ForumQ2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Q2 oder Kia Xceed?

Q2 oder Kia Xceed?

Audi A2 8Z
Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 17:51

Wenn ihr euch zwischen Audi Q2 oder Kia Xceed entscheiden wolltet?

Was spräche für den Q2 im Vergleich?

Beste Antwort im Thema

Weiss ehrlich nicht was diese Frage in einem Q2 Forum soll?

Ist jetzt nicht Böse gemeint. Ich z.B. habe mir den Q2 gekauft,weil er einen hohen Einstieg hat,Sportlich aussieht und mit 190 PS genug Power hat.

Der Kia ist gewiss günstiger. Man sollte halt vergleichen wie die Fahrdaten sind. Ich hingegen bin mit dem Q2 zufrieden und bereue es bisher nicht. Ich habe das Fahrzeug mit 23 % Rabatt gekauft. Ich hatte fast alle SUV damals Probe gefahren und mich letztendlich für den Q2 entschieden.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 17. Dezember 2019 um 17:53

Bitte hier löschen

Q2 oder nichts XD

Weiss ehrlich nicht was diese Frage in einem Q2 Forum soll?

Ist jetzt nicht Böse gemeint. Ich z.B. habe mir den Q2 gekauft,weil er einen hohen Einstieg hat,Sportlich aussieht und mit 190 PS genug Power hat.

Der Kia ist gewiss günstiger. Man sollte halt vergleichen wie die Fahrdaten sind. Ich hingegen bin mit dem Q2 zufrieden und bereue es bisher nicht. Ich habe das Fahrzeug mit 23 % Rabatt gekauft. Ich hatte fast alle SUV damals Probe gefahren und mich letztendlich für den Q2 entschieden.

Zitat:

@chang62 schrieb am 31. Januar 2020 um 13:39:07 Uhr:

Weiss ehrlich nicht was diese Frage in einem Q2 Forum soll?

Sehe ich auch so

Zitat:

@corneljt schrieb am 31. Januar 2020 um 14:07:11 Uhr:

Zitat:

@chang62 schrieb am 31. Januar 2020 um 13:39:07 Uhr:

Weiss ehrlich nicht was diese Frage in einem Q2 Forum soll?

Sehe ich auch so

Wo sollte man diese Frage ansonsten stellen?

 

Ich bin mit meinem Q2 ebenfalls sehr zufrieden. Allerdings würde ich "Heute" wirklich den XCeed wählen, mit dem 204PS Motor ist er wirklich sehr gut Motorisiert.

Kostet mit Allem keine 40k.

Ist mindestens so gut verarbeitet wie der Q2.

Bietet mehr Platz.

Sieht ebenfalls gut aus.

Bietet 7 Jahre Garantie.

Natürlich fährt man mit dem Q2 keine Möhre und es spielen viele Faktoren eine Rolle um zu einer Entscheidung zu kommen.

 

Gruß Tom

Zitat:

@corneljt schrieb am 31. Januar 2020 um 14:07:11 Uhr:

Zitat:

@chang62 schrieb am 31. Januar 2020 um 13:39:07 Uhr:

Weiss ehrlich nicht was diese Frage in einem Q2 Forum soll?

Sehe ich auch so

Wäre sie im Kia-Forum besser aufgehoben? Ist es unter der Würde, der Audi-Fahrer?

Gerade wenn man Meinungen benötigt (wobei die Anforderungen immer individuell sind), fragt man doch da, wo man die größte Chance hat, auf eine Meinung mit Erfahrung zum Thema. Oder?

Keine Ahnung warum man sich da aufregen muss. Es wird auch kein vorhandener Thread belastet.

Natürlich wird man nur schwerlich eine objektive Meinung zu lesen bekommen, aber man kann es ja zumindest versuchen.

Klar den Kia Xceed. Obwohl ich mit dem Q2 und Audi sehr zufrieden bin. Oder einen Hyundai Kona electric.

Vor allem auch aus preislichen Gründen.

Gibt noch ein paar mehr Fahrzeuge in dem Kompakt-SUV Sektor: Ford Puma, Mazda CX3/CX30, Peugeot 2008, VW T-Roc, Hyundai Kons uvm. Bei Kia gibts noch den Kona, der eher dem boxy Design vom Q2 entspricht.

