ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Probleme mit PFSE und neu eingebautem RNS310 Passat 2007

Probleme mit PFSE und neu eingebautem RNS310 Passat 2007

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 30. Juni 2020 um 18:09

Hallo.

Ich habe mir das Radio RNS310 eingebaut, RNS300 raus. Das Radio ist BJ 2012 und war nicht zu finden per VCDS.PFSE ging auch nicht mehr (PFSE = Premium Freisprechanlage)

Vermutungs-Tipp: Das Auto ist zu alt für das Radio. Ich habe also das Gateway von C auf H getauscht. Radio wird nun gefunden.

Wenn ich nun mit dem Handy per Bluetooth verbinde geht es für ein paar bis zig Sekunden in den RSAP Modus, dann bricht dieser ab und es geht wieder online.

Hat jemand eine Idee, wie ich weiter vorgehen könnte? Vielleicht die PFSE wechseln? Kosten in der Bucht ja nicht viel. Aber welche nehme ich? Verbaut ist 7L6 035 730.

Vielen Dank schonmal für eventuelle Antworten.

Peter

Ähnliche Themen
19 Antworten

Meiner Erfahrung nach ist Bluetooth und Radio eine sehr schwierige Kombi, bei uns hat leider immer nur durchprobieren geholfen.

Themenstarteram 30. Juni 2020 um 20:02

Zitat:

@alphinex schrieb am 30. Juni 2020 um 18:53:55 Uhr:

Meiner Erfahrung nach ist Bluetooth und Radio eine sehr schwierige Kombi, bei uns hat leider immer nur durchprobieren geholfen.

Naja, was kann ich da gross probieren. Beim RNS300 ging alles und jetzt kommt auch Verbindung zustande. Bricht halt wieder ab. Das ist also eher nichts, was ich durch probieren funktionsfähig bekomme, da die Funktion ja kurz da ist.

Hast du die Mute-Leitung umgepinnt?

Mein Umbau ist schon eine weile her, aber irgendwas war mit umpinnen. Ich glaube es war Mute. Jedenfalls musste der Pin selbst auch geändert werden, vorher gross, danach klein (oder umgedreht). Prüfe einfach noch mal die Pinbelegungen der beiden RNS gegeneinander.

Themenstarteram 3. Juli 2020 um 16:34

Zitat:

@VauWehler schrieb am 30. Juni 2020 um 22:36:06 Uhr:

Hast du die Mute-Leitung umgepinnt?

Mein Umbau ist schon eine weile her, aber irgendwas war mit umpinnen. Ich glaube es war Mute. Jedenfalls musste der Pin selbst auch geändert werden, vorher gross, danach klein (oder umgedreht). Prüfe einfach noch mal die Pinbelegungen der beiden RNS gegeneinander.

Wahnsinn!! Da wäre ich ja nie drauf gekommen! Hab darüber auch nirgennds etwas gelesen. Vielen Dank sag ich da mal. Ich melde mich wieder.

Themenstarteram 8. Juli 2020 um 20:24

Zitat:

@VauWehler schrieb am 30. Juni 2020 um 22:36:06 Uhr:

Hast du die Mute-Leitung umgepinnt?

Mein Umbau ist schon eine weile her, aber irgendwas war mit umpinnen. Ich glaube es war Mute. Jedenfalls musste der Pin selbst auch geändert werden, vorher gross, danach klein (oder umgedreht). Prüfe einfach noch mal die Pinbelegungen der beiden RNS gegeneinander.

Hallo Vauwehler,

Ich hab mal 3 Bilder dazu getan. Auf dem einen sieht man was ich dachte, welches "mute" du meinst. Aber dort ist kein Kabel bei den grösseren Pins.

Vielleicht erinnerst du dich ja wieder, wenn du die Bilder siehst..

RNS 300
RNS 310
Meine Theorie

Deine Idee ist genau das, was ich gemacht habe. Ich habe einen Steckadapter aus der Schublade benutzt. Ansonsten hätte ich mir bei VW ein passendes Reparaturkabel besorgt und angelötet.

Themenstarteram 8. Juli 2020 um 21:28

Das Problem ist, dort, wo Mute beim alten Radio steht ist kein Kabel. Ich kann ein nicht existentes Kabel nicht umstecken..

Themenstarteram 17. Juli 2020 um 12:06

Kleiner Zwischenbericht. Die Kombination meiner alten Pfse und dem 310 hat nicht funktioniert. Ich habe mir eine 5N0035730B gekauft. Funktioniert nun hervorragend.

Nun fiel mir auf, diese Pfse sucht auch noch Stunden nach abstellen des Wagens nach dem Radio. Das ist natürlich nicht da, weil aus.

Liegen diese neueren Pfse eventuell auf Klemme 15? (Zündung) Vielleicht weiß das ja jemand. Danke schonmal

Ich melde mich jetzt auch mal zu Wort. Peter und ich haben versucht das Problem zu lösen. Mittlerweile hat er sein Problem weitgehend im Griff. Zumindest das eigentliche. ABER: nachdem das Fzg abgestellt wurde und die Zündung länger aus war, startet das RNS310 nicht beim einschalten der Zündung. Kurzfristige Unterbrechungen sind weniger problematisch. Da startet es wieder. Jemand eine Idee?

Wenn ihr die Phone Taste am 310 drückt ,schaltet es auf Mute oder habt ihr da das Telefonmenü ? Wo ist den der TE daheim ?

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 10:56

Hallo darkalp. Ich habe volle Funktion des Radios und FSE. PHONE öffnet wie vorgesehen das Telefon Menü. Ich kann dort oder per Lenkrad aus dem Telefon Buch auswählen.

Einziges Manko ist, dass das Radio wie René schrieb nach längerer Zeit nicht automatisch an geht und, dass es wohl nicht in den Ruhezustand kommt und dadurch die Batterie leert. Ich wohne bei Heilbronn

Ich würde mal auf Gateway mindestens Index K SW178 umrüsten , dann sollte es auch funktionieren . Heilbronn is leider bisl zu weit weg .

Themenstarteram 19. Juli 2020 um 12:26

Ich hatte auf Anraten eines Users hier von C auf H getauscht. Was ist denn der Unterschied zwischen H und K und warum geht H jetzt doch nicht?

Vereinfacht erklärt , dein Gegenüber spricht mit dir Suaheli , du siehst in zwar aber verstehst trotzdem nicht was er von dir will .

Wie habt ihr das Radio in der verbauliste angemeldet ?

Die PFSE ist an Klemme 30a angeschlossen .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Probleme mit PFSE und neu eingebautem RNS310 Passat 2007