ForumQ7 & Q8 4M
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q7 4L & Q8 4M
  6. Q7 & Q8 4M
  7. Q7 4M Luftfahrwerk gestört Werkstatt aufsuchen

Q7 4M Luftfahrwerk gestört Werkstatt aufsuchen

Audi Q7 2 (4M)
Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 13:21

Hallo zusammen , bei meinem Q7 4M geht garnichts mehr, Fehlermeldung: Luftfahrwerk gestört bitte Werkstatt aufsuchen !?

War beim freundlichen 3std geschaut und den Kompressor geprüft alles in Ordnung. Der Junge man von VW hat keine Ahnung gehabt wie man ihn neu kalibriert ..

Habe mir den Hex v2 gekauft ,da ich wenig Ahnung von dem Vcds habe bräuchte ich bitte dringend Hilfe , kann auch über teamviver Sein , hoffe ihr könnt mir da helfen .. ich Danke im Voraus

Schöne Grüße aus NRW

Ähnliche Themen
18 Antworten

noch garantie ?

Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 13:31

sry Hatte ich nicht erwähnt , leider keine Garantie

Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 13:56

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 27. Oktober 2018 um 13:24:27 Uhr:

noch garantie ?

Hi Scotty18

Wie komme ich denn hier rein , könnt ihr mir den Code für geben ?oder was auch immer ?

Beste Grüße

9b91c4f3-63a7-41d4-9ef8-6e9a3dbd7f56
Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 16:13

Zitat:

@Sely77 schrieb am 27. Oktober 2018 um 13:21:14 Uhr:

Hallo zusammen , bei meinem Q7 4M geht garnichts mehr, Fehlermeldung: Luftfahrwerk gestört bitte Werkstatt aufsuchen !?

War beim freundlichen 3std geschaut und den Kompressor geprüft alles in Ordnung. Der Junge man von VW hat keine Ahnung gehabt wie man ihn neu kalibriert ..

Habe mir den Hex v2 gekauft ,da ich wenig Ahnung von dem Vcds habe bräuchte ich bitte dringend Hilfe , kann auch über teamviver Sein , hoffe ihr könnt mir da helfen .. ich Danke im Voraus

Schöne Grüße aus NRW

 

Ist es überhaupt möglich mit dem Hex V2 neue Kaliebrierung zu durchführen ?
wäre für jede hilfe dankbar.

Zitat:

@Sely77 schrieb am 27. Oktober 2018 um 13:56:16 Uhr:

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 27. Oktober 2018 um 13:24:27 Uhr:

noch garantie ?

Hi Scotty18

Wie komme ich denn hier rein , könnt ihr mir den Code für geben ?oder was auch immer ?

Beste Grüße

ich würde sowas generell nur mit ODIS machen!

Wie macht sich das Problem bemerkbar? Nur die Fehlermeldung?

Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 20:46

Zitat:

@eu007 schrieb am 27. Oktober 2018 um 19:33:28 Uhr:

Wie macht sich das Problem bemerkbar? Nur die Fehlermeldung?

Fahrzeug liegt ganz tief unten ,im Display max 60kmh bitte Werkstatt aufsuchen ..

Vieleicht postest du mal nen Scan ? Es weiss nichtmal jemand welchen Fehler das System überhaupt erkannt hat.

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 10:11

Moin Zusammen , also löschen klappt nicht , Fehler besteht weiterhin ...

 

Lg

Asset.PNG.jpg

Hallo

hatte vor 3 Monaten das gleiche Problem, allerdings im Touareg, es gibt eine Sicherung im VW 40 A Audi verbaut glaube ich 60 A, die für den Kompressor zuständig ist, ist diese OK?!! Ist diese defekt ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Kompressor durchgebrannt!!!

Bitte überprüfen. Den Kompressor mit Spannung direkt ansteuern, läuft dieser, baut er Druck auf, ein Brummendes Geräusch reicht da nicht als Funktionstest.

Und das Bauteil was am wichtigsten ist, ist ein Realis welches den Kompressor steuert, dieses muss unbedingt getauscht werden, dieses Relais klemmt (verharzt) und öffnet nicht mehr richtig und der Kompressor läuft die ganze Zeit und brennt durch.

Wurde die Anlage geöffnet, muss diese mit einem Mindestdruck (Stickstoff) gefüllt werden, sonst ist keine Kalibrierung möglich!

Meine Reparatur hat 1900€ gekostet, zum Glück hat die Anschlussgarantie alles übernommen.

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 11:56

Hallo Boxter36

 

Kompressor wurde 2x freigelegt und auf Funktion überprüft alles iO.. die Sicherung wo sitzt die ? Hinten links im Kofferraum? Wenn ja ist eine Sicherung für den Kompressor zuständig und die ist auch in Ordnung , habe es selber geprüft auch getauscht ... wo liegt bitte dass Realis?

 

Mit freundlichen Grüßen

LVA könnte ein Ventil sein ?!

Q7 und Touareg, da könnten die Bauteile sicher an einem andern Platz verbaut sein, aber hier mal mein Beitrag:

https://www.motor-talk.de/.../...-durchgebrannt-fest-t6407924.html?...

Da steht doch ganz groß „Regellage nicht gelernt“ das sollte erst mal behoben werden. Dann die MWB überprüfen ob die verschiedenen Werte plausibel sind...eine Stellglieddiagnose ist auch keine schlechte Idee...AAS ist keine Hexerei, man sollte allerdings das System verstehen an dem man arbeitet! Am besten einen VCDS User suchen, der Ahnung hat! Du scheinst nicht zu wissen was Du tust, sorry.

Einige Beiträge hier sind auch großer Quatsch... :(

Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q7 4L & Q8 4M
  6. Q7 & Q8 4M
  7. Q7 4M Luftfahrwerk gestört Werkstatt aufsuchen