ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Q3 Winterreifen/Felgen Einpresstiefe

Q3 Winterreifen/Felgen Einpresstiefe

Audi Q3 8U
Themenstarteram 26. September 2015 um 16:09

Hallo,

ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Reifen/Felgen Wahl für meinen Q3.

Erst einmal die Fahrzeugdaten:

Q3 - 8U, Bj. 2015

110kw/150PS 2.0 TDI Ultra

Ich habe bei einigen Reifen/Felgen Händlern im Internet meine zu 2.1 und zu 2.2 Ziffern aus dem Fahrzeugschein eingegeben um passende Felgen angezeigt zu bekommen. An der Seite der Tür (wenn man sie öffnet) steht auf einem Aufkleber folgendes:

215/65 R16 98H <-- montiert

215/65 R16 98V

215/65 R16 98H M+S

215/60 R17 96H M+S

235/55 R17 99V

235/55 R17 99V M+S

235/50 R18 97V

In dem COC / EG Blatt steht aber unter Ziffer 52 nur 215/65 R16 ET 33 und sonst keine andere Reifengröße/Einpresstiefe.

Daher bin ich nun etwas verwirrt. Kann es sein dass wegen dieser TDI Ultra Klassifizierung wirklich nur 215/65 R16 ET 33 montiert werden "darf"?

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@Penecho schrieb am 26. September 2015 um 16:09:33 Uhr:

...

In dem COC / EG Blatt steht aber unter Ziffer 52 nur 215/65 R16 ET 33 und sonst keine andere Reifengröße/Einpresstiefe.

...

Die Einpresstiefe ist ein Felgenmaß und hat zunächst mal nichts mit der Reifengröße zu tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies so (215/65 R16 ET 33) in der EG_Übereinstimmungsbescheinigung drin steht.

Vielleicht stehen auch noch andere Größen in der Zulassungsbescheinigung. Schau noch mal nach. :)

Laut dem Aufkleber in der Tür darfst du 16,17 u. 18 Zoll Felgen/Reifen fahren. Ich habe zum Vergleich mal eine Kopie (von Nr. 52) von meinem Fahrzeug mit angehängt.

Sollte da wirklich nicht mehr drin stehen, bleibt noch der Gang zum Reifenhändler, natürlich auch online Händler möglich und du suchst dir von anderen Herstellern Reifen/Felgen für den Q3 (8U-2015) aus. Diese haben dann auch ein TÜV-Gutachten dabei, mit dem du dann nach der Montage beim TÜV oder Dekra nochmal vorfahren musst und diese dann eintragen lässt.

Reifen-felgen-eg-uebereinstimmungsbescheinigung-coc-1

In der COC steht auch bei mir (Bj. 5/2014) nur die Reifengrösse 215/65-16 ET 33 drin. Ausgeliefert wurden aber 235/55-17. Auf dem Aufkleber in der Fahrertür stehen aber die von Penecho aufgeführten und lt. Audi genehmigten Reifen/Radgrössen. Merkwürdig, denn die COC soll ja EG-Konform sein. Passt irgendwie nicht zusammen.

Hier einmal ein Auszug aus dem Ratgeber Räder, Reifen Ausgabe 05.2015

Ra-der-und-reifen

Hallo penecho hätte für dich ein orginal winterräder Satz für dein q3.

Hier mal meine COC. 110KW/150PS

Screenshot-2015-10-05-13-28-17

Hallo Zusammen,

Bräuchte zum genannten Thema mal euren fachkundigen Rat. Es geht hier auch um die Frage der potenziell möglichen Rad-/Felgenkombination der Winterräder.

Meine Schwester hat sich einen Q3 Facelift zugelegt ( EZ 05/ 2015) mit S-line innen und aussen sowie der 184 PS TDi Quattro Motorisierung. Im Sommer sind die Originalen 20 Zoll im V-Speichen Design montiert.

Als Winterrad hätten wir also gerne ein 18 oder 19 Zoll Rad gewählt, aber es gibt hier meinerseits Zweifel ob das geht?!

Welche Rad/ Felgenkombination ist hier abgesegnet und wo könnte ich das in den Papieren ggf. nachlesen? Bin mir hier immernoch sehr unsicher und will nicht das wir nachher falsche Räder da stehen haben...

Hallo mein radsatz der zum verkauf steht War auf meinem q orginal montiert. Die Daten kannst auf dem Marktplatz unter Angebote nachlesen

Zitat:

@Dominik84 schrieb am 6. Oktober 2015 um 19:54:49 Uhr:

 

Welche Rad/ Felgenkombination ist hier abgesegnet und wo könnte ich das in den Papieren ggf. nachlesen? Bin mir hier immernoch sehr unsicher und will nicht das wir nachher falsche Räder da stehen haben...

Sollte aber auch in den CoC Papiere stehen.

Im kleinen Brief oder bei audi Händlern nachfragen mfg

Hallo,

dazu kannst Du doch im Netz schön was zusammensuchen:

gehe mal z.B. auf:

Felgenstore.de (klick mich !!)

dort kannst Du das Auto auswählen und auch links die Raddurchmesser.

Dann kannst Du bei einer Felge, die Dir gefällt beim Hersteller nach der ABE für den Q3 suchen.

Ich würde in 17 Zoll z.B. diese Empfehlen:

Diewe Bellina (klick mich!)

gibt es in siber und schwarz, sind Schnekkettenzugelassen bis 12,5mm Ketten und haben keine scharfen Kanten wo evtl gleich die Farbe abblättert nach dem ersten Winter, der Zentrierrand ist auch 57,1mm , also alles ohne Zentrierringe drekt montierbar siehe ABE auf der Diewe Seite.

Ich habe schon mal bei Diewe angefragt :

Was ist der Unterschied der Bellina Bestellnummern:

417N-5112C38571 und

417NO-5112C38571

Antwort:

Der Unterschied bei den beiden Felgen ist nur, dass bei der NO der Original Audi Deckel verwenden werden kann.

Eine Schneekette kann bei beiden Felgen verwendet werden, aber nur für die Reifengröße 215/60R16.

Und genau so kannst Du mit anderen Herstellern verfahren, die haben meist auch eine Downloadseite für ABE´s und Felgengrößen je Auto.(Felgenkonfigurator genannt)

Allerdings ist beim Q3 mit ABE tatsächlich bei 215/60R17 Schluss mit der Schneekettenmöglichkeit, größer (18") und breiter, habe ich noch keine ABE gefunden.

Hier mal noch meine Recherche dazu alle für den Q3 zugelassen mit ABE:

Autec Arctic Plus 7,5x17 ET34 Ketten bis 15mm zulässig !!!!

Farbe Graphit möglich !!!

Ausführung 61 = Mittenloch 57,1mm ohne Zentrierringe !!!!

111,-€

BBS SR 7,5x17 ET35 Winter und Kettentauglich !!! Mittenloch 57,1mm bei Typ: Sr004

max.12mm Ketten, 145,-€

(Teuer aber geile Felge !!!!)

Autec Yucon 7,5x17 ET35, Ketten bis 12mm 120,-€

Borbet F Brilliant Silver

Alufelgen / Wintertauglich

Ketten bis 15mm !!!!

7X17 ET35 5X112 Brilliant Silver 89,-€

Bye saskia

Zitat:

@Dominik84 schrieb am 6. Oktober 2015 um 19:54:49 Uhr:

Hallo Zusammen,

Bräuchte zum genannten Thema mal euren fachkundigen Rat. Es geht hier auch um die Frage der potenziell möglichen Rad-/Felgenkombination der Winterräder.

Meine Schwester hat sich einen Q3 Facelift zugelegt ( EZ 05/ 2015) mit S-line innen und aussen sowie der 184 PS TDi Quattro Motorisierung. Im Sommer sind die Originalen 20 Zoll im V-Speichen Design montiert.

Als Winterrad hätten wir also gerne ein 18 oder 19 Zoll Rad gewählt, aber es gibt hier meinerseits Zweifel ob das geht?!

Welche Rad/ Felgenkombination ist hier abgesegnet und wo könnte ich das in den Papieren ggf. nachlesen? Bin mir hier immernoch sehr unsicher und will nicht das wir nachher falsche Räder da stehen haben...

Dann lies doch bitte hier weiter: http://www.motor-talk.de/.../was-fuer-winterreifen-t3599752.html?...

Themenstarteram 10. Oktober 2015 um 9:25

Das ist meine COC, leider nur 1 Größe erwähnt...

Q3-coc

Eben gekauft : BBS SR 7,5x17 5x112 ET35 mit Nokian WRA3 235/55R17 inkl. Montage/Gas/Ventil €1188,- bei reifen.com

diese

Screenshot-2015-10-06-21-45-45
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Q3 Winterreifen/Felgen Einpresstiefe