ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Radio im Panda

Radio im Panda

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 10:53

Tach alle miteinander,

ich habe gestern meinen Panda abgeholt. BJ. 03/2007. Dort ist ein Original Autoradio Blaupunkt von Fiat eingebaut. Was hier echt Doof ist, das Autoradio geht mit der Zündung nicht automatisch an oder aus. Ich muss es von Hand einschalten und wieder ausschalten. Allerdingsa nach etwa 20 min. geht es von alleine wieder aus. Kann man an diesem Zustand etwas änder, oder verhält sich das Radio so. Desweiteren würde ich gerne Wissen, ob es eine Möglichleit gibt, die Heckklappe umzubauen und ohne Schlüssel zu öffnen.

Vielen Dank schon mal im voraus für die Antowrten.

Gruß Schnuffi

Ähnliche Themen
37 Antworten

Hallo,

komisch, gibts da mehrere Versionen beim Panda? :confused:

Bei mir geht das Radio mit der Zündung an bzw. aus (Original Doppel-Din Radio) und die Heckklappe geht auch ohne Schlüsse auf und zu (einfach am Griff ziehen).

Gruß

Alf

Komisch,

an unserem Panda (EZ 11/06) geht das Blaupunkt auch mit der Zündung an und aus.

Aber für die Heckklappe benötigt man immer einen Schlüssel.

Wir haben einen Dynamic!!

Hallo,

heisst das, an euren Pandas ist an der Heckklappe kein Griff mit Öffner dran?

Gruß

Alf

Doch, eine Zierleiste zum hochziehen der Heckklappe.

Trotzdem benötigt man den Schlüssel ;)

Aha, also fehlt ein Öffner. Der 100 HP hat den, ist also wohl ausstattungsabhängig, denke ich.

Gruß

Alf

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 13:26

Wir haben auch einen Dynamic. Ich glaube das die Öffnung der Heckklappe im Griff nur in Verbindung mit Funkfernbedienung its. Nun mein CD Radio von Blaupunkt umfasst nur einen DIN Schacht. Fiat Nr. 7354362410 und BP Nr. 7646360516. Aber es geht definitiv nicht mit der Zündung an und aus.!

Hallo,

das mit dem Radio kann man einstellen. Lies mal in Deiner Radio-Anleitung. Da kann man wählen, ob das Radio immer 20min nach Zündungsaus aus geht, oder ob es mit der Zündung an und aus geht.

Gruß

Alexander

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 20:45

Hi, ja die ANleitung habe ich gelesen aber keinen Punkt gefunden wo ich dies einstellen Kann.

Kannst du mir vielleicht sagen wie das geht??

Gruß Schnuffi

Bir meinem Radio (BJ2007 mit MP3) musst Du auf MENÜ, dann ein paar Einträge nach unten drücken bis zu:

RADIO OFF: 00min/20min

Dort kannst Du dann wählen zwischen 00min und 20min.

Gruß

Alexander

Themenstarteram 8. Juli 2007 um 19:52

Leider gibt es bei mir diesen Menüpunkt nicht. Aber danke für die Antworten. Ich fahr mal zum Händler. Mal schauen was der sagt.

Gruß und danke noch mal

Schnuffi

Hallo

Ich hab ein ähnliches Problem mein Radio läuft wenn ich die Zündung einschalte, ausschalten geht aber nur mit der Hand(oder nach 20 Minuten automatisch) kann mir jemand weiterhelfen mein Händler jedenfalls nicht

christian

Besteht evtl. die Möglichkeit das dieses Radio in dem Fall doch nicht original im Fahrzeug war sondern nachträglich eingebaut wurde ?

Ich kenn das von anderen Fahrzeugen ( Citroen ). Wenn man das Radio nachträglich einbaut und keinen Adapterstecker nutzt bzw. die Belegung ändert, dann macht das Radio solche Dinge und geht zu komischen Zeitpunkten an und aus. Jeh nachdem wann das Steuergerät den Strom auf den betreffenden PIN frei gibt. So sind die DIN Stecker an sich die Gleichen, haben halt nur eine leicht andere Belegung.

Zieh im Zweifelsfall mal das Radio raus und miss mit einem Multimeter ( gibts Megabillig bei Conrad ) die Steckerbelegung nach. Irgendwo muss es eine 15 geben ... also ein über Zündschloss geschaltetes Plus. Und dann vergleich das mal mit der Belegung des Radios. Die Steht meistens drauf. Dann wirst du vielleicht fündig.

Wenn dir das weiter hilft, dann hätte ich auch mal ne Bitte an dich ... :-* Ich bräuchte nämlich mal das Inspektionsintervall eines Fiat Pandas 1,1 8V 169 :-)

Beim Panda gibt es ein Radio, der NICHT Doppeldin ist, der sieht aus wie ein gewöhnlicher Blaupunkt Radio.

Der ist von FIAT.

Deine Antwort
Ähnliche Themen