ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. R-Line Lenkrad (oder Alternatives) nachrüsten

R-Line Lenkrad (oder Alternatives) nachrüsten

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 15. August 2017 um 23:00

Hallo zusammen,

bin gerade drauf und dran den Allspace zu bestellen.

R-Line ist aber wohl vor KW 45 nicht bestellbar so der Händler.

Vermutlich wird es dann noch später bis es bestellbar ist.

Da ich jetzt demnächst bestellen muss (Geschäftswagen), meine Frage ob

sich zumindest das R-Line Lenkrad nachrüsten lässt.

Ist Geschmackssache, aber mir gefällt es :-)

Im Forum hab ich zwar was gefunden, aber nicht so konkret ob es geht oder nicht.

Oder ob es schon jemand gemacht hat.

Danke für eure Antworten.

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Ist doch wie meistens, man redet sich dem Umbau schön und zahlt dann entsprechend (drauf)

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Was sagt der :) denn dazu? Der muss es doch wissen. Solche Dinge würde ich in der Werkstatt meines Vertrauens erfragen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Airbag ? :rolleyes:

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@fwcruiser schrieb am 1. Juni 2020 um 17:13:39 Uhr:

Airbag ? :rolleyes:

Was soll das mit dem Airbag zu tun haben?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@xabera82 schrieb am 1. Juni 2020 um 17:20:07 Uhr:

Zitat:

@fwcruiser schrieb am 1. Juni 2020 um 17:13:39 Uhr:

Airbag ? :rolleyes:

Was soll das mit dem Airbag zu tun haben?

dass DU als Laie nichts dran zu suchen hast, das ist damit gemeint…

den falls doch, würdest du wissen wieviel Nm es wären

Zumindest ist das meine Interpretation, dazu ;)

vg

Stefan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

gem. tt-eifel.de 60 NM, wobei ich REDSUN zustimme: Finger weg vom Airbag das ist was für ausgebildete Fachleute.

Allseits gute Fahrt, swentzi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Vielleicht hilft das.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Mfl1

30Nm + 90 Grad und 60Nm - das sind genau die Aussagen, die ich auch bekommen habe.

Danke für Eure Hilfe

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@xabera82 schrieb am 1. Juni 2020 um 19:46:00 Uhr:

30Nm + 90 Grad und 60Nm - das sind genau die Aussagen, die ich auch bekommen habe.

Danke für Eure Hilfe

.... dabei bitte die neue Schraube nicht vergessen.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@xabera82 schrieb am 1. Juni 2020 um 19:46:00 Uhr:

30Nm + 90 Grad und 60Nm - das sind genau die Aussagen, die ich auch bekommen habe.

Danke für Eure Hilfe

wo bitte nimmst du die 90 Grad und 60Nm her?

ICH lese lediglich 30 Nm und 90 Grad, wie du zusätzlich auf die 60Nm kommst, bleibt mir ein Rätsel.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Lesen hilft in dem Fall! Ein Beitrag weiter oben steht es. Wie man das übersehen kann, ist mir ein Rätsel.

Ich habe die Aussagen „60Nm“ und „30Nm plus 90 Grad“.

Übrigens bei allen Spekulationen: ich habe auch widersprüchliche Aussagen von 2 VW Werkstätten (genauer gesagt Mitarbeitern dieser) erhalten...

hätte ich hier eine eindeutige Aussage bekommen, wäre klar, welche ich genommen hätte.

Ich werde es machen lassen, bin aber noch unsicher wo, da ich auch nicht die besten Erfahrungen habe mit meiner letzten „Stammwerkstatt“.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Überraschenderweise wissen VW-Händler nicht, wie man ElsaWin benutzt?)))

Das Bild wurde von ElsaWin gemacht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@Zien schrieb am 2. Juni 2020 um 07:27:59 Uhr:

Überraschenderweise wissen VW-Händler nicht, wie man ElsaWin benutzt?)))

Das Bild wurde von ElsaWin gemacht.

Das Gefühl habe ich auch. Vielen Dank allen. Ich gehe von der 30nm plus 90 Grad Regelung aus. Ich werde vor dem Einbau extra darauf hinweisen, dass Drehmoment nachzuschauen... eigentlich unglaublich, dass man sowas machen muss.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@xabera82 schrieb am 2. Juni 2020 um 08:45:23 Uhr:

Ich werde vor dem Einbau extra darauf hinweisen, dass Drehmoment nachzuschauen... eigentlich unglaublich, dass man sowas machen muss.

Ich würde auch drauf bestehen, daß die Schraube getauscht wird. Ich behaupte in den meisten Werkstätten wird die nicht ersetzt.

Ich habe bei BMW mal Dehnschrauben für den Sitz gekauft und mich gewundert, daß die nicht vorrätig sind. Da hat man mir auch gesagt, daß die selten gebraucht würden, weil im Auto ja schon welche drin sind.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Zitat:

@Charly208 schrieb am 2. Juni 2020 um 11:02:34 Uhr:

Zitat:

@xabera82 schrieb am 2. Juni 2020 um 08:45:23 Uhr:

Ich werde vor dem Einbau extra darauf hinweisen, dass Drehmoment nachzuschauen... eigentlich unglaublich, dass man sowas machen muss.

Ich würde auch drauf bestehen, daß die Schraube getauscht wird. Ich behaupte in den meisten Werkstätten wird die nicht ersetzt.

Ich habe bei BMW mal Dehnschrauben für den Sitz gekauft und mich gewundert, daß die nicht vorrätig sind. Da hat man mir auch gesagt, daß die selten gebraucht würden, weil im Auto ja schon welche drin sind.

Danke für den Hinweis. Aber das bestätigt meine Erfahrungen mit Werkstätten, leider!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anzugsdrehmoment Lenkradschraube' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. R-Line Lenkrad (oder Alternatives) nachrüsten