ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW RT 100, Bj. 88

BMW RT 100, Bj. 88

Themenstarteram 12. Mai 2006 um 19:29

Hallo

mein Vater fährt eine BMW RT 100 und seit einiger Zeit ist die Uhr im Cockpit defekt. Die Resteliche Elektronik funktioniert einwandfrei.

Weiß jemand woran das liegen kann?, bzw. wie ich diese wieder zum laufen bekomme.

Oder weiß jemand wie teuer eine neue Uhr ist?

Noch der Hinweis, es handelt sich um eine Analoguhr.

Schonmal danke für eure Antworten

Gruß,

Phidschey

Ähnliche Themen
11 Antworten
am 13. Mai 2006 um 17:20

Moin,

entweder Uhr kaputt oder Stromversorgung nicht in Ordnung.

Uhr ausbauen und mal 12V anlegen. Wenn sie funktioniert, Zuleitungen prüfen. Wenn nicht, neu. Preis beim BMW Händler erfragen.

Munter bleiben

am 14. Mai 2006 um 0:36

Hallo,

original müsste solch eine Uhr ca. 40 € kosten, bei eBay gebraucht oder aus dem Zubehörhandel (Polo, Gericke u.a.) bestimmt preiswerter zu bekommen.

Im Autozubehör sind solche Uhren auch erhältlich, die Einbaumaße sind alle gleich.

Viel Erfolg.

am 9. Juni 2006 um 13:51

uhr regler blinker lima ?????????

 

Zitat:

Original geschrieben von DOBS

Hallo,

original müsste solch eine Uhr ca. 40 € kosten, bei eBay gebraucht oder aus dem Zubehörhandel (Polo, Gericke u.a.) bestimmt preiswerter zu bekommen.

Im Autozubehör sind solche Uhren auch erhältlich, die Einbaumaße sind alle gleich.

Viel Erfolg.

hi,

ich hab fast das gleiche problem!!!

meine uhr geht nach!!! mein voltmeter schlägt fürchterlich aus, wenn ich den blinker betätige????

die hupe geht unter 4000 U/min nicht????

muss ich den regler wechseln, oder was ist nicht in ordnung?????

gruß,

bernhard

am 9. Juni 2006 um 18:45

Re: uhr regler blinker lima ?????????

 

Zitat:

Original geschrieben von r4r5r6

 

hi,

ich hab fast das gleiche problem!!!

meine uhr geht nach!!! mein voltmeter schlägt fürchterlich aus, wenn ich den blinker betätige????

die hupe geht unter 4000 U/min nicht????

muss ich den regler wechseln, oder was ist nicht in ordnung?????

gruß,

bernhard

Servus,

ich würde sagen, dass die Bordspannung überlastet wird...als würde man an einem Wasserschlauch X Abzweige anschließen.

In Sachen Voltmeter habe ich das Problemchen an einer früheren Maschine mit 4er-Cockpit in dder Verkleidugn so gelöst, dass ich den Kabelsalat zu den Instrumenten entwirrt und dem Voltmeter eine direkte Stromversorgung von Klemme weiß-nicht-mehr gelegt habe.

Die Flamm-Hörner (Hupe) krächzen unter 2000-3000 U/min bei mir auch, was sich aber nach etwas Fahrtstrecke legt..

Ich würde anstelle des Reglers bevorzugt mal die Batterie prüfen.

Gruß.

Bernd

am 9. Juni 2006 um 21:01

regler

 

hallo bernd,

mit deiner erklärung((( klemme weiß -nicht- mehr gelegt)))) blick ich nicht durch!!!! ich bin ja erst anfänger!!!!

zur batterie - ist ja neu!!!! -

ich hab was von elektronischen regler gelesen(ebay) wie in polizei-maschinen!!!!!!

was hälst du davon???

Hallo,

das Voltmeter ist Makulatur. Das schlägt ab und zu unmotiviert voll aus, das hat aber keine Bedeutung. Einleichtes Klopfen bringt es meist wieder zur Ruhe.

Meine Fiammas gehe immer!!

Der Behördenregler schaltet erst bei >14V ab. Das mag für den Zyklenbetrieb gut sein, aber für den Normalfahrer nicht. Das schadet der Batterie.

 

Gruß

am 9. Juni 2006 um 23:12

Zitat:

Original geschrieben von c250tdt

Hallo,

das Voltmeter ist Makulatur. Das schlägt ab und zu unmotiviert vollaus, das hat aber keine Bedeutung. Einleichtes Klopfen bringt es meist wieder zur Ruhe.

Meine Fiammas gehe immer!!

Der Behördenregler schaltet erst bei >14V ab. Das mag für den Zyklenbetrieb gzt sein, aber für den Normalfahrer nicht. Das schadet der Batterie.

 

Gruß

danke für die INFO!!

in der beschreibung des reglers steht, dass er schon volle leistung ab 2000 - 2500 tuoren (14V) bringt!!! dann gingen auch meine hupen vielleicht bei standgas schon???????

gruß,

bernhard

das ist Unsinn. Der Behördenregler kann die physikalischen Eigenschaften der Lima nicht verändern. Lediglich die Ladeschlußspannung wird erhöht. Das macht im Zyklusbetrieb Sinn, aber nicht für Normalfahrer

am 10. Juni 2006 um 2:05

Re: regler

 

Zitat:

Original geschrieben von r4r5r6

hallo bernd,

mit deiner erklärung((( klemme weiß -nicht- mehr gelegt)))) blick ich nicht durch!!!! ich bin ja erst anfänger!!!!

zur batterie - ist ja neu!!!! -

ich hab was von elektronischen regler gelesen(ebay) wie in polizei-maschinen!!!!!!

was hälst du davon???

Hi Bernhard,

es müsste Klemme 15 vom Zündschloss sein, also ein rotes Kabel, das nur bei eingeschaltetet Zündund Strom führt.

In meinem Cockpit mit Uhr, Öldruck, Ölthermo und Voltmeter waren alle Instrumente an einer Stromzuführung und deren Querschnitt war wohl zu dünn. Nachdem der Voltmeter eine eigene Zuleitung hatte, war auch das Tanzen beim Blinkersetzen weg.

Der Blinker zieht halt verhältnismäßig viel Strom und da ja in der Regel noch das Licht an ist, ergibt sich halt ein Spannungsabfall im Netz, der sich im Voltmeter bemerkbar macht.

Bei meinen Hupen vermute ich mangelnden Masseschluss zum Rahmen und will es demnächst mal mit einem extra Massekabel versuchen.

Ansonsten habe ich auch keine rechte Idee, was ich dir noch raten könnte.

Versuch es doch mal bei www.boxer-forum.de, da könntest du fündiger werden als hier.

Gruß und allzeit gute Fahrt!

Bernd

am 12. Juni 2006 um 18:14

Re: Re: regler

 

Zitat:

Original geschrieben von DOBS

Hi Bernhard,

es müsste Klemme 15 vom Zündschloss sein, also ein rotes Kabel, das nur bei eingeschaltetet Zündund Strom führt.

In meinem Cockpit mit Uhr, Öldruck, Ölthermo und Voltmeter waren alle Instrumente an einer Stromzuführung und deren Querschnitt war wohl zu dünn. Nachdem der Voltmeter eine eigene Zuleitung hatte, war auch das Tanzen beim Blinkersetzen weg.

Der Blinker zieht halt verhältnismäßig viel Strom und da ja in der Regel noch das Licht an ist, ergibt sich halt ein Spannungsabfall im Netz, der sich im Voltmeter bemerkbar macht.

Bei meinen Hupen vermute ich mangelnden Masseschluss zum Rahmen und will es demnächst mal mit einem extra Massekabel versuchen.

Ansonsten habe ich auch keine rechte Idee, was ich dir noch raten könnte.

Versuch es doch mal bei www.boxer-forum.de, da könntest du fündiger werden als hier.

Gruß und allzeit gute Fahrt!

Bernd

danke dir,

du hast mir schon viel geholfen!! das mit dem -einen- kabel hab ich jetzt verstanden!!!

aber meine hupen machen was sie wollen????

sogar auf autobahn mit hoher drehzahl , gehen sie mal, und mal nicht? masse hatte ich auch schon überprüft!!

wird wohl im griff liegen?? kontakt??

mfg,

bernhard

am 12. Juni 2006 um 18:41

Re: Re: Re: regler

 

Zitat:

Original geschrieben von r4r5r6

danke dir,

du hast mir schon viel geholfen!! das mit dem -einen- kabel hab ich jetzt verstanden!!!

aber meine hupen machen was sie wollen????

sogar auf autobahn mit hoher drehzahl , gehen sie mal, und mal nicht? masse hatte ich auch schon überprüft!!

wird wohl im griff liegen?? kontakt??

mfg,

bernhard

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW RT 100, Bj. 88