ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Absenken vom rechten Außenspiegel beim rückwärts fahren

Absenken vom rechten Außenspiegel beim rückwärts fahren

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 29. April 2011 um 19:08

Hallo zusammen

In meinem GLK ist das Spiegelpaket verbaut. Ich war der Meinung, dass ich den rechten Außenspiegel so programieren kann, dass dieser beim rückwärts fahren nach unten schwenkt und die Borsteinkante anpeilt. Leider bekomme ich dies nicht hin - obwohl ich nach Bedienungsanleitung vorgehe. Ist diese Funktion ggf. nur mit einer weiteren Ausstattungsvariante möglich?

Sonnige Grüße aus dem schönen Köln

turbomori

Beste Antwort im Thema

... es funktioniert wie beschrieben. Will mann die Abschwenk-Funktion, muß vorher die Taste für die Einstellung des Beifahrerspiegel gedrückt worden sein. Diese leuchtet dann rot, wenn man den Rückwärtsgang einlegt und der rechte Außenspiegel schwenkt in die zuvor programmierte Einpark-Position. Das System merkt sich die Einstellung, fährt man also anschließend wieder vorwärts, geht die rote Leuchte aus, fährt man später (oder an einem anderen Tag) wieder rückwärts, geht die Leuchte an und der rechte Außenspiegel schwenkt ab. Will man die Einparkstellung (dauerhaft) deaktivieren, betätigt man bei eingelegtem Rückwartsgang die Einstellungstaste für den linken Außenspiegel. Dann bleibt die Einparkstellung des rechten Spiegels so lange deaktiviert, bis man beim Einlegen des Rückwärtsganges wieder die rechte Einstelltaste drückt usw... :)

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Nur i.V. mit Memory-Paket

Themenstarteram 29. April 2011 um 19:22

Habe ich befürchtet, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Hiho,

gem. interaktiven Bedienungsanleitung soll dies möglich sein durch:

- rechten Spiegel zum einstellen auswählen

- dann den Rückwärtsgang einlegen

- der spiegel fährt in eine Position oder bleibt unverändert

- Spiegel entsprechend einstellen

- Einparken

- P einstellen und somit ist die Stellung gespeichert

Gem. Beschreibung kann man das "auch" über Memory anspeichern, scheint aber auch ohne zu funktionieren.

Man muß wohl nur vor dem Einparken den Spiegel rechts wählen, dann den Rückwärtsgang einlegen und die Einparkstellung wird eingestellt.

Mein GLK ist zwar noch nicht da, aber das erlese ich mir aus der Interactiven Betriebsanleitung.

Grüßli

ISPeters

Zitat:

Original geschrieben von ispeters

Hiho,

 

gem. interaktiven Bedienungsanleitung soll dies möglich sein durch:

 

- rechten Spiegel zum einstellen auswählen

- dann den Rückwärtsgang einlegen

- der spiegel fährt in eine Position oder bleibt unverändert

- Spiegel entsprechend einstellen

- Einparken

- P einstellen und somit ist die Stellung gespeichert

 

Gem. Beschreibung kann man das "auch" über Memory anspeichern, scheint aber auch ohne zu funktionieren.

 

Man muß wohl nur vor dem Einparken den Spiegel rechts wählen, dann den Rückwärtsgang einlegen und die Einparkstellung wird eingestellt.

 

Mein GLK ist zwar noch nicht da, aber das erlese ich mir aus der Interactiven Betriebsanleitung.

 

Grüßli

ISPeters

Hallo,

 

es funzt ohne Memory-Paket nicht

 

Gruß

Hi,

sorry, die Beschreibung sagt etwas anderes...dort steht nicht, das es die Funktion Memory erfordert!

Funzt es nicht, weil vielleicht ein Fehler in der Vorgehensweise vorliegt oder ist es eine Aussage, das Du es einfach nicht hinbekommst oder ist das eine Aussage von MB oder wiederholst Du nur die oben angegebene Antwort?

Grüßli

ISPeters

Zitat:

Original geschrieben von ispeters

Hi,

sorry, die Beschreibung sagt etwas anderes...dort steht nicht, das es die Funktion Memory erfordert!

Funzt es nicht, weil vielleicht ein Fehler in der Vorgehensweise vorliegt oder ist es eine Aussage, das Du es einfach nicht hinbekommst oder ist das eine Aussage von MB oder wiederholst Du nur die oben angegebene Antwort?

Grüßli

ISPeters

Ich habe es nach der Beschreibung versucht (kein Memory) und es funktioniert nicht.

Bin sicher zu ungeschickt, deshalb wäre ich für konstruktive Hilfe dankbar.

Gruß AC 7770

Zitat:

Original geschrieben von ispeters

Hi,

 

sorry, die Beschreibung sagt etwas anderes...dort steht nicht, das es die Funktion Memory erfordert!

 

Funzt es nicht, weil vielleicht ein Fehler in der Vorgehensweise vorliegt oder ist es eine Aussage, das Du es einfach nicht hinbekommst oder ist das eine Aussage von MB oder wiederholst Du nur die oben angegebene Antwort?

 

Grüßli

ISPeters

Hallo ISPeters,

 

auch Wunschdenken bringt die Funktion des Memory-Schwenks des Beifahrerspiegels nach Einlegen des Rückwärtsgangs auf die rechte Bordsteinkante nicht ohne Zukauf des Memory-Paketes zum Laufen. Nach Studium meines Bordbuches war ich der Ansicht, dass die Funktion lt. Beschreibung vorhanden ist. Dem ist aber nicht so, da mei GLK nicht über die MF verfügt. 

Eine Rückfrage beim :) habe ich mir verkniffen. Wollte nicht oberschlau da stehen um mir sagen lassen zu müssen, " Die Funktion haben Sie nur beim Ausstattungspaket Memory." 

 

Ein Nachplappern von Antworten meiner Vorposter liegt demnach nicht vor.

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von GLKFahrer

Zitat:

Original geschrieben von ispeters

Hi,

sorry, die Beschreibung sagt etwas anderes...dort steht nicht, das es die Funktion Memory erfordert!

Funzt es nicht, weil vielleicht ein Fehler in der Vorgehensweise vorliegt oder ist es eine Aussage, das Du es einfach nicht hinbekommst oder ist das eine Aussage von MB oder wiederholst Du nur die oben angegebene Antwort?

Grüßli

ISPeters

Hallo ISPeters,

auch Wunschdenken bringt die Funktion des Memory-Schwenks des Beifahrerspiegels nach Einlegen des Rückwärtsgangs auf die rechte Bordsteinkante nicht ohne Zukauf des Memory-Paketes zum Laufen. Nach Studium meines Bordbuches war ich der Ansicht, dass die Funktion lt. Beschreibung vorhanden ist. Dem ist aber nicht so, da mei GLK nicht über die MF verfügt. 

Eine Rückfrage beim :) habe ich mir verkniffen. Wollte nicht oberschlau da stehen um mir sagen lassen zu müssen, " Die Funktion haben Sie nur beim Ausstattungspaket Memory." 

Ein Nachplappern von Antworten meiner Vorposter liegt demnach nicht vor.

Gruß

...ups...

Ich glaube, da wage ich morgen mal einen Gang zum :) und blamiere mich ggf. bei dem für die Frage, bevor ich das meiner Frau erkläre :eek::eek::eek: ... die freut' sich eigentlich schon auf dieses tolle Feature ...

Grüßli

ISPeters

Wenn ich mir die Betriebsanleitung anschaue, egal ob gedruckt oder Online, dann weckt das schon den Eindruck, dass es auch ohne das Memory Paket funktioniert.

Was ist der Grund für meine Aussage?

Es gibt keine Fußnote mit dem Hinweis, dass dieses Feature nur als Sonderausstattung zu haben ist. Man kann einwenden, dass beim Einklappen der Außenspiegel auch kein Hinweis auf die Sonderausstattung ist, aber wer kein Spiegel Paket hat, der hat die Taste nicht ;) und sollte es dann spätestens merken

Es steht im Handbuch geschrieben:

Zitat:

Mit der Einstelltaste den Außenspiegel so einstellen, dass in ihm das Hinterrad und die Bordsteinkante sichtbar sind. Die Einparkstellung ist gespeichert.

Da steht nix von einer Speichern Taste drücken, der Hinweis kommt erst in einem Grau hinterlegten Feld und ist als zusätzlich zu betrachten.

In dem grauen Feld steht nämlich:

Zitat:

Sie können die Einparkstellung auch über die Memory-Taste M speichern.

Es fehlt in jedem Fall ein Hinweis, dass diese Funktion nicht generell zur Verfügung steht. Weder nur für Automatik Getriebe, noch für Memory Paket. Zum Glück leben wir nicht in den USA :D

Dennoch würde ich behaupten, dass diese Funktion nur mit dem Memory Paket zur Verfügung steht, auch wenn er sich die Spiegelstellung irgendwo merken könnte, es wäre definitiv ein nettes Feature für alle!

Gruß

funok

am 16. Mai 2011 um 9:54

Egal ob mit ohne Memory - ich habe es eingestellt (mit Memory) und werde es wieder ausschalten. Der Grund: ich parke eigentlich sehr selten am rechten Str.rand ein, fahre aber doch immer wieder rückwärts. Und beim normalen rückwärts fahren ist diese Einstellung sehr ungünstig, weil man nichts sieht, ausser den rechten hinteren Reifen. Also entweder blind fahren oder Spiegel wieder hoch stellen. Die Einstellung "automatisch abschwenken" ist also nur sinnvoll, wenn man häufig am rechten Str.rand einparken muss. Daher: nicht traurig sein, wenn es nicht funktioniert.

Zitat:

Original geschrieben von SLK-GLK

Egal ob mit ohne Memory - ich habe es eingestellt (mit Memory) und werde es wieder ausschalten. Der Grund: ich parke eigentlich sehr selten am rechten Str.rand ein, fahre aber doch immer wieder rückwärts. Und beim normalen rückwärts fahren ist diese Einstellung sehr ungünstig, weil man nichts sieht, ausser den rechten hinteren Reifen. Also entweder blind fahren oder Spiegel wieder hoch stellen. Die Einstellung "automatisch abschwenken" ist also nur sinnvoll, wenn man häufig am rechten Str.rand einparken muss. Daher: nicht traurig sein, wenn es nicht funktioniert.

Hi SLK-GLK,

also in der Beschreibung steht ja, das man VOR dem Einlegen des Rückwärtsganges den rechten Aussenspiegel wählen soll, damit die Einparstellung eingestellt wird. Somit müsste ja dann, wenn man NUR den Rückwärtsgang einlegt, nichts passieren .... ist das mit Memory nicht möglich ?

Grüßli

ISPeters

am 16. Mai 2011 um 11:30

das passiert automatisch, sobald ich den Rückwärtsgang einlege. Dann brennt das Lichtchen am rechten Einstellknopf. Vielleicht kann man das ja ändern???

Zitat:

Original geschrieben von SLK-GLK

das passiert automatisch, sobald ich den Rückwärtsgang einlege. Dann brennt das Lichtchen am rechten Einstellknopf. Vielleicht kann man das ja ändern???

Hi,

also irgendwie passt ja beides nicht so recht zur Beschreibung. Man soll den Spiegel wählen, um die Einparkstellung zu haben, .....geht nicht nicht ohne Memory Paket. Hat man das Memory-Paket, braucht man den Spiegel nicht wählen, weil die Einparkstellung erzwungen wird.:rolleyes:

Ich weiß jetzt nicht, wer besser dran ist ....:confused:

Grüßli

ISPeters

... es funktioniert wie beschrieben. Will mann die Abschwenk-Funktion, muß vorher die Taste für die Einstellung des Beifahrerspiegel gedrückt worden sein. Diese leuchtet dann rot, wenn man den Rückwärtsgang einlegt und der rechte Außenspiegel schwenkt in die zuvor programmierte Einpark-Position. Das System merkt sich die Einstellung, fährt man also anschließend wieder vorwärts, geht die rote Leuchte aus, fährt man später (oder an einem anderen Tag) wieder rückwärts, geht die Leuchte an und der rechte Außenspiegel schwenkt ab. Will man die Einparkstellung (dauerhaft) deaktivieren, betätigt man bei eingelegtem Rückwartsgang die Einstellungstaste für den linken Außenspiegel. Dann bleibt die Einparkstellung des rechten Spiegels so lange deaktiviert, bis man beim Einlegen des Rückwärtsganges wieder die rechte Einstelltaste drückt usw... :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Absenken vom rechten Außenspiegel beim rückwärts fahren