ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Probleme: Zieht nach Rechts und Heckscheibenwischer falsch eingestellt

Probleme: Zieht nach Rechts und Heckscheibenwischer falsch eingestellt

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 22. Oktober 2010 um 0:30

Hallo liebe freunde des GLKs ;)

also wir haben nun unseren schönen GLK seit Mitte Semtember, jedoch haben sich einige Kritikpunkte abgezeichnet. (Sonst 1A Auto)

Das Auto zieht in der Stadt als auch auf der Autobahn deutlich!! nach rechts. Man kann das Lenkrad nicht loslassen, ohne die

schönen Alus bestimmten Risiken auszusetzen.

Nun waren wir gestern bei Mercedes und die haben alles Ausgemessen und kein Fehler gefunden. Jedoch zieht es immernoch deutlich nach Rechts! Daher habe ich mal wieder die Arbeit von Mercedes gemacht und Gegoogelt. (!!!)

Bin auf dieses Thema des W203 LINK gestoßen und

vielleicht liegt ja da die Lösung des Problems (wobei man eigentlich denken könnte MB hat das schon behoben).

Mal sehen was sie morgen sagen zu dem Problem!

2. Problem der Heckscheibenwischer und sein Wasser.

Es spritzt ungefähr an die äußere Obere Kante beim Wische unter einem Winkel von rund 60°. Also viel zuweit nach rechts, so dass es erstmal von der ungeputzten Scheibe in Reichweite des Wischers fließen muss. (also falsch eingestellt).

Antwort MB: Das ist NICHT einstellbar! Ist nicht vorgesehen ???? Ganz ehrlich, da könnte man sich schon wieder aufregen!

Hab ihr irgendwelche Erfahrungen dazu?

Beste Antwort im Thema

So, nun isser zurück vom Freundlichen. Was habe ich mir nicht alles vorher anhören müssen, von wegen "breite Reifen laufen immer der Straße nach", "Fahrzeug ist einseitig beladen..." und was weiß ich noch alles. Und wie ich schon geschrieben hatte, waren zuvor bei einer Vermessung beim Reifenhändler meines Vertrauens alle Fahrwerksparameter genau in der Mitte der Toleranz. Und auch das Tauschen der Reifen von rechts nach links und umgekehrt brachte keinen fühlbaren Erfolg. Nun also war er gestern beim Freundlichen, und was soll ich sagen: Das Teil läuft bombastisch und stur geradeaus. Nichts mehr vom unstillbaren Drang, am Straßenrand zu schnüffeln, egal, wie die Straße auch geartet sein mag, fährt das Teil wie an der Schnur gezogen, so wie unser anderer GLK es von Anfang an machte. Augenscheinlich arbeitet beim Freundlichen ein Techniker, der von Fahrwerksgeometrie richtig Ahnung hat!!

Was hat er nun im Detail getan? Er hat das Fahrwerk "unsymmetrisch" eingestellt, das heißt, er hat die Werte, welche schön mittig im jeweiligen Toleranzband lagen, nach außen verschoben. Dieses betrifft Sturz und Nachlauf. Wohlgemerkt, wir haben nach wie vor alle Werte in der zulässigen Toleranz, also keine Gefahr von übermäßigem Reifenverschleiß, erhöhten Lenkkräften usw..

Ich bin jedenfalls zufrieden und konstatiere schamhaft, dass ich es den Jungs vorab nicht zugetraut hatte.

Grüße der Gardiner

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Hi all,

das mit dem Nach-Rechts-Ziehen hört sich beunruhigend an. An unebenen BABs habe ich sowas natürlich auch beobachtet, aber halt beide Richtungen. Das ist doch normal. Kann es sein, dass Eure Strecken irgendwie alle nach rechts abbiegen??? (Was für eine Frage :D) Auf jeden Fal drücke Euch Daumen, dass es behoben wird.

Ich melde mich wegen dem Scheibenwischer.

Der hintere Scheibenwischer ist nicht justierbar. Ich meine die Neigung des Rahen (oder wie sich der Teil schimpft). Da hilft nur regelmäßig per Hand die Lippe saubermachen (macht die Finger richtig schwarz) bzw diese austauschen. Die Düse dagegen muss justierbar sein, ich würde da gezielt nachfragen.

Sollten die dennoch irgendwelche Probleme mit dem Justieren der Düse haben, die Heckscheibe-Waschanlage muss doch auch als Stück (also inclusive der offensichtlich verbogenen Düse) austauschbar sein.

LG

RD

Zitat:

Original geschrieben von r3d dragon

Hi all,

 

Da hilft nur regelmäßig per Hand die Lippe saubermachen (macht die Finger richtig schwarz.

 

LG

RD

Hallo RD, da hilft nur regelmäßig Tempo o.Ä..

Gruß Nobbi

Zitat:

Original geschrieben von nobbiglk

Zitat:

Original geschrieben von r3d dragon

Hi all,

Da hilft nur regelmäßig per Hand die Lippe saubermachen (macht die Finger richtig schwarz.

LG

RD

Hallo RD, da hilft nur regelmäßig Tempo o.Ä..

Gruß Nobbi

Ach wirklich? Habe ich denn, Herr Klugscheißer, etwa behauptet, dass man die Lippe mit den Fingern auch saubermachen soll?

So einen sinnlosen Beitrag kann man hier nur von Dir finden...

Moin:)

Ich habe hier einen Beitrag auf Grund der Ausdrucksweise entfernt. Der User möchte bitte in sein Postfach schauen.

MfG

Mirco-S-H

MT-Moderation

Ich hatte heute einen Termin zur Achsvermssung bei meinem ;).

 

Der Sturz auf der rechten Seite war nicht OK.

 

Um diesen einzustelen, musste ein anderer Bolzen eingebaut werden. Durch diese Änderung verstellte sich natürlich die Spur, die daraufhin einegstellt wurde. Der Geradeauslauf ist nun deutlich besser. Es lohnt sich also doch einfach mal seine Vorderungen durchzusetzen.

 

Der Flieger

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Probleme: Zieht nach Rechts und Heckscheibenwischer falsch eingestellt