ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Probleme mit Lenkung beim 325ci

Probleme mit Lenkung beim 325ci

Themenstarteram 20. März 2005 um 15:00

Hallo und einen schönen tag an alle,hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann,ich habe seit einiger zeit probleme mit meiner Lenkung undzwar wenn der Motor bzw. der Innenraum vom Fahrzeug warm ist kommt beim Lenken egal welche Richtung ein komisches quitsch geräusch das sich wie hunde jaulen anhört und als ob gummi an gummi reiben würde aber nur wenn der Motor warm gelaufen ist nicht wenn er kalt ist,Was könnte das denn sein???Lenkgetriebe???irgendwelsche Gummidichtungen???hoffe das mir jemand weiter helfen kann..........

gruß

Thomy

Ähnliche Themen
16 Antworten

hi... das hört sich nach ner jaulenden servo-pumpe an...!

hast du mal den ölstand kontrolliert?

wenn öl fehlt ,kann die pumpe anfangen zu heulen....!

lol.Echt lustig.Hab dasselbe.Ein Jaulen und Quietschen.Höre das aber auch bei warmem Motor und langsamen Lenkbewegungen.

Das zu reparieren wird teuer,wenn Du keine Garantie hast.Mein :) hat gemeint zwischen 300-400€.Da muss irgendwas getauscht werden.Hab vergessen was das war.

Themenstarteram 20. März 2005 um 22:43

Hallo,erst einmal Danke für die schnellen Antworten

also der Ölstand ist i.o.habe schon nachgeschaut!!!

Hallo BMWBAD um welsches Teil handelt es sich, das getauscht werden muss???Garantie habe ich leider keine mehr...............würde mich über Antworten freuen

gruß

Thomy

Zitat:

Original geschrieben von thomy7376

Hallo,erst einmal Danke für die schnellen Antworten

also der Ölstand ist i.o.habe schon nachgeschaut!!!

Hallo BMWBAD um welsches Teil handelt es sich, das getauscht werden muss???Garantie habe ich leider keine mehr...............würde mich über Antworten freuen

gruß

Thomy

300-400 €..

denke das es die servopumpe ist.......

Themenstarteram 21. März 2005 um 0:21

ja aber warum tretet dieses Problem bei kaltem zuatand des Motors nicht auf?? Wenns die Servopumpe wäre würde dieses Problem meiner meinung nach auch bei Kaltem Motor auftretten liege ich da falsch??Würde sagen das irgend etwas sich im warmen zustand ausdehnt und aneinander reibt(gummi oder ähnliches)?????Nur was und wo ist die frage???

am 21. März 2005 um 0:32

Hallo Thomy.Also wie gesagt: Ich habe dasselbe Problem.Auch bei mir ist der Ölstand i.O.

Nur habe ich das Problem im Gegensatz zu Dir auch bei kaltem Motor(330CI),jedoch viel leiser als bei warmem,laufendem Motor.Das Geräusch ist echt nervig.Morgen fahre ich nochmal zum :) ,der zu mir wörtlich gesagt hat,dass sie"das Problem schoneinmal hatten bei einem anderen BMW.Da haben sie zuerst das falsche Teil gewechselt,das nichts brachte und nachher ein anderes,das so um die 300-400€ liegt."Der hatte jedoch Garantie.Insofern war`s dem egal was der Aufwand kostete.Also wenn Du vor mir rausbekommen solltest was es ist,dann MELDE DICH BITTE HIER ODER PER PN!!!

Danke.Gruß Patrick

am 21. März 2005 um 0:38

Servopumpe klingt plausibel.Aber Lenkgestänge oder sowas könnte es auch sein.Es ist jedenfalls nichts Schlimmes oder etwas womit man nicht fahren sollte.Das hat mein :) mir zugesichert.Hab auch keine Garantie,wegen Privatkauf.Ansonsten bin ich mit meinem 330CI hochzufrieden.Er hat den Wagen schonmal hochgenommen und auch die Lenkung geschmiert.Das Geräusch jedoch war immernoch da und er meinte,dass ich den Wagen mal einen ganzen Tag stehen lassen müsste bei ihm,damit sie genau suchen können.Nur kostet das dann wieder hunderte von Euros und wenn noch Teile anfallen nochmehr.Darauf hab ich echt keine Lust.

