ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Problem mit Leseleuchte / Lampe im Dachhimmel Beifahrerseite

Problem mit Leseleuchte / Lampe im Dachhimmel Beifahrerseite

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 17. März 2022 um 15:23

Guten Tag zusammen...

Ich hoffe ihr habt eine Idee bzw. könnt mir helfen...

Seit rd. einer Woche an meinem Mk4 Kombi aus 2019 habe ich nunmehr folgendes Problem:

Immer wenn ich das Auto starte und losfahre leuchtet die rechte Leseleuchte im Dachhimmer (Beifahrerseite). Dabei ist es egal in welcher Stellung der Schalter sich befindent.

Ich muss nur einfach das ganze ein- bzw. Auschalten bzw. den Schalter im Dachhimmel betätigten und schon ist die Lampe aus...

Ist an sich nur etwas nervig?

Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt und auch eine entsprechende Lösung dafür?

Oder sollte ich dafür den FF Händler kolsutieren?

 

MfG

Andreas

Ähnliche Themen
3 Antworten

Drück mal auf die Lampe.

Moin, was der Kollege Mollenhower dir sagen mochte ist das die Leselichtfunktion über das drücken der Lichtscheibe ein und ausgeschaltet wird. Was aber beim Focus manchmal passieren kann, ist wenn jemand zu doll auf die Scheibe drück, dann verkeilt sie sich leicht im Gehäuse und die Leselichtfunktion ist dauerhaft an. Das Problem lässt sich durch drücken und ein bisschen hin und her Bewegen der Lichtscheibe, bis sie wieder nach unten rutscht, beheben.

Themenstarteram 18. März 2022 um 10:52

Hi...vielen danke....das war des Rätsels Lösung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Problem mit Leseleuchte / Lampe im Dachhimmel Beifahrerseite