Also ich find die beides Kias spannend weil das P/L super ist. Falls du aber Allrad haben möchtest, und den Q2 ordentlich speccst, z.B. Blades zweifarbig, dann ist der Q was besonderes. Premium.

Die Motoren beim XCeed find ich nicht soo prickelnd. Der 140PS-Benziner zwar genügsam, aber für mich persönlich zu wenig. 204PS etwas durstig, und dann eben nur Frontantrieb. Und Diesel kann Kia nicht wirklich. Sehr spannend ist dagegen der PHEV Hybrid der jetzt im XCeed sehr bald erhältlich ist. Zwar auch nur 140PS, aber Hybrid animiert eh zum Cruisern.

@TE was ist dir denn wichtig? Wieviel Budget hast?

Zitat:

@Gumble00 schrieb am 3. Februar 2020 um 22:57:09 Uhr:

Und Diesel kann Kia nicht wirklich.

Ja? Offensichtlich reicht das Wissen der Entwickler aus um nicht manipulieren zu müssen.

Zudem hat Hyundai/Kia frühzeitig bei den Dieseln den SCR-Kat mit AdBlue und SCR-Katalysator verbaut.

Zitat:

@Gumble00 schrieb am 3. Februar 2020 um 22:57:09 Uhr:

@TE was ist dir denn wichtig? Wieviel Budget hast?

Da wirst du wohl leider keine Antwort mehr erhalten, da er sich gelöscht hat.

Zitat:

@206driver schrieb am 4. Februar 2020 um 06:31:49 Uhr:

Zitat:

@Gumble00 schrieb am 3. Februar 2020 um 22:57:09 Uhr:

Und Diesel kann Kia nicht wirklich.

Ja? Offensichtlich reicht das Wissen der Entwickler aus um nicht manipulieren zu müssen.

Zudem hat Hyundai/Kia frühzeitig bei den Dieseln den SCR-Kat mit AdBlue und SCR-Katalysator verbaut.

naja, ich beziehe mich auf verschiedene Feedbacks bzgl. des 2.2l Diesel Motors. Vielleicht lieg ich auch falsch. Aber wenn Hyundai/Kia, dann würde ich auf Hybrid(oder gar BEV) setzen.

Zitat:

@206driver schrieb am 4. Februar 2020 um 06:31:49 Uhr:

Zitat:

@Gumble00 schrieb am 3. Februar 2020 um 22:57:09 Uhr:

@TE was ist dir denn wichtig? Wieviel Budget hast?

Da wirst du wohl leider keine Antwort mehr erhalten, da er sich gelöscht hat.

Schade. Finde die Diskussion gut. Meine Eltern (Rentner) überlegen gerade sich ein altersgerechtes SUV zuzulegen, Q2 und Kia Niro/XCeed sind Kandidaten..

"Früher" hat man gesagt, dass Motoren von Hyundai/Kia nicht die schnellsten oder sparsamsten sind, dafür in Regel eine gute Standfestigkeit haben.

Beim Verbrauch wurde nachgebessert bei zugleich umfangreicher Abgasnachbehandlung.

Bei Hybrid und Plug-In Hybrid sind sie sehr gut aufgestellt. Außer bei den großen SUVs. Da gibt es aktuell nur Diesel Mild-Hybrid. Es würde sich der 2.0 Plug-In Hybrid lohnen.

Der Hyundai Kona ist gut angenommen worden und ähnliches zeichnet sich für den Kia XCeed ab.

Hallo,

Momentan fahre ich noch einen A3 Sportback mit 150 PS DSG und diesen Verkaufe ich jetzt nach 4 Jahren.

Ich habe 32 Jahre nur Autos aus dem Hause Audi und VW gefahren. Im großen und ganzen war ich mit allen zufrieden und hatte keine gravierenden Probleme.

Da ich etwas höher sitzen wollte kamen der Q2,Q3 und der Xceed in die engere Wahl.

Nach Probefahrten aller Fahrzeuge am selben Tag (Q3 190PS,Q2 150PS,Xceed 204PS alle als Automatik)

war für mich die Entscheidung klar.

Das DSG und die Ausstattung haben mich beim KIA überzeugt.

Moin,

kannst du noch etwas zu den DSG sagen?

Was ist besser am Kia DSG?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Q2 oder Kia Xceed?