ForumAstra K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra K
  7. Probleme mit dem Navi 900 Intellilink, bitte um Hilfe

Probleme mit dem Navi 900 Intellilink, bitte um Hilfe

Opel Astra K
Themenstarteram 2. April 2018 um 20:03

Hallo Community,

seit 05/2017 sind wir Besitzer eines Astra K BiTurbo und haben in der Zeit aus verscheidenen Gründen die Werkstatt mehr von innen gesehen, als mit unseren bisherigen Astras der letzten Jahre zusammen.

Da mir der FOH aber bei zwei Problemen einfach nicht helfen kann, versuche ich mein Glück mal hier.

1.

Von Anfang an habe ich das Problem, wenn ich am Telefonieren bin, verliert mir das Radio irgendwann die Verbindung zum Smartphone (Galaxy S5 Neo) und ich muss den Telefonlautsprecher anschalten damit ich weiter telefonieren kann. Mal geht es 10 Minuten, dann nur 30 Sekunden gut.

2.

In unregelmäßigen Abständen wird beim Radio das Dislay einfach dunkel. Nach einer Weile wird es wieder hell, aber es ist nicht mehr möglich irgendwas einzustellen (Lautstärke, Sender....)

Ich bin wirklich am Verzweifeln.

Kennt jemand von euch die Probleme, oder bleiben sie einfach ungelöst?

LG

Nicole

Ähnliche Themen
52 Antworten

Hi...fahre noch mal zum Händler entweder neue Software aufs RADIO oder ETAC anrufen.Mal auf DACT4221 im DEALER SELF SERVICE verweisen.

Themenstarteram 5. April 2018 um 15:39

So, beim Händler war ich. Software war auf dem neuesten Stand, Update gibts keins.

Er meinte es liegt am Smartphone. Habe mittlerweile verschiedene ausprobiert, aber mit allen das Gleiche. Manchmal geht es mehrere Minuten und manchmal überhaupt nicht oder nur ein paar Sekunden.

Was genau ist ETAC?

Das Problem mit dem Neustarten bzw. Bildschirm dunkel und so weiter gibt’s seit Anfang an. Zug Updates gemacht trotzdem nix genutzt. Musste dich mit abfinden. Oder den Mistbock los werden.

Bei mir isses nur noch bis April 2019!

Dann kann sich der nächste damit Vergnügen ??

Meiner hat das nicht, Bj. Mitte 2016,Update in 2017. Ordentliche Werkstatt aufsuchen, helfen lassen.

Hallo,

der dunkle Bildschirm (gehe davon aus, dass das unabhängig von gekoppeltem Smartphone pasiert) würde ich nicht auf sich beruhen lassen!

Es gibt genug Probleme rund um z.B. das HMI Modul, so dass man da auch später mit endgültigen Ausfällen rechnen muss ... wenn Garantie vorbei wird es teuer.

Mach ggf. Bilder/Filmchen mit dem Smartphone wenn der Bildschirm mal wieder schwarz ist, dann hast Du beim FOH was in der Hand.

Gruß Uwe

P.S.: Hab mich auch länger mit einem sporadischen Problem und dem uneinsichtigen FOH rumgeärgert und irgendwann ist dann das oben schon erwähnte HMI Modul (darüber gehen nämlich die Darstellungen auf dem Bildschirm) im wahrsten Sinn des Wortes stinkend abgeraucht - zum Glück noch in der Garantiezeit ...

Themenstarteram 9. April 2018 um 14:10

So, ich war jetzt nochmal in der Werkstatt und habe diesen Post hier gezeigt. Die lapidare Antwort war, dass das nicht sein kann. Es wurde jetzt nochmal eine Mail an Opel geschickt und sobald die Antwort da ist, werde ich mich wieder melden.

Hallo,

im "anderen" Forum zu diesem Wagen gibt es ja auch noch folgend verlinkten Thread dazu. https://www.astra-k-forum.de/.../

Gruß Uwe

links zu anderen gforen werden hier nicht gerne gesehen.

und bei infotainmentproblemen gibt es ganz klare vorgehensweisen.

wo ist also das problem?

Zitat:

@slv rider schrieb am 10. April 2018 um 08:56:16 Uhr:

links zu anderen gforen werden hier nicht gerne gesehen.

und bei infotainmentproblemen gibt es ganz klare vorgehensweisen.

wo ist also das problem?

Hallo SLV,

welche klaren Vorgehensweisen meinst Du da bitte?

Gruß Uwe

wie händler vorzugehen haben. ist doch eh gewährleistung.

Zitat:

@slv rider schrieb am 10. April 2018 um 10:22:54 Uhr:

wie händler vorzugehen haben. ist doch eh gewährleistung.

Hallo SLV,

nur leider endet das bei den Händlern gerne mal mit Unkenntnis oder diffusen Verweisen/Abwimmeleien (wie oben mit Verweis auf das Smartphone). Die "ist doch eh Gewährleistung" - Vorgehensweise sehe ich da selten.

Gruß Uwe

ist halt wie überall im leben.

nur was oll man hier sonst dazu sagen?

Lass dein HMI Modul tauschen,das Ding kostet 2000 Euronen,da gab es genug Probleme mit,hatte das schon nach 2500 km und nach dem Tausch jetzt keine Probleme mehr, wenn erst deine Garantie um ist,dann haste ein Problem,die von Opel sollen sich nicht so anstellen,notfalls zu einen anderen Hændler und wenn es garnicht mehr geht,verkauf den Bock.

und wer zahlt das?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra K
  7. Probleme mit dem Navi 900 Intellilink, bitte um Hilfe