Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Q6 e-tron (2022/2023): Allgemeine Diskussion

Q6 e-tron (2022/2023): Allgemeine Diskussion

Audi e-tron GE
Themenstarteram 24. November 2020 um 22:44

Es handelt sich hier um den Nachfolger des aktuellen Audi e-tron.

Laut dem aktuellen AMS-Artikel wird der Q6 e-tron ein halbes Jahr nach dem elektrischen Nachfolger des Porsche Macan erscheinen. Heißt Vorstellung wohl in der zweiten Jahreshälfte 2022, Marktstart aber vielleicht erst 2023. Beide stehen auf der neuen Plattform PPE (Premium Plattform Electric). Der Name muss zwar noch rechtlich geklärt werden, ich rechne aber nicht damit, dass der Wagen als Q5 e-tron auf den Markt kommt.

Quelle:

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Bisher ist zwar nicht von zwei Bauformen die Rede, ich rechne aber erneut mit einem klassischen SUV-Design und einem Sportback. Laut einem älteren Artikel der AutoBild ist hier nicht nur mit einem SQ6 e-tron, sondern auch einem RS Q6 e-tron zu rechnen.

Videobeitrag der AutoBild:

https://www.autobild.de/.../...g-motor-ps-reichweite-kwh-15209215.html (AutoBild-Quelle)

https://www.youtube.com/watch?v=KFvxn0uUO-M (YouTube-Quelle)

Beste Antwort im Thema

Hmmm immer dicke SUVs. Ich hätte gerne einen A4 oder A6 Etron. Aber das ist OT.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Dafür gibt es ja den Frunk. Da wird sich ja auch immer beschwert, dass der fehlt. Ist bei den Stummelhauben ja aber auch kein Wunder.

 

Ich gehöre mehr zu den emotionalen Käufern. Die Kiste kann noch so funktional sein, wenn sie aussieht wie ein übergewichtiger Puckelwal oder ein Nasenbär, dann kaufe ich sie nicht.

Ladeport schon wieder an einer neuen Stelle:

 

e-tron - vorne links (optional auch rechts)

e-tron GT - vorne links + vorne rechts

Q4 e-tron - rechts hinten

Q6 e-tron - links hinten (optional auch rechts???)

@audicle ich denke mal auf beiden Seiten.

 

Siehe Bild.

 

Volkswagen-group-ppe-modular-ev-platform_100719229_l.jpg

Zitat:

@bene_9191 schrieb am 3. März 2021 um 06:56:01 Uhr:

Dafür gibt es ja den Frunk. Da wird sich ja auch immer beschwert, dass der fehlt. Ist bei den Stummelhauben ja aber auch kein Wunder.

 

Ich gehöre mehr zu den emotionalen Käufern. Die Kiste kann noch so funktional sein, wenn sie aussieht wie ein übergewichtiger Puckelwal oder ein Nasenbär, dann kaufe ich sie nicht.

In den Frunk bekommt man halt keinen Koffer rein, ein kleiner Trolley und das Ladeequipment und er ist voll (und unbequem zu erreichen).

 

Aber wenn man zu viert in den Urlaub fährt mit Kindern, am besten noch mit einem Not-Buggy fürs Nesthäkchen, dann macht man sich so seine Gedanken über die Haube eines 4,90m e-tron und den relativ mickrigen Kofferraum.

 

Natürlich bin ich nicht die vornehmliche Zielgruppe des e-tron, und er ist offensichtlich nicht das ideale Fahrzeug für mich, aber er ist aktuell mit das beste BEV für meine Zwecke bzw. war dies noch als ich ihn bestellt hatte.

 

Hoffnungen setze ich hier eben auf die neuen Plattformen, die hoffentlich mehr realen Platz mit sich bringen, ohne zu sehr nach Van auszusehen.

Zitat:

@bene_9191 schrieb am 3. März 2021 um 07:04:28 Uhr:

@audicle ich denke mal auf beiden Seiten.

Siehe Bild.

jepp, mindestens das sollte Premium/ABM liefern !

wenn dann noch CCS beidseitig ginge...

Dann könnten wir auch alle Verbrennerfahrer begeistern, die bisher nicht in der Lage sind, sich die Seite der Tankklappe zu merken... :-D

Oder ist der Erlkönig evtl. ein PHEV ? Mit Tank-/Ladeklappen zur jeweiligen Seite separat ?

Aber wo soll dann der Auspuff sein?

Ich kann da bei dem Fotos von schräg hinten nichts erkennen...

https://www.motor1.com/.../

Zitat:

@bene_9191 schrieb am 3. März 2021 um 07:04:28 Uhr:

@audicle ich denke mal auf beiden Seiten.

 

Siehe Bild.

Danke - das beruhigt mich :-)

Zitat:

@flex-didi schrieb am 3. März 2021 um 10:30:55 Uhr:

Oder ist der Erlkönig evtl. ein PHEV ? Mit Tank-/Ladeklappen zur jeweiligen Seite separat ?

Dann möchte ich nicht der „arme“ Motor ohne Kühlung sein ;-)

Zitat:

@audicle schrieb am 3. März 2021 um 11:15:16 Uhr:

Zitat:

@bene_9191 schrieb am 3. März 2021 um 07:04:28 Uhr:

@audicle ich denke mal auf beiden Seiten.

Siehe Bild.

Danke - das beruhigt mich :-)

Anhand des Bildes mit zwei Kabeln links und einem Kabel rechts würde ich schätzen beim Q6: links hinten Standard für AC und DC, optional hinten rechts für AC.

Zitat:

@audicle schrieb am 3. März 2021 um 11:16:29 Uhr:

Dann möchte ich nicht der „arme“ Motor ohne Kühlung sein ;-)

Och, oben zu ging schon mal...;)

https://cdn.motor1.com/.../volkswagen-passat-b3-30-jahre.jpg

 

Themenstarteram 5. März 2021 um 9:52

Hier wurde auf Basis vom Erlkönig eine Fotoretusche angefertigt:

https://www.motor1.com/news/492348/audi-q5-e-tron-rendering/

So schlecht finde ich es nicht, aber der Vorderwagen ist wirklich etwas groß geraten. Da hofft man wenigstens auf einen "Frunk" (Front-Kofferraum).

Themenstarteram 18. März 2021 um 18:28

Reden anlässlich der Jahrespressekonferenz 2021

"[...]

Das erste reine E-Modell, das ab 2022 in Ingolstadt vom Band fährt, ist der Q6 e-tron**. Mit dem Start dieses Modells bauen wir auf einer Montagelinie ausschließlich reine E-Autos. Dafür errichten wir auch eine eigene Batteriemontage in unmittelbarer Nähe zur Montage. Auch hier laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Aktuell werden ca. 70 Roboter installiert, verkabelt, programmiert und in Betrieb genommen.

[...]"

Damit sollte die Namensfrage geklärt sein ;)

Quelle:

https://www.audi-mediacenter.com/.../...ahrespressekonferenz-2021-1085

Themenstarteram 30. März 2021 um 11:13

Hier sind noch ein paar neue Erlkönigfotos:

https://www.motor1.com/news/497398/2023-audi-q6-etron-spy-photos/

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Q6 e-tron (2022/2023): Allgemeine Diskussion