachrüstbar sind???

Ich möchte letztendlich Radio / CD / MP3 / USB für die Musik, Bluetooth für ne Fernsprecheinrichtung und AUX-in für ein mobiles Navi über die LS erreichen.

VG

floyd_83

Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Um weniger Probleme mit der Nutzung des MFL (Lautstärke, Tracksipping) und gg. anderen erforderlichen Adaptern zu haben, hab ich überlegt: Austausch oder Radio drin lassen und Aufrüsten

Bei Tausch des Radios kostet ein MFL-Adapter genau 42 € und er wird beim Radiotausch zwischengestöpselt.

Zu den Nachteilen des Zemex und sonstiger Adapter : die Steuerung über den CD-Wechsler-Ausgang erlaubt dir nur eine vereinfachte Ordnerstruktur, die nicht mit Nachrüstgeräten vergleichbar ist. Bei Nachrüstgeräten kannst du z.B jedem Album einen extra-Ordner geben, quasi so, als hättest du einen 100-fach-(oder noch mehr) CD-Wechsler

Bei Zemex und vergl.Ad. hast du immer nur wenige Ordner, diese haben dann wieder ein paar Unterverzeichnisse, von denen man dann wieder in Unter.....usw....

http://www.zemex.eu/downloads/files/zemex_v3_bda_ver1.1.pdf

Zudem zeigt dein BMW-Radio gar nicht schön an, wo du dich gerade in der Ordnerstruktur aufhältst. Das Display ist mickrig.

Ein gutes Bluetooth-Radio mit ordentlich großem Display (mehrzeilig) und separatem Freisprechmikrofon (ist besser als ein integriertes, weil besser positionierbar) ist dies :

http://kenwood.de/products/car/receivers/bluetooth/KDC-BT60U/

http://www.ebay.de/itm/400304311811

Für Kenwood-Radios wird dieser Adapter nötig :

http://www.ebay.de/itm/360461387660

Dann braucht man noch eine Radioblende und einen Antennenadapter. Das kostet zusammen ca. 10 €

So ein Nachrüstradio hat auch viel besseren Klang und erlaubt nicht nur den Anschluß kompletter Car-Hifi-Anlagen, sondern steuert diese auch noch mittels DSP, Frequenzweichen und Equalizer.

Gesamt gibst du so 200 € aus und die komplette Installation ist sehr einfach, außer du willst, daß das Radio MITTIG eingebaut ist. Dann bitte hier schauen :

http://www.miglenium.de/workshop_carhifi_e46.html

An welchem Datenspeicher möchtest du das Gerät denn nutzen ? USB-Stick ? Ipod/iPhone ?

ZU deinen Fragen vom Hifi-Bereich :

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Woher bekomme ich eigentlich die passenden Blenden???

www.ebay.de/itm/390423487701

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Das heisst, ich kann davon augehen, dass z.B. das o.a. Alpine auch mit dem MFL kompatibel ist, weil es Bluetooth hat?

Sowohl das Originalradio als auch das Nachrüstradio sind niemals über Bluetooth mit dem MFL verbunden, sondern mit Kabeln.

Man braucht für das Nachrüstradio einen Adapter, der einerseits zum BMW e46 passt und zum zweiten zur Radiomarke. Bei den Adaptern aus meinen Links ist das Stromanschlußset schon dabei, du mußt nur die Blende extra bestellen und einen Antennenadapter, am besten alles vom selben Anbieter, wegen Versandkosten.

So kauft man, dann funktioniert deine Lenkradfernbedienung auch an einem Fremdradio: www.ebay.de/itm/360461387584 + www.ebay.de/itm/360464009900

Themenstarteram 18. Juni 2012 um 1:04

Jau, vielen, vielen Dank für die Übersicht, das erleichtert mir eine Entscheidung erheblich - also kein Aufrüsten, sondern Umrüsten!!! (und Original-Radio aufheben...)

Zitat:

An welchem Datenspeicher möchtest du das Gerät denn nutzen ? USB-Stick ? Ipod/iPhone ?

Ich möchte für die Musik derzeit CDs und USB Sticks und später vvl. mal ein Smartphone (Samsug, LG) nutzen.

Der Bluetooth Anschluss soll jetzt erstmal für mein Samsung-Handy sein.

Wichtig wäre, dass sich beides nicht behindert und z.B. Musik automatisch oder zumindest auf einen Knopfdruck leiser wird, wenn das Telefon benutzt wird. Das MFL hat zwar den Umschaltknopf Radio/ Telefon, lt. BMW-Händler ist das aber nur Atrappe, weil es das Bauteil des MFL nur so gibt. Also müsste Telefon autark über das Radio gesteuert werden...

Den AUX-In bräuchte für den Navi -Ton (TomTom o.ä.) über LS. Auch hier sollte das Radio bei Ansagen Musik runterregeln / ersetzen.

Da ich noch nichts davon gekauft habe, wollte ich die Chance nutzen, jetzt all diese Möglichkeiten zu integrieren, damit nicht hinterher ein Anschluss fehlt oder irgendeiner kommt: 'warum hast du nicht blablabla...' ;-)

Habe hier noch gelesen, es wäre für irgendetwas wichtig zu beachten, welche Boxen eingebaut sind (bei mir die aktiven in den Türen)....

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Ich möchte für die Musik ... später vvl. mal ein Smartphone (Samsung, LG) nutzen

Problem dabei : das Autoradio kann auf diese Speicher dieser Geräte nicht zugreifen. Folgen sind :

- Man kann sie dann nur über den Kopfhörerausgang an AUX anschließen. Das klingt schlechter.

- Die Bedienung muß dadurch am Handy vorgenommen werden, das ist u.a. nicht erlaubt. In einer Halterung fürs Handy neben dem Lenkrad ginge das zwar schon halbwegs gut, aber der erstgenannte Nachteil ist das größere Problem

Die Auslegung erfolgt heutzutage ausschließlich auf Steuerung des Ipod und Iphone.

Daher bist du mit einem USb-Stick gut beraten. Damit dieser nicht allzu weit aus der Gerätefront heraussteht, ist folgendes ideal : http://www.ebay.de/itm/190681778702

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Wichtig wäre, dass sich beides nicht behindert und z.B. Musik automatisch leiser wird, wenn das Telefon benutzt wird. Das MFL hat zwar den Umschaltknopf Radio/ Telefon

Das MFL hat mit der Bluetooth-Telefonie nichts zu tun. Das Bluetooth ist eine rein radiointerne Sache. Natürlich schaltet das Radio auf stumm, wenn ein Anruf eingeht.

Das separate Mikrofon ist übrigens ganz leicht zu installieren, es hat nur ein sehr dünnes Käbelchen. Man macht es dann irgendwo hin, wo man es direkt auf den Mund ausrichten kann (an die A-Säule z.B.)

Dein Wagen hat vermutlich noch eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung. Diese läuft mit dem verlinkten Adapter evtl. nicht.

Den gesamten Anschluss kannst du selber vornehmen, alles ist so gemacht, daß man es ganz leicht durch Zusammenstecken hinbekommt.

Zum Ausbau des BMW-Radios :

Zitat:

Original geschrieben von DJ Illy

Geht ganz einfach. Einfach die beiden Blenden am Armaturenbrett entfernen. Mit der rechten Blende über dem Handschuhfach anfangen. Dann die Blende über dem Radio abbauen. Dann siehst du zwei Schrauben, einfach lösen und das originale Radio ist ausgebaut.

.

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Habe hier noch gelesen, es wäre für irgendetwas wichtig zu beachten, welche Boxen eingebaut sind (bei mir die aktiven in den Türen)

Sprich das mal bei dem Adapterhändler an, bevor du was kaufst. Oder warte, vllt bekommst du hier noch was dazu gesagt. Ich habe ein anderes Auto und weiß daher nix zu dem Thema.

Themenstarteram 18. Juni 2012 um 8:44

Übrigens, falls relevant: Ist doch kein Business Radio sondern das Reverse... heute morgen gesehen...

Zitat:

Original geschrieben von floyd_83

Übrigens, falls relevant: Ist doch kein Business Radio sondern das Reverse... heute morgen gesehen...

Dann steuert es wahrscheinlich auch keine aktive Anlage und kann ohne Weiteres gegen ein Nachrüstgerät getauscht werden.

Themenstarteram 18. Juni 2012 um 22:09

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Habe hier noch gelesen, es wäre für irgendetwas wichtig zu beachten, welche Boxen eingebaut sind (bei mir die aktiven in den Türen)

Sprich das mal bei dem Adapterhändler an, bevor du was kaufst. Oder warte, vllt bekommst du hier noch was dazu gesagt. Ich habe ein anderes Auto und weiß daher nix zu dem Thema.

Ja, das hier ist bisher ein reiner Dialog - aber sehr informativ!!!

Hatte hier irgendwo gelesen, dass man bei Aktivboxen (die in den Türen sind) nen anderen Adapter braucht...

Wenn du jetzt sagst, beim Reverse Radio sind das keine aktiven, muss ich bei mir nochmal auf die Suche gehen...

Themenstarteram 21. Juni 2012 um 20:20

Doch keine LS in den Türen, also kein Aktivsystem, ok...

Kleiner Tipp am Rande, kein Radio mit großem Drehknopf kaufen. Da das Radio im E46 leicht nach hinten versetzt ist kann der Drehknopf sonst beim Aufklappen stören und man kann evtl keine CDs einlegen oder das Bedienteil nicht abnehmen. Ging mir vor ein paar Wochen mit nem Pioneer-Radio so.. Habe nun das Alpine CDA-117Ri drin und das passt gerade so.

Themenstarteram 1. Juli 2012 um 23:27

Ha,

wer suchet... zwei LS befinden sich doch vorne in den Türen...

Leider finde ich den Thread hier nicht mehr, wo dazu etwas gesagt wurde, aber ist es richtig, dass LS in Türen = Aktivsystem und da eine andere Verbindung (Kabel / Adapter) vom Player erforderlich ist...

Zitat:

Dein Wagen hat vermutlich noch eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung. Diese läuft mit dem verlinkten Adapter evtl. nicht.

Auch mal drauf geachtet, mE keine tempoabhängige Lautstärke...

Themenstarteram 15. Juni 2013 um 16:42

Zitat:

 

Original geschrieben von floyd_83

Habe hier noch gelesen, es wäre für irgendetwas wichtig zu beachten, welche Boxen eingebaut sind (bei mir die aktiven in den Türen)

Sprich das mal bei dem Adapterhändler an, bevor du was kaufst. Oder warte, vllt bekommst du hier noch was dazu gesagt. Ich habe ein anderes Auto und weiß daher nix zu dem Thema.

Wollte nochmal ansprechen, ob jemand etwas dazu weiss, die von mir angeschriebenen Adapter-Händler in der Bucht oder bei azmazon können leider nix dazu sagen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Radio - Tausch oder Aufrüsten???