Themenstarteram 21. März 2005 um 0:41

Hallo BMWBAD,wie gesagt bei kaltem Motor ist garnichts zu hören aber sobald der Motor warm gelaufen ist und die temperatur vom innenraum erhöht ist fängt es an zu quitschen und zu jaulen und ist sehr Nervig und unangenehm,klar so bald ich mehr weiss werde ich es hier posten und bitte immer noch um mithilfe zur lösung des problems,danke im vorraus....................

gruß

thomy

Hallo ihr beiden ;)

Ich kenne euer Problem auch von dem 7er meines Vaters. Er hatte auch ein verdammt lautes Quietschen und Knarzen beim Lenken...

Letztendlich konnte es dann durch mehrmaliges (!) ölen des Lenkung behoben werden. War also keine große Sache, obwohl es sich danach anhörte.

Drehen sich die Leute eigentlich auch schon um, wenn ihr in die Kurve fahrt oder ist es so schlimm noch nicht ;) ?

Gruß

Simon

Themenstarteram 21. März 2005 um 2:47

Hallo simon danke für die Antwort,aber was haben die an der Lenkung geöllt?????

Ja hmmm, ich weiss leider nicht mehr wie die Teile genau heissen, aber ich versuchs mal zu erklären :

Von dem Lenkgestenge gehen ja zu jeder Seite eine weitere kleine Stange weg. Diese sind mit nem Gelenk miteinander verbunden (und ich glaube auch irgendwie auf Gummi gelagert) und haben den Lärm verursacht...

Ok, schlechte Erklärung, aber vielleicht hilfts ja trotzdem weiter. Ansonsten einfach mal in der Werkstatt darauf aufmerksam machen, die müssten dann ja wisssen, wohin das Öl muss ;)

am 21. März 2005 um 14:25

Dieses Quietschen bei langsamen Lenkbewegungen hatte ich auch, man hat sogar gemerkt, wie es an irgendetwas reibt (Gummi???). Irgendwann war das Geräusch weg und es hat vorne angefangen zu klappern.

Im Endeffekt wurde bei mir das Lenkgetriebe gewechselt, da es etwas "Spiel" hatte und die Servopumpe auch gleich mit. Natürlich alles auf Garantie, da das Lenkgetriebe wohl schon 1000 Euro gekostet hat. Seitdem lenkt er sich wie von Anfang an. :)

MfG Budi

Themenstarteram 21. März 2005 um 14:45

Also bei mir ist es nicht nur bei langsamen lenkbewegungen sobald der Motor warm gelaufen ist ists bei jeder lenkbewegung zu hören und zu spüren(egal ob langsam oder schnell gelenkt wird) das Lenkgetriebe und die servopumpe wurden überprüft aber nichts festgestellt die freundlichen wissen leider auch nicht weiter also ich bin auch so langsam am verzweifeln....................wenns auch beim kalten zustand quitschen würde, würde ich ja auch aufs Lenkgetriebe oder die pumpe tippen.........aber ist nicht der fall....ist schon eigenartig..........

Zitat:

Original geschrieben von thomy7376

Also bei mir ist es nicht nur bei langsamen lenkbewegungen sobald der Motor warm gelaufen ist ists bei jeder lenkbewegung zu hören und zu spüren(egal ob langsam oder schnell gelenkt wird) das Lenkgetriebe und die servopumpe wurden überprüft aber nichts festgestellt die freundlichen wissen leider auch nicht weiter also ich bin auch so langsam am verzweifeln....................wenns auch beim kalten zustand quitschen würde, würde ich ja auch aufs Lenkgetriebe oder die pumpe tippen.........aber ist nicht der fall....ist schon eigenartig..........

Es war übrigens beim 7er auch so, dass es nur quietschte wenn es draußen sehr warm war oder wenn man schon eine Weile gefahren ist. Vielleicht solltest du's wirklich mal mit ner ordentlichen Ölung probieren ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Probleme mit Lenkung beim 325ci