ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Radio & Lautsprecher

Radio & Lautsprecher

Themenstarteram 21. Januar 2007 um 1:38

Hallo,

finde hier nicht das richtige, hab schon einiges gelesen. Sorry.

Also: Wie bekomme ich das Radio raus? Ich würde gerne den Verstärker da anbauen... aber wie komme ich ans Radio dran?!

Dann noch: Wo lege ich denn das Kabel für die batterie her? Ich finde keine Verbindung zwischen Motorraum und Innenraum.

So ein Mist,

danke,

Dennis

Ähnliche Themen
31 Antworten

Also dein radio kannste dir beim vw händler rausziehen lassen.. es sei denn du hast die klammern selber.

Die verlangen meist nichts dafür..

Mit dem kabel musst du mal hier suchen, da gibts ne menge threads.

Themenstarteram 21. Januar 2007 um 12:19

Ah ok...werde das Radio wahrscheinlich austauschen... geht wohl net anders. Egal.

Noch 'ne Frage!! Kann man 20cm-Lautpsrecher in die Hutablage basteln? Passt das? Wie habt ihr das gemacht? da sind ja so querstreben im weg...

ich bin ein verzweifelter angfänger :):)

Rate ich dir schwer von ab, erstens ist der klang sehr bescheiden wenn er von hinten kommt.

zweitens ist das sehr gefährlich, lautsprecher in die hutablage zu basteln, bei einem unfall fliegen die dir durch'n kopf.. egal wie fest du die schraubst..

investier dein geld lieber in ein gescheites compo system für vorne, nen 16,5er. Da gibts schon ganz gute sachen ab 100€ sag ich mal.

Themenstarteram 21. Januar 2007 um 14:07

Hm, okay. Überlege ich mir.

Im Moment fallen bei mir im Cockpit immer die Anzeigenadeln im Wechsel aus. Entweder die beiden aussen, oder die in der Mitte. Oder alle. Oder keine. Immer unterschiedlich. Bei meinem VW-Händler haben die nichts festgestellt. Vorführeffekt. Super. Die halten mich bestimmt schon für psychisch krank, weil ich total oft bei denen bin, weil immer was schrott ist.

Ausserdem klappert rechts die Tür, wenn ich die Musik etwas lauter habe. Links nicht, der Lausprecher rechts wurde schon ausgetauscht von denen, trotzdem klappert noch alles.

Ein richtiges Montagsauto habe ich da *aufreg*

das kombiinstrument wird bei vw ohne sichtbaren grund ausgetauscht wenn man den fehler nennt, ist denen schon länger bekannt. sind aber im moment in den rückstand gegangen, kann also etwas dauern bis ein neues eintrifft.

Zitat:

Original geschrieben von Smexer

Rate ich dir schwer von ab, erstens ist der klang sehr bescheiden wenn er von hinten kommt.

zweitens ist das sehr gefährlich, lautsprecher in die hutablage zu basteln, bei einem unfall fliegen die dir durch'n kopf.. egal wie fest du die schraubst..

investier dein geld lieber in ein gescheites compo system für vorne, nen 16,5er. Da gibts schon ganz gute sachen ab 100€ sag ich mal.

Immer diese unbestätigten Ansagen, von wegen die Fliegen dir um durch den Kopf etc...

Habe meine auch auf der Hutablage und der Klang ist recht gut (das mit dem Klang ist immer Geschmackssache) ;), würde sie aber, wenn ich wieder welche kaufen würde erstmal in die vorgesehenen Aussparungen hinten einbauen :D

Aber ich werde das noch zusätzlich machen, sprich 6 Boxen 1x vorn, 1x "Mitte", 1x Hutablage...

Ist vom Klang her sehr schön, hab ich bei einem Kollegen schon gehört...

Und nochmal zu dem mit dem "Rumfliegen" zu kommen, habe es schon in einem anderen Thread geschrieben, arbeite bei einer großen Versicherung und habe bis jetzt vllt. 1x von so einem Fall gehört, aber der ist Garantiert nicht tödlich ausgegangen, wie hier immer so profezeit...!

MfG

Zitat:

Und nochmal zu dem mit dem "Rumfliegen" zu kommen, habe es schon in einem anderen Thread geschrieben, arbeite bei einer großen Versicherung und habe bis jetzt vllt. 1x von so einem Fall gehört, aber der ist Garantiert nicht tödlich ausgegangen, wie hier immer so profezeit...!

Also ich hab in meinem VW auch in der Heckablage zwei freischwingende Subs, 2 Mitteltöner, 2 Hochtöner drin. Außerdem eine Endstufe und die Weichen dafür drunter. Weiterer Kram im Kofferraum.

Hätte jetz damit schon 2 Wildunfälle mit Vollbremsungen auf der Landstraße und auf der Autobahn hat mir einer bei 175 km/h die Vorfahrt genommen. Bin den mit 155 hinten rein und es ist nichts passiert mit der Heckablage, bis jetz.

Ich denke mal das liegt am relativ hohen Eigengewicht.

Trotzdem ist sie bei mir jetz mit sechs Schrauben fixiert!

Denn ich meine bei einem Frontalzusammenstoß bei dem das Auto hinten abhebt, wär die Hutablage schon vorgekommen und ...

Oder an nen Überschlag möcht ich erst gar nicht denken.

Also Leute, bitte denkt an Euch und verbaut die Ls richtig.

Außerdem muss ich Smexer beipflichten, lieber n gescheites Frontsystem. Außer ihr gebt mehr Geld aus für ne richtig gute Anlage und braucht auch von hinten Power, aber dann bitte nicht in die Hutablage ;)

mfg mister13

Naja wer von Klang von Hutablagen redet hat keine Ahnung was Klang bedeutet...sorry ist leider so....

Nen gescheites Bühnenbild von einem ordentlich verbauten Frontsystem ist nunmal bei stabilen einbau einfach nur klanglich die bessere Wahl, alles andere ist Krach....

Nur einige lassen sich net belehren, die hören auf freunde die so nen zeug einfach nach hören sagen einbauen und werben noch damit....

Naja habs schon zu oft gesagt ;-)

 

Grüße

@ DeathmanRS : du hast nicht die geringste ahnung..

Boxen (zwei typen die sich auf die fresse hauen) - auch lautsprecher genannt, gehören einfach nicht in die hutablage.. Klang ist nicht geschmackssache, aber du hast bestimmt noch nie eine gute anlage gehört, das is dein problem!

Und das dir die dinger um die ohren fliegen, ist oft genug!!!!zu oft bestätigt wurden.

Also herr versicherrungsmann, mein dad ist polizist.. und ich hab da schon ganz andere sachen erfahren.. und es waren sicher mehr als einer.

Aber bitte.. wenn du dich nicht belehren lassen möchtest, fahr mit deinem hutablagen "gebummer" durch die gegend und werd glücklich ;)

http://free.pages.at/blubberbla/hififorum/umfallmithutablage3jw.jpg

Mmh, schöner Golf3 :D

mfg mister13

das war mal einer ;)

Naja, wenn ihr meint...

Aber ich pers. mag kein "Bühnenbild" bei Musik, ich finde ein Raumklang besser, sprich von allen Seiten...

Aber naja, manche verstehen sowas nicht und gute Anlagen habe ich sicherlich schon gehört, war ja schon auf 2-3 großen Tuningmessen...

Klar finde ich ein anständiges Frontsystem nicht verkehrt, aber nur Sound von vorn gefällt mir eben nicht...

Auch von hinten muss etwas kommen und mit einem Frontsystem wird man nie den Bass von einem Sub im Kofferraum ersetzten können, aber wenn es dennoch so ist, lasse ich mich gerne belehren...

Und der Klang ist doch Geschmackssache, sonst bräuchte man ja auch bei den Radios keine Regler für den Klang mehr, dann könnte man ja einfach den "perfekten" einstellen und gut...

:D

Außerdem gibt es sicherlch auch Leute, die sagen, dass sich eine gute teure Anlage sch**** anhört, aber nicht, weil sie keine Ahnung haben, sondern weil es ihnen einfach nicht gefällt!!!

Und auf dem Bild von dir muss man schon sagen, dass die Anlage exterm ist und anscheinend schlecht befestigt war(Sub z.B. war so wie es aussieht überhaupt nicht fest gemacht, Hutablage war keine Original und überladen!!!)...

;)

Ich glaube nicht, dass meine 2 x 165mm LAUTSPRECHER so schwer sind, wie die da...

Aber ich mekere hier ja auch kein an, dass er keine Ahnung hat...

MfG

Ganz kurz wegen bass von hinten.

Das Frontsystem spielt im normalfall (ich weis nach rumprobieren eigentliech nie^^) ab 80hz aufwärts und da kommt bass rüber, meine hose flattert bei manchen liedern sogar mit ;-)

Der sub spielt dann im bereich von 80 hz nach unten, da alles was unter 80 hz ist, für das menschliche ohr nicht ortbar ist, deswegen kann der sub auch von hinten kommen um sich dann mit der Laufzeit in das FS einzufügen.

Habe auch mal bei einem "unbelehrbaren" Kollegen nen gescheites FS eingebaut mit allem was dazu gehört, weiste was der meinte?

-Wow, da vorne kommt ja auch bass raus.

Bei ihm gabs nur den bass vom sub und die höhen von den 4 wege coax, hub ham die dinger gemacht wie wild, nur was dabei raus kam ist eher bescheiden..

Naja ok wenn man fragen draf, auf was für messen warst du und was hast du gehört, bzw was war verbaut in welchem auto und bei welcher musik und wie lange hast du gelauscht?

Würde mich nur mal interessieren :-)

 

Grüße

Ja, darfst du klar fragen...

War schon 2 mal Auto Salon Nürnberg und 1x hier bei uns in Coburg (war nur ein Tuning Treffen)...

In Nürnberg gab es sehr viele Anbieter in Sachen Car Hifi, u.a. Alpine, Blaupunkt, Bose...

Habe mich mal in 2 Autos von/mit Alpine-Anlage rein setzten dürfen (war denke ich ein Corsa C und ein älterer Ford, denke Focus) und muss sagen, die eine im Corsa war schon Hammer (Frontsystem mit Hochtöner in der A-Säule und Mittel/Tieftöner in der Tür und Sub im Kofferraum, sowie Mittel/Tieftöner hinten in den Aussparungen...

Die Anlage hat mir sehr gefallen, kann mir aber schwer nur das Frontsystem vorstellen, da hat das Gesamtbild gepasst hat!!!

Das in Ford war nur Frontsystem mit Sub im Kofferraum und keine seperaten Mittel/Tieftöner hinten...

Sound war auch OK, mir hat da aber ein bisschen was gefehlt...

Aber der Corsa war Hammer...

;)

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen