ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Prius für uns geeignet?

Prius für uns geeignet?

Toyota Prius
Themenstarteram 23. Febuar 2012 um 21:44

Hallo,

wir möchten uns ein anderes Auto zulegen. Nun ist unsere Überlegung auf den Toyota Prius gefallen. Wir fahren zur Zeit einen Toyota Corolla Verso. Unsere Familie besteht aus 2 Erwachsenen, 2 Kindern und einem Hund (ca. 30Kg). Wir fahren so ca. 25.000 Km im Jahr. Mein Mann hat einen täglichen Arbeitsweg von insgesammt 60 Km Autobahn. Den Rest fahren wir mal Kurzstrecke, Stadtverkehr oder auch Autobahn. Währe der Prius geeignet für uns? Oder anders gefragt, ist er sparsamer als ein Diesel und somit im Unterhalt kostengünstiger?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

VG

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hi,

tja. also....ich bin alleine und hab mit den Prius angeguckt und gefahren.....*schwärm*....steht fest, wird mein nächstes Auto.

Verbrauch in der Stadt etwas über 4 Liter....und man steht an den Ampeln und hört zu 80 % nix, gar nix.....der Motor ist aus.....man wundert sich dann, waurm die anderen die Motoren anhaben ist ja unnötig.....

Platz....ist eigentlich für 4 Personen reichlich und der Kofferraum ist riesig. Ein Rennwagen ist das nicht, dass ist auch nicht der Sinn, des Prius. 180 KM / H läuft er schon, aber dann braucht er auch 8 Liter Sprit. So 130 Km und alle schaun beim tanken dumm drein......das macht es heute aus - finde ich. Die Zeiten des rasens sind vorbei bei den Spritpreisen.

Ich würde Euch vorschlagen, schaut Euch einen Prius an. Irgendwann dieses Jahr kommt der Neue mit 7 Sitzen, aber ich würde mir beide ansehen. Fahren und schauen, von der Theorie hat selten jemand was.

Ich bin begeistert zumal mein Astra sich in der Stadt locker 14 Liter rein tut.

Ich hoffe, ich konnte Euch eine Anstoß geben?

Zitat:

Original geschrieben von jachyama

Hallo,

wir möchten uns ein anderes Auto zulegen. Nun ist unsere Überlegung auf den Toyota Prius gefallen. Wir fahren zur Zeit einen Toyota Corolla Verso. Unsere Familie besteht aus 2 Erwachsenen, 2 Kindern und einem Hund (ca. 30Kg). Wir fahren so ca. 25.000 Km im Jahr. Mein Mann hat einen täglichen Arbeitsweg von insgesammt 60 Km Autobahn. Den Rest fahren wir mal Kurzstrecke, Stadtverkehr oder auch Autobahn. Währe der Prius geeignet für uns? Oder anders gefragt, ist er sparsamer als ein Diesel und somit im Unterhalt kostengünstiger?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

VG

Der Prius hat Platz, ist sehr komfortabel und zuverlässig und als Nebeneffekt auch noch sparsam. Warum also nicht? Ob er Euch paßt, solltet Ihr wie DerEismann2011 schon sagte selbst ausprobieren.

Zitat:

Original geschrieben von DerEismann2011

 

 

Verbrauch in der Stadt etwas über 4 Liter....

Vorsicht mit solchen Aussagen. Das hängt von vielen Faktoren ab. Wenn du deinen Astra mit 14 l in der Stadt fährst, wirst du nie etwas über 4 l mit dem Prius schaffen. Hier machst du dir und anderen etwas vor.

 

Zitat:

Original geschrieben von DerEismann2011

Was Du Klugscheißer nicht sagst und weißt???? Du musst mal lesen....richtig lesen.....ich habe geschrieben, das ich Prius gefahren bin und etwas über 4 Liter Verbraucht habe....Du Scheißer......

Du hast oben geschrieben, dass

a) du mit dem Prius in der Stadt etwas über 4 Liter verbraucht hast und

b) dass dein Astra in der Stadt 14 Liter nimmt.

Und was stimmt jetzt daran nicht?

 

Der Prius bestraft "unökonomisches" Fahren auf jeden Fall nicht so sehr wie herkömmliche Autos.

Moin,

habe hier einige unschöne Beiträge entfernt...:rolleyes:

Wer andere User als ''Scheisser'' bezeichnet muss sich nicht wundern wenn dann Gegenwind kommt und braucht auch nicht die Alarmklingel drücken sondern erhält beim nächsten mal selbst eine Verwarnung/Sperre:o

mfg Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen