ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R 107-Suche: es ist geschafft!

R 107-Suche: es ist geschafft!

Mercedes SL
Themenstarteram 7. März 2011 um 20:10

Hallo zusammen,

nachdem ich hier vor etlichen Wochen meine Kaufabsicht gepostet hatte und in Folge sehr viele wertvolle Tips und Hilfen bekam, freue ich mich, jetzt Erfolg melden zu können.

Auf dem Weg dahin hatte ich mehrere Fz besichtigt, deren tatsächlicher Zustand regelmäßig 1 bis 1,5 Noten schlechter war als beschrieben. Es war wirklich kein brauchbares dabei.

Dann wurde ich doch noch fündig: Es wurde ein später 500er Mopf, EZ 1988, dunkelrot mit beigem Leder. Scheckheftgepflegt, nachvollziehbare Historie mit 115tkm.

Der Wagen wurde ausgiebig probegefahren und auf der Hebebühne Punkt für Punkt durchgeprüft. Ich konnte keinen ernsthaften Mangel finden.

In den Kofferraumdeckel hatte mal jemand ein Loch für eine Antenne gebohrt und später wieder verschlossen. Das ist leider nicht 100%ig gut ausgeführt. Deshalb habe ich den Wagen heute zum guten Lackierer gebracht, der das gescheit macht. Bei der Gelegenheit kommt der (nur beim 500er serienmäßige) Heckspiler runter (geschraubt, d.h. Löcher zuschweißen und lackieren).

Das Ding paßt zum R 107 wie ein Zungenpiercing zu Richard Gere, finde ich. :D

Eine Hohlraumversiegelung gibts für alle Fälle auch noch, obwohl ich den Wagen nur bei Trockenheit fahren möchte.

Vielen Dank an Beni, der sich den Wagen angesehen hatte und mir den Tip gab (war immerhin 420km einfache Strecke entfernt) und ich ihn vor Ort dann auch persönlich kennenlernen konnte.

Vielen Dank auch an Jörgen und seine Leute vom Mercedes-Benz R/C 107 SL-Club Deutschland e.V.

Bei einem der nächsten Treffen werde ich freuen, mal kommen zu können.

Bild0080
Bild0074
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 7. März 2011 um 22:09

Dann mache ich es nochmal öffentlich. Einen wunderschönen R107 (in meiner Traumfarbkombination) hast Du Dir in die Garage gestellt, der Dir hoffentlich einige Sommerabende verschönern wird.

Viele Grüße

P.S.: Und mein Verdacht, dass er aus der Schweiz kommt hat sich auch bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt !!!

Eigentlich schade um den Heckspoiler - den würde ich wohl bei nem 500er (mittlerweile) drauflassen; vielleicht behältst Du das Orignal bei und besorgst Dir nen Heckdeckel ohne Spoiler, läßt ihn in Wagenfarbe lackieren und montierst den stattdessen ?!?

Was bei mir aber umgehend rausflöge, wäre das "falsche" Lenkrad...;)

 

Btw: Der Series 1-XJ im Hintergrund könnte mir auch gefallen. :)

Zitat:

Original geschrieben von mercedes-C140-fan

Dann mache ich es nochmal öffentlich. Einen wunderschönen R107 (in meiner Traumfarbkombination) hast Du Dir in die Garage gestellt, der Dir hoffentlich einige Sommerabende verschönern wird.

Viele Grüße

P.S.: Und mein Verdacht, dass er aus der Schweiz kommt hat sich auch bestätigt.

Bei Interesse steht aus der Schweiz ebenfalls eine Baureihe 107 (560 SL) in Deiner Traum-Farbkombination in einem optisch und mechanisch wirklich guten Zustand zum Verkauf - was auch Thomas bestätigen kann!!!

Gruss Beni:p:p

Hallo Thomas

Herzlichen Glückwunsch zu deinem schönen 500 SL. Schön das auch Beni dir beim Kauf behilflich sein konnte. Ich glaube, dass Beni auch zu unserem Club gehört. Nun wird es bald Sommer, so ich kann nur sagen: Fahre vorsichtig und geniesse.

 

MfG

Jörgen Eriksen

Praxis-Tips-Technik

Mercedes-Benz R/C 107 SL-Club

Deutschland e.V.

 

Hallo Jörgen

Es stimmt, ich gehöre auch zum Club!!

Gruss Beni

Mitglied 1465;)

www.107sl.ch

am 8. März 2011 um 11:31

beni560: Das muss noch ein paar Jahre warten. Handelt es sich dabei um einen US-Import?

Themenstarteram 8. März 2011 um 13:35

Ersteinmal "Danke" an alle für die nette Begrüßung!

Gerald,

hatte mir zunächst auch überlegt, den Heckspoiler draufzulassen. Nach reiflicher Überlegung bleibt's dabei: er kommt runter. ;)

Mir einen zweiten Heckdeckel zuzlegen habe ich auch wieder verworfen, weil der Deckel ja wegen des verschlossenen Antennenlochs ohnehin nicht mehr "original" ist.

Wer und weshalb da das andere Lenkrad verbaut hat, konnte ich leider nicht klären. Es kommt mir etwas kleiner als das originale vor und soll wohl etwas mehr Platz oberhalb der Oberschenkel bringen.

Wahrscheinlich tausche ich das gegen das originale.

Zu dem von Beni in Spiel gebrachten 560er: beim Ortstermin hatte ich mir den auch angesehen und die Entscheidung zwischen den beiden war wirklich sehr knapp. Dieser könnte optisch fast als Zwilling meines Autos durchgehen. Es ist ein US-Reimport, auf europäische Optik rückgerüstet (zur Zeit lediglich die US-Scheinwerfer verbaut, aber die europäischen sind wohl auch vorhanden). Den guten Zustand kann ich bestätigen.

Wie sind eigentlich momentan die Preise der R107? Oder wie war die Entwicklung der letzten Jahre? Die Tabelle in der http://www.107sl-club.de/ -Kaufberatung ist von 2009 und wahrscheinlich nicht mehr 100% zutreffend.

Hi Sloggugmx

So sind die 107 SL/SLC-Preise im Januar 2011

 

MfG

Jörgen

 

Januar-2011
Themenstarteram 8. März 2011 um 19:47

Zitat:

Original geschrieben von sluggygmx

Wie sind eigentlich momentan die Preise der R107? Oder wie war die Entwicklung der letzten Jahre?

...

Das würde mich ehrlich gesagt auch mal interessieren. ;)

Ist tatsächlich ernstgemeint: Ich hatte vor ziemlich genau 10 Jahren schon mal einen (rückblickend wohl nur halbherzigen) Versuch unternommen, mir einen guten R 107 zu kaufen.

Seinerzeit kosteten die Autos in DM (ganz grob) etwa das gleiche wie heute in €, wenn ich mich recht erinnere.

Im Verhältnis noch mehr haben wohl die ehemals eher unbeliebten und deutlich günstiger gehandelten SLC zugelegt. Der Abstand zum SL ist wohl kleiner geworden.

Ein großes Problem scheint mir allerdings die große Anzahl an mittelprächtigen bis schlechten Exemplaren zu sein, die günstig fotografiert in Verkaufsportalen zunächst passabel aussehen.

Von der wahren, oft sehr mäßigen, Substanz erfährt man im günstigeren Fall bei sehr detailliertem und nachdrücklichen Nachhaken am Telefon oder im ungünstigeren Fall nach vielen hundert Kilometern sinnloser Fahrt beim Ortstermin. :mad:

Über die genaue Entwicklung der letzten Jahre kann hier vielleicht jemand anderes etwas genaueres sagen.

EDIT: Der Fachmann hat sich ja zwischenzeitlich schon gemeldet. Hatte bei meinem Beitrag bißchen getrödelt, da haben sich die beiden überschnitten.

Scheint ja den gefühlten Trend zu bestätigen: aufwärts.

Zitat:

Original geschrieben von Jörgen

Hi Sloggugmx

So sind die 107 SL/SLC-Preise im Januar 2011

 

MfG

Jörgen

Vielen Dank! Sind die Preise der Erfahrung nach auch realisierbar?

 

 

Themenstarteram 9. März 2011 um 21:51

Zitat:

Original geschrieben von sluggygmx

Zitat:

Original geschrieben von Jörgen

Hi Sloggugmx

So sind die 107 SL/SLC-Preise im Januar 2011

MfG

Jörgen

Vielen Dank! Sind die Preise der Erfahrung nach auch realisierbar?

Meinst Du das aus Verkäufersicht?

Aus Käufersicht erlebte ich halt die (wie bei Youngtimern/Klassikern leider meistens) übliche Divergenz zwischen Anpreisung und echter Substanz.

Beispiel (Quelle: Kaufberatung Mercedes-Benz R/C 107 SL-Club Deutschland e.V.):

Fahrzeuge im gepflegten,

fahrbereiten Gebrauchszustand, ohne größere

technische und optische Mängel.

Dies charakterisiert ein Fahrzeug im Zustand Note 3. Mehr nicht. Viele Besitzer, die so einen haben, preisen ihn als 1A, topgepflegt , blabla an. :rolleyes:

Das nervte ziemlich. Einer mit echter Zustandsbeschreibung wird sein Geld wert sein.

Die recherchierten Preise, die Jörgen gepostet hat, basieren ja auf einer breiten Basis.

Zitat:

Original geschrieben von thoelz

Meinst Du das aus Verkäufersicht?

Aus Käufersicht erlebte ich halt die (wie bei Youngtimern/Klassikern leider meistens) übliche Divergenz zwischen Anpreisung und echter Substanz.

Beispiel (Quelle: Kaufberatung Mercedes-Benz R/C 107 SL-Club Deutschland e.V.):

Fahrzeuge im gepflegten,

fahrbereiten Gebrauchszustand, ohne größere

technische und optische Mängel.

Dies charakterisiert ein Fahrzeug im Zustand Note 3. Mehr nicht. Viele Besitzer, die so einen haben, preisen ihn als 1A, topgepflegt , blabla an. :rolleyes:

Das nervte ziemlich. Einer mit echter Zustandsbeschreibung wird sein Geld wert sein.

Die recherchierten Preise, die Jörgen gepostet hat, basieren ja auf einer breiten Basis.

Eigentlich ganz generell. Hatte mal einen Wagen (kein SL) und dazu ein Gutachten, die Zahlen darin waren aber absoult nicht marktgerecht.

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass echte Raritäten, d.h. Zustand, Historie,.... wohl früher oder später den Liebhaber finden der eben auch etwas mehr bezahlt. Gute Autos werden eben nicht mehr.

Zitat:

Original geschrieben von sluggygmx

 

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass echte Raritäten, d.h. Zustand, Historie,.... wohl früher oder später den Liebhaber finden der eben auch etwas mehr bezahlt. Gute Autos werden eben nicht mehr.

es ist relativ schwierig den wert eines solchen fahrzeugs einzuschätzen. laut gutachten liegt mein sommerbaby (zustand 2) bei 20.000 €. mein mb:) wollte mir das fahrzeug für 25.000€ abkaufen.

ich hab ihn dann darauf angesprochen warum er mehr bezahlen wollte als das gutachten. er meinte, dass es daran liege, dass der wagen nur einen vorbesitzer, ein regelmässig geführtes serviceheft und eine geringe km-leistung hätte. es sei fast wichtiger die historie des fahrzeugs zu kennen als der tatsächliche zustand des fahrzeug, da man den gut wiederherstellen könnte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R 107-Suche: es ist geschafft!