ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R 1100 RT - Bremscheiben

R 1100 RT - Bremscheiben

BMW
Themenstarteram 29. Mai 2018 um 10:41

Moin, bei meiner Gudrun sind die Floater so weit ausgeschlagen, dass die Scheiben unangenehm hin und her klappern. Da könnte ich natürlich zu BMW gehen und 800 Euronen auf den Tisch legen und die Sache wäre gegessen. Aber vielleicht habt ihr Alternativen?

Ähnliche Themen
51 Antworten

Ja, Louis hat passende, ich hatte die auf meiner RS, 5000 km. Sind gut und kann ich dir nach meinem Motorschaden abgeben. Lieben Gruss Roland

 

Ok, sehe gerade, die Scheiben von RS und RT sind unterschiedlich

 

https://m.louis.de/.../10043413?...

Themenstarteram 29. Mai 2018 um 11:07

Jedenfalls danke für die gute Absicht! Kann man nicht einfach die Floater tauschen? Früher gab es die einzeln zu kaufen, aber laut BMW Frankreich ist das heute nicht mehr möglich.

Themenstarteram 29. Mai 2018 um 11:31

Also, nach meinen Infos müssten die RS-Scheiben der (259) auch passen.

Vielleicht können wir ja einen Deal machen, gern über PN.

305 mm, 5 mm, 10 Floater...vielleicht ist der ABS-Kranz der linken Scheibe anders?

Sonst wüsste ich nicht...

Wenn man die Floater rausschrauben kann, dann kann man die auch tauschen.

Schau mal in die Suchfunktion. Kam schon zig mal.

Ersatzbremsscheiben mit den passenden Floatern gibts zB. bei www.probrake.de

für 120 Euro.

PS: Schau mal bei realoem.com vielleicht passen die gebrauchten Bremsscheiben vom Roland.

Themenstarteram 29. Mai 2018 um 11:57

Danke JB ! Es gibt verschraubte und vernietete Floater, meine müssten vernietet sein, jedenfalls kann ich nirgendwo einen Schlüssel ansetzen.

Es gibt auch Firmen, welche die alten Trögerscheiben mit neuen Floatern und Bremsscheiben bestücken.

 

Und dann halt gute gebrauchte bei ebay und Konsorten.

 

Da kommst Du schon deutlich günstiger weg als bei BMW.

Las die doch n bisschen klappern solange die scheibenstärke nicht deutlich unterschritten ist oder stark verrtieft ist alles ok

Das müßten die doch sein, oder?

http://www.realoem.com/bmw/de/partxref?q=34112310086

https://www.kfm-motorraeder.de/.../bmw-motorrad-ersatzteile?...

PS: ich habe noch die, wegen defektem Geberzylinder verschlissenen, vorderen Bremsscheiben meiner K 1100 LT

Bei KFM scheint es die zu geben, über Leebmann nicht lieferbar.

Themenstarteram 29. Mai 2018 um 13:28

Jawohl, das sind die. Floater, oder Roll-Pins, oder Gleitringe. Ich sehe gerade, die sind mit einem Schnappring verschlossen?

Jedenfalls werden die nicht mehr hergestellt, zumindest verkauft BMW die nicht mehr.

@Kalli02: Die haben schon sehr viel Spiel. Theoretisch könnten die eines Tages überflutschen. OK, eines fernen Tages, aber das Klappern ist echt nervig.

Teilenummer Bremsscheibe rechts: 34112310484

Bremscheibe links (mit ABS-Ring): 34512310816

Das scheinen die gleichen wie meine Bremsscheiben der K 1100 LT zu sein.

Von EBC gibt's günstige, die habe Ich derzeit drauf, haben aber leider keine ABE für das Modelljahr meiner K, weshalb demnächst die von BMW montiert werden müssen.

Vielleicht für dich brauchbar:

http://www.ebc-brakes.de/start.php5?&page=download_KBA

Themenstarteram 29. Mai 2018 um 14:41

Was nervig ist: meine Bremsscheiben sind wie neu. Weder Riefen noch Grate oder sonstige Abnutzungsspuren, und fast 5 mm. Nur die blöden Rollen haben zu viel Spiel. Die Scheiben wackeln sowohl quer wie radial um 1-3 mm.

Die müssten die Floater einzeln da haben:

Motorradersatzteilhandel Bock

Oliver Bock

Am Thie 1

31180 Giesen

Telefon: 05121-2080707 - 04852-5392042

Fax: 05121-1744577

https://www.yatego.com/.../...be-vorne-bmw-k-r-850-100-1000-1100-rt-rs

Ich habe damals für meine R1100 neue Floater über Spiegler Bremstechnik bekommen. Hat gepasst und das Klappern war weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R 1100 RT - Bremscheiben