ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Qualität von Scheibenwischern

Qualität von Scheibenwischern

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 14. November 2019 um 13:23

Seit etwas über einem Jahr hab ich einen B7 Variant. Seit Jahren nutze ich Bosch Aero Twin Wischer. Aber seit knapp 3 Monaten hab ich schon den 3. Satz Bosch Aero Twin für den Passat durch. Solche Probleme mit verschleißenden Wischern hatte ich noch nie.

Die Bosch Wischer wischen nach ein paar Regentagen schon nicht mehr richtig. Es wird genau im Sichtbereich des Fahrers, etwa auf der Häflte der Wischerlänge, nicht mehr alles gewischt. Es bleiben immer einzelne Streifen frei.

Amazon hat die Wischer bisher immer anstandlos getauscht, werde aber jetzt mal Valeo probieren. Mit Bosch und deren Qualität bin ich erstmal fertig.

Habt ihr auch solche Probleme?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich habe mit den Aeros kein Problem, die wischen einwandfrei.

Entsteht die "ungewischte" Stelle immer an der selben Stelle? Wenn ja, solltest du mal die Scheibe an der Stelle genauer untersuchen. Vielleicht ist da ein Beschädigung oder etwas anders, was das Wischergebnis beeinflusst.

Ich hatte mal mit Staucherfett hantiert und davon auf meinen Arbeitshandschuhen etwas unbemerkt abbekommen. Das hatte ich mir dann auf die Heckscheibe so draufgeschmiert, dass man das beim flüchtigen Hinsehen gar nicht sah. Aufgefallen ist es mir dann, als beim Wischen dann eine "freie" Stelle entstand. Habe dann die komplette Scheibe mit Pril entfettet, was half und ich ich hiermit empfehle.

Ich war mit den BOSCH Aerotwin A979S auch sehr zufrieden.

Gut Gewischt und lange gehalten.

Meine sind 1,5 Jahre drauf und wischen noch 2 weitere, so gut sind die noch. Sicher das du originale Wischer beziehst? :D

Hatte auch immer die Bosch Aeros, aber nach einem Jahr spätestens war das Wischergebiss nicht gut. Da im Test gut abgeschnitten habe ich die Hellas mal ausprobiert. Passgenauigkeit schlechter, Wischleistung besser, nach einem Jahr aber durch. Jetzt mal original von VW geholt, da im Test die besten. Wischleistung besser denn je, mal schauen wie lange diese halten. Hersteller der original ist SWF, jedoch schneiden diese im After Market schlecht ab. Scheinen wohl praktisch andere Wischer zu sein.

Zitat:

@Fischmeister778 schrieb am 14. November 2019 um 13:23:59 Uhr:

Es wird genau im Sichtbereich des Fahrers, etwa auf der Häflte der Wischerlänge, nicht mehr alles gewischt. Es bleiben immer einzelne Streifen frei.

Kann es sein, dass du auf der Wischfläche irgendwo etwas hast wie Steinschlag? Könnte ja sein, dass sich die Wischer immer an derselben Stelle aufreiben oder einreißen. Wenn ein Loch noch so klein ist, ist es ja möglich.

Ich kenn sowas sonst nur vom Winter, wenn die Wischer durchs Eis fahren müssen.

Ich hatte bisher immer Bosch Aero und einmal Valeo, aber die wischten irgendwie nur anfangs gut.

Hilft zwar nicht bei defekten Wischern, aber damit wischt man deutlich seltener: Scheibenversiegelung beim Autoglaser! :cool: mich wundert es warum nicht jede Versicherung sowas sponsort weil es doch ein krasser Sicherheitsgewinn ist bei Regen auf der AB.

Die Aero Twin von Bosch sind ie besten, die es gibt!

Habe diese schon seit auch 1,5 Jahren drauf und tausche die Wischer eigentlich immer zur Herbstzeit (außer vergangens Jahr).

Meine Vermutung ist dahingehend, dass die Scheibenischearme verbogen waren (vielleicht Vandalismus) und von Hand gerichtet wurden; genau dann entstehen nämlich diese Probleme bzw. Fehler beim Einbau der neuen Wischer (durchgedrückt) - dabei entstehen auch genau dieselben Probleme...

Themenstarteram 14. November 2019 um 21:04

Mit den Wischerarmen ist alles in Ordnung. Bis vor ein paar Monate funktuonierte ja alles einwandfrei. Steinschlag kann ich ausschließen, zumal der nicht gewischte Bereich ca. 5cm breit ist. Meist fängt es klein an und nach 3 oder 4 Tagen ist der Streifen mehrere cm breit.

Ich kaufe die Originalen von VW. Die wischen richtig gut und halten auch länger.

Themenstarteram 15. November 2019 um 19:46

Zitat:

@VWghost schrieb am 15. November 2019 um 18:34:00 Uhr:

Ich kaufe die Originalen von VW. Die wischen richtig gut und halten auch länger.

Sind auch nur Bosch oder Valeo.

Zitat:

@Fischmeister778 schrieb am 15. November 2019 um 19:46:49 Uhr:

Zitat:

@VWghost schrieb am 15. November 2019 um 18:34:00 Uhr:

Ich kaufe die Originalen von VW. Die wischen richtig gut und halten auch länger.

Sind auch nur Bosch oder Valeo.

Dann kauf Bosch/Valeo und danach die nach VW Norm Produzierten, dann wirst du den Unterschied erfahren.

Wer billig kauft, kauft 2 mal. (In diesem fall sogar 3 mal :D)

Hab auch lange Bosch genutzt, nach einer Woche Regen ging das rattern los.. Seit Original 1 Jahr ruhe.

Themenstarteram 15. November 2019 um 19:55

1 Jahr??? Keine Wunder das Ruhe ist wenn die nie benutzt werden. und hör auf mit diesem "Wer billig kauft,...blabla." Du glaubst ja wohl selber nicht das VW Wischer extra gerfertigt werden. Die werden nur für mehr Geld verkauft weil es Leute wie dich gibt, damit sie denken sie hätten was besseres.

Zitat:

@Fischmeister778 schrieb am 15. November 2019 um 19:55:40 Uhr:

1 Jahr??? Keine Wunder das Ruhe ist wenn die nie benutzt werden. und hör auf mit diesem "Wer billig kauft,...blabla." Du glaubst ja wohl selber nicht das VW Wischer extra gerfertigt werden. Die werden nur für mehr Geld verkauft weil es Leute wie dich gibt, damit sie denken sie hätten was besseres.

Jeder hat die Freiheit das zu Kaufen was derjenige für richtig hält, wenn du die Billigen bevorzugst dann nimm diese.. Es ist keine Pflicht Original zu kaufen, die Zulassung des Fahrzeugs erlischt dadurch net.

Zitat:

@Fischmeister778 schrieb am 15. November 2019 um 19:46:49 Uhr:

Zitat:

@VWghost schrieb am 15. November 2019 um 18:34:00 Uhr:

Ich kaufe die Originalen von VW. Die wischen richtig gut und halten auch länger.

Sind auch nur Bosch oder Valeo.

Ich hab doch 3 Beiträge weiter oben geschrieben, dass die originalen von SWF sind. Hier unterscheiden sich jedoch OEM und After Market laut Tests. Man kann das nie pauschal sagen, manchmal kauft man After Market und bekommt OEM mit teils abgeschliffenem Logo, bei Bremsen unterscheiden sich sowohl Beläge als auch Scheiben zwischen OEM und AM extrem. Was ATE an VW oder Daimler verkauft ist ne andere Nummer als im AM. Anderes Beispiel: Stoßdämpfer von Monroe, zählt im After Market eher zu minderer Qualität. Für VW stellen die aber die verstellbaren Dämpfer her, welche locker 200tkm halten. Bosal, normalerweise auch eher im günstigen Segment anzutreffen, wenn jedoch für OEM produziert wird halten die locker über 10 Jahre.

 

Zitat:

@Exili123 schrieb am 15. Nov. 2019 um 21:1:59 Uhr:

Ich hab doch 3 Beiträge weiter oben geschrieben, dass die originalen von SWF sind.

SWF ist eine Marke von Valeo.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Qualität von Scheibenwischern