ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Preis für Reifenmontage bei neuen Felgen und Winterreifen angemessen?

Preis für Reifenmontage bei neuen Felgen und Winterreifen angemessen?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 8:00

Hallo,

ich war auf der Suche nach 4 Winterreifen für den Golf VI Variant Style. Da die vorrätigen Komletträder nicht passten, wollte ich beim VW-Händler 4 VW-Alufelgen und 4 neue Winterreifen (Conti TS 830) bestellen und diese dann montieren lassen. Als Preis für die Montage wurden mir 129,- € genannt. Auf mein Nachfragen, daß dies mir recht teuer vorkommt, kam als Erklärung: "na ja, wir müssen die alten Reifen von der Felge runter, die neuen drauf machen und die alten entsorgen. Das kostet alles etwas.". Auf meinen Einwand, daß ich neue Reifen auf neuen Felgen kaufe und dann doch nichts runtergemacht oder entsorgt werden müsse, sagte er:"Ach so, ja, aber ich mach hier nicht die Preise, die sind halt vorgegeben, daran kann ich nichts ändern".

Mich würde interessieren, ob der Preis für die Montage von 129,-€ üblich und gerechtfertigt ist, wenn man beim selben Händler neue Felgen und Winterreifen für > 1000,- € kauft. Wie sind eure Erfahrungen?

Viele Grüße,

news4me

Ähnliche Themen
16 Antworten

Nur mal vorweg...der Preis ist echt frech.

Habe dieses Jahr für meinen GTI beim VW Händler die Goal Anthrazit 7,5x 17 bestellt,da hat er mir nen super Preis gemacht, wollte dann Dunlop Wintersport 4D 225/45 R17 91 H. Da ging es schon los,wollte 195 Euro pro Reifen ohne Montage, die sollte noch mal mit wuchten usw. 70 Euro mehr kosten....Hab dann nur die Felgen genommen, beim Internethändler hab ich dann die Reifen für 155 Euro das Stück bestellt und bin bei mir um die Ecke und hab die mir für 40 Euro montieren und wuchten lassen...so habe ich auf die schnelle mal 190 Euro gespart.

geh doch zu einer freien Werkstatt, da zahlst du maximal halb so viel wie bei VW...wie gesagt habe für montieren wuchten Ventile und Schutzhüllen für den Transport 40 Euro gezahlt.

Im Internet Reifen und Felgen zu bestellen kann viel Rennerei bedeuten! Erfahre ich grad am eigenen Leib mit den Vibro- und Drönlops/Holzlops!

Lieber mal beim freien Reifenhändler vorbeischauen...und sich ein Angebot machen lassen! Ich hätte kaum 50 Euro mehr bezahlt, dafür im Fall der Fälle aber keine Rennerei.

Ein normaler Preis für Wuchten und Montage liegt im Bereich von ca 50 Euro, wie Maguse schon sagte...

Lg

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 8:27

Hallo und danke für die Antwort. Daß der Preis für einen normalen Räderwechsel zu hoch ist, wußte ich, aber was bei einer Montage neuer Reifen auf neue Felgen zu zahlen ist, nicht. Daher danke für deine Antwort. Bei einem Preis von ca. 1130,- € kommt es mir auch nicht darauf an, 10,- für den Preis der Montage runterzuhandeln, aber 129,-€ empfand ich auch als absolut unangemessen, erstrecht nach der schwammigen und falschen Erklärung (s. 1. Posting).

Was habt ihr anderen für eine Neureifen- auf Neufelgen-Montage den so gezahlt?

Montieren und Wuchten lag zuletzt bei mir immer bei 10 bis 15 Euro pro Rad - vor allem, wenn die Reifen dort (freie Werkstatt) auch gekauft wurden...

Bei uns im Haus gibt es ein eigenes Komplettradservice, kostet €36,- für alle 4, sprich Montieren und Wuchten der neuen Reifen auf Felgen. Dann Umstecken um €19,90,-

VW-Vertragswerkstätte. Bei Kauf eines neuen Komplettrades bei uns, gibts die erste Einlagerung im Gegenwert von €19,90,- gratis.

Also, auch VW :) können günstig sein.

 

Die €129,- sind allerdings um ein Vielfaches zu hoch. Selbst Abmontieren und Entsorgung rechtfertigen diesen Preis nicht.

 

Tipp an den Themenersteller: Frag beim :) gleich nach einem Komplettrad, gibts mit VW Alus und Contis eh immer (z.B. Alu Sima). Da ist im Preis Wuchten und Montieren schon drin und man zahlt max. das Umstecken noch extra.

 

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 8:59

Zitat:

Original geschrieben von Mertinho

 

Tipp an den Themenersteller: Frag beim :) gleich nach einem Komplettrad, gibts mit VW Alus und Contis eh immer (z.B. Alu Sima). Da ist im Preis Wuchten und Montieren schon drin und man zahlt max. das Umstecken noch extra.

Sima wollte ich auch, aber in der nicht angebotenen Größe 6Jx16. Daher muss ich die Teile einzeln bestellen und ohne Angebotspreis...

Habe für die Montage von 4 neuen 19" Reifen auf neue Felgen 40.-bezahlt.Ohne Montage am Fahrzeug

Reifen und Felgen nicht bei dem Händler gekauft

129.- ist Wucher.Vor allem weil sie dort auch gekauft werden

40-50.- ist bei uns der normale Preis.In München etc.kann es vielleicht auch etwas teurer sein

Zitat:

Original geschrieben von news4me

Zitat:

Sima wollte ich auch, aber in der nicht angebotenen Größe 6Jx16. Daher muss ich die Teile einzeln bestellen und ohne Angebotspreis...

Also die Reifen bleiben ja 205/55er, aber ob die Felge jetzt 6x, 6,5x oder 7x16 hat, ist doch egal, oder?

Und in irgendeiner der 3 Varianten gibts doch sicher ein Komplettrad, ausser es wäre schon alles ausverkauft und nicht mehr 2011 lieferbar.

Ich bekam damals einen Preis genannt, der die Montage beinhaltete (sowohl aufstecken als auch wuchten und auf die Felgen montieren). Natürlich habe ich das mitgezahlt, aber ich finde es macht Sinn einen Endpreis zu nennen. Nachdem ich die Preise mit den Reifenpreisen im Internet verglichen habe kann die Montage nicht viel gekostet haben.

vg, Johannes

Ich habe für Felgenwechsel (Stahlfelge -> Alufelge), Einlagern, Montage und vier Radschrauben knapp 80 EUR beim VW-Händler bezahlt. Die Felgen habe ich vorher woanders gekauft.

Zitat:

Original geschrieben von Mertinho

Zitat:

Original geschrieben von news4me

 

Also die Reifen bleiben ja 205/55er, aber ob die Felge jetzt 6x, 6,5x oder 7x16 hat, ist doch egal, oder?

Und in irgendeiner der 3 Varianten gibts doch sicher ein Komplettrad, ausser es wäre schon alles ausverkauft und nicht mehr 2011 lieferbar.

Hallo,

ganz egal ist das nicht.

Für den Golf VI Variant gibts Schneekettenfreigabe nur für 6 x 16. Auf 6,5 oder 7 x 16 dürfen keine Schneeketten montiert werden.

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 11:28

"Also die Reifen bleiben ja 205/55er, aber ob die Felge jetzt 6x, 6,5x oder 7x16 hat, ist doch egal, oder?

Und in irgendeiner der 3 Varianten gibts doch sicher ein Komplettrad, ausser es wäre schon alles ausverkauft und nicht mehr 2011 lieferbar."

 

 

Nein, ist nicht egal, da nur die 6Jx16-Felgen für Schneekettenbetrieb zugelassen sind.

Zitat:

Original geschrieben von Stevens-Biker

ganz egal ist das nicht.

Für den Golf VI Variant gibts Schneekettenfreigabe nur für 6 x 16. Auf 6,5 oder 7 x 16 dürfen keine Schneeketten montiert werden

Gilt aber nur für die VW-Felgen, bei den anderen zählt das was im