ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R230 Kofferraumschloss

R230 Kofferraumschloss

Mercedes SL R230
Themenstarteram 8. Januar 2011 um 17:39

Hallo,

habe leider gearde das pech das die ZV nicht funktioniert und der kofferraum sich auch nicht mit dem notschlüssel öffnen lässt. Hat irgendwer eine idee wie ich in den kofferraum kommen könnte? beim freundlichen war ich schon aber die hatten auch kein idee ausser das ich den wagen mal dort lassen soll.

Gruss aus der Schweiz

Beste Antwort im Thema

Hallo haport,

klick mal hier

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo. wenn Du das Dach ueber den Schalter aufmachst kommst Du doch zum Schloss. Das Schloss zum notentriegeln ist manchmal blockiert weil es nicht gebraucht wird manchmal hilft ein bisschen schmieren mfg haport

Themenstarteram 10. Januar 2011 um 13:48

nur leider geht das dach ohne funktionierende ZV nicht auf... bin schon nahe daran die heckleuchten einzuschlagen...

Vielleicht hier mal ein Einblick in die Innereien (Bild):

Der Griff (50) mit dem Schließzylinder (40) ist mit dem Schloß (10) über eine Stange (110) fest verbunden.

Vorgehensweise:

- Aus dem ZV-Schlüssel hinten den Notschlüssel ausklipsen

- Notschlüssel im Schlließzylinder drehen (federt nicht zurück)

- Griff ziehen

Durch das Drehen des Notschlüssels wird die feste Verbindung zwischen Griff und Schloß hergestellt. Somit wirkt das Ziehen am Griff direkt auf das Schloß.

R230-kofferraumschloss
Themenstarteram 10. Januar 2011 um 19:16

Hallo, erstmal danke aber das habe schon versucht, ist ja nicht das erste mal das ich den kofferraum so aufmachen wollte, und auch der freundliche hat es nicht geschafft, vermte mal das die stange welche griff und schloss verbindet, ausgehängt ist.

hallo sl, kann fast nicht glauben dass du mechanisch nicht öffnen kannst, ist möglicherweise beim Schloss Etwas eingeklemmt und hat dann die Sicherung durchgebrannt? Im Kasten rechts im Fond hat es Sicherungen fürs Dach und ZV. Boden vom Ablagefach hinten rechts wegnehmen, darunter sind diese Sicherungen. Heckleuchten wegnehmen bringt nichts, innen ist nur eine kleine Oeffnung.

mfg haport

Warum funktioniert denn die ZV nicht?

Ist die hintere Batterie leer? Dann einfach fahren, bis sie wieder aufgeladen ist.

Ist die Sicherung im Beifahrer Fußraum i.O.?

Ist die ZV-Pumpe i.O.? -> Pumpen sich die Lordosenstützen auf? (hängt meines Wissens an der ZV-Pumpe)

Ist die ZV-Pumpe im Eimer oder die hintere Batterie abgeklemmt, hast Du vermutlich ein größeres Problem.

Manuell Dach öffnen geht meines Wissens nicht, ohne den Kofferraum vorher zu öffnen.

Die ZV-Pumpe sitzt auch im Kofferraum.

Heckleuchte einschlagen - ich glaub damit kommst Du nicht viel weiter.

Ich würde jetzt mal vermuten, es bleibt nur noch übrig, das Kofferraumschloss direkt anzugreifen.

Ohne jetzt zu wissen, ob das erfolgreich sein könnte:

- kommt man von unten irgendwie an das Kofferrraumschloss?

- kommt man an das Schloss, indem man die Verkleidung zwischen den Heckleuchten zerstört? Von außen auf die 7 Schrauben bohren?

Ich würde mir mal die letzte Variante durch den Kopf gehen lassen. Vielleicht findest Du im www noch ein paar Detailzeichnungen von diesem Bereich.

Ich wünsch Dir viel Glück und leide mit Dir.

Aussenverkleidung-heckdeckel

Hier noch ein paar Bildchen zu den Sicherungen

... und noch das Bild zum Tip von haport

Themenstarteram 10. Januar 2011 um 22:46

Danke für Tipps. Defenitiv ist die Pumpe der ZV kaputt, weiss ich daher weil es sxhon das 3. mal ist und ich sie bereits ausgebaut habe nur leider ging genau in diesem zeitraum das schloss auch nicht mehr...., denke mal die linke heckleuchte dürfte billiger sein als die kofferraum verkleidung und die schlauchanschlüsse und kabel sind ja in der nähe der rückleuchte so das ich sie herrausziehen kann und die neue ZV anschliessen kann. Naja werde es mir mal durch den kopf gehen lassen, mercedes ist leider auch keine grosse hilfe da es hierfür offensichtlich vom werk keine lösung gibt und letztendlich kaputt machen kann ich es auch selber ohne dafür noch zu bezahlen.. :-)

Ich bin mir jetzt auch nicht so ganz sicher, aber hinter den Rückleuchten läuft doch ein Gestänge für den Dachmechanismus vorbei. Und zwischen Gestänge und der Leuchte ist ja auch noch die Innenverkeidung. Ich weiß nicht, ob Du da reinkommst. Schau Dir vorher lieber nochmal bei einem anderen SL den Kofferraum von innen an.

Hallo,

ich hatte die gleichen Probleme und der freundliche hat mir auch die Zerstörung eines der heckleuchten angeboten. Habe den freundliche gesagt ob mann nicht über die Kennzeichenbeleuchtung an die Gestänge des Heckschlosses dran kommt bzw. er versuchen soll. Diesen Vorschlag vvon mir hat der freundliche umgesetzt und den Kofferraum geöffnet.

Versuch doch mal auch über die Kennzeichenbeleuchtung den Schloß zu öffnen!

 

MfG

Medmax74

Themenstarteram 11. Januar 2011 um 15:13

Danke für den Tipp, werde ich gleich mal diese tage versuchen und berichten ob ich erfolgreich war

Hallo zusammen, habe an einem SL die Nummerbeleuchtung demontiert, komme nicht ans Gestänge, die Plastikabdeckung müsste zerstört werden aber ich denke das ist die einzige Lösung. Habe noch Originalbilder zu den Bildern von Road-Star und ein Bild wie die Leitung für die Lordosenstützen unter dem Sitz zusammengesteckt sind, das kann schon undicht werden (es ist die graue Leitung auf dem Foto) Die Kabel und ZV Leitungen sind offen in einem Kabelkanal unter dem Tepich. Uebrigens, ich würde mich für die Unterlagen von Road-Star interessieren, hast Du ein Werkstatthandbuch?

mfg haport

Sl-schaden-062
Sl-schaden-052
Sl-schaden-022

Hallo haport,

klick mal hier

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R230 Kofferraumschloss