ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Kein Scheibenwischer passt?! Passat B7

Kein Scheibenwischer passt?! Passat B7

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 25. Mai 2018 um 16:39

Moin moin,

ich alle Threads hier im Forum bezüglich Scheibenwischer gelesen... Folgendes Problem:

Es sind neue Scheibensicher fällig.

Passat B7, 12/1012, 177PS Diesel DSG

Laut Forum gibt es mehrere Varianten die in Frage kommen:

BOSCH Aerotwin A979S

BOSCH Aerotwin AM462S

Bosch Aerotwin A620S. Alle in der Länge 600/475mm.

Habe sogar den BOSCH Aerotwin A863s versucht, da dieser an der Beifahrerseite "nur" 450mm hat. Gleiches Ergebnis.

Resultat:

Es passt keiner!

Ich hatte meine alten (Original VW Wischer) gewechselt, jedoch schon weggeschmissen. Somit kann ich nicht nachvollziehen, welche Länge die alten hatten. Habe wie im Handbuch beschrieben, die Wischer hochklappen lassen und dann die Wischer gewechselt. Beim ersten Regen jedoch, bemerkte ich beim wischen immer ein "klacken" an der rechten A- Säule: (siehe Bilder unten)

Einfach alle Wischer sind an der Beifahrerseite zu lang. Keiner passt. Der Wischer knallt jedes mal beim wischen gegen das Plastik unten an der A-Säule. Ich habe nicht am Wischmotor oder ähnliches verstellt etc.. Einfach nur die Wischer getauscht. Mir ist bewusst, das VW die Aufnahme in der Baureihe geändert hat. Deshalb bin ich alle hier im Forum gennanten Alternativen durch gegangen... Ich weiß nicht mehr weiter :D ZUm freundlichen hin und des 3-fachen Preis bezahlen, kommt nur als letzte möglichkeit in betracht. Jemand eine Idee?

Wischer
Ähnliche Themen
16 Antworten

Für mich sieht es so aus, als wäre der Wischerarm zu tief. Ich habe den Eindruck, als müste der Wischerarm weiter oben stehen, und dann kann es passen. Wurde die Scheibe vorne schon mal erneuert und die Wischerarme ab genommen? Schaue dir doch die Position bei anderen Passats an.

Im Bild ist meiner...mit VW-Wischern

Img-5558
Themenstarteram 25. Mai 2018 um 17:12

Scheibe wurde nie gewechselt, an den Wischerarmen wurde nichts gemacht. Wurden wie gesagt in den Service Modus gefahren, getauscht und wieder zurück!

Der wischer passt. Der arm ist zu tief.

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 17:58

Gibts ne Möglichkeit den Wischerarm zu verstellen?

hallo :)

in deinen Modell 2012 gibt es verschiedene, also 22mm und 19mm, was auch immer dies bedeutet

deine scheinen die Falschen zu sein, also wie auf den Bild 30mm zu lang :)

deshalb auch verschiedene original Wischersätze:

3C1998002 <-- bis zu einer Fahrgestellnummer

3AB998002 <-- ab einer Fahrgestellnummer

schaue selber: Passat 2012 Wischer

am 25. Mai 2018 um 22:42

Alles viel zu viel Aufwand. Kappen an dem Wischer entfernen und nur die Gummis wechseln. Neue Wischer nur dann, wenn nix mehr geht. Habe es so schon x Mal gemacht und wahnsinnig viel geld gespart.

Zitat:

@aerf schrieb am 25. Mai 2018 um 22:42:00 Uhr:

Alles viel zu viel Aufwand. Kappen an dem Wischer entfernen und nur die Gummis wechseln. Neue Wischer nur dann, wenn nix mehr geht. Habe es so schon x Mal gemacht und wahnsinnig viel geld gespart.

darum geht es aber nicht hier, obwohl die günstigste Lösung :D

das diese nicht lange Anhält, ist Dir aber bewusst @aerf

ich bin hier erst mal raus, bevor hier noch Einer mit einen Scheibenwischer-Nachschneider kommt, der Unverzichtbar ist und noch noch mehr Geld einspart

 

am 25. Mai 2018 um 23:06

Hält bei üblicher Nutzung gut ein Halbes Jahr ne das für zwei Gummis für ca. 7€. Also dann wechsele ich sie eben öfter. Trotzdem sinnvoller.

Zitat:

@aerf schrieb am 25. Mai 2018 um 23:06:50 Uhr:

Hält bei üblicher Nutzung gut ein Halbes Jahr ne das für zwei Gummis für ca. 7€. Also dann wechsele ich sie eben öfter. Trotzdem sinnvoller.

macht aber keinen Sinn, ich wechsele immer mit einer Haltbarkeit von fast zwei Jahren über Valeo (Original)

jeder muss selbst wissen, was er an Geld verschenkt

 

am 26. Mai 2018 um 17:22

Was kosten die Dinger? Zwei Jahre Haltbarkeit? Klar doch! :D

ich habe die 3AB998002 für 41,50€ am 6.04.2017 gekauft :)

also sind diese jetzt über ein Jahr alt und wechseln tue ich immer nach dem Winter (dann 03.2019)

das hängt natürlich auch von den Bedingungen ab, also schattigen Parkplatz und Garage zuhause

nur im Extremfall würde ich diese vorher austauschen, wenn diese stark rubbeln oder schlieren ziehen

ab und zu entferne ich mit einen weichen Lappen die Gummis von Schmutz

am 26. Mai 2018 um 18:26

Also 7€x4=28€ , liege ich deutlich besser. Wobei ein halbes Jahr, sehr weit unten angesetzt ist. Wenn ich die Gummis im Mai einbaue, halten sie bis zum ersten rubbler über die gefrorene Scheibe.

also, wenn man dann auch 2 Jahre so berechnet nur mit den Austausch der Gummis :rolleyes:

ich rechne aber anders, denn musst du ja dann auch 3x Gummis besorgen

über Internet sollte dann noch 3x Versandkosten dazu kommen

über den Händler, die Fahrkosten zum Händler, meist liegt es ja auf den Weg

und die Montage kostet ja auch noch Zeit

oder gibt es diese als Meterware von der Rolle, ich kenne nur die Universalen aus den Baumarkt

ich fahre zu meinen VW-Händler, der liegt auf den Weg :)

1x Wischersatz bitte, Danke und 'schüss' (eigentlich sollte der Händler sich bei mir bedanken)

keine aufwendige Montage, außer noch mal nachzulesen, wie ich die Wischer in Service-Stellung bekomme :mad: oder ich lasse diese auch gleich von einen Lehrling anstecken, wenn ich dafür Zeit habe bzw. mache ich mir meine Finger dann nicht schmutzig ;)

wenn die neuen Wischer gleich rübbeln, zurück zum VW-Händler und Wischwinkel einstellen lassen, bzw. neuen Satz einfordern

 

am 26. Mai 2018 um 18:58

7€ und ein paar zerquetschte bei Marktkauf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Kein Scheibenwischer passt?! Passat B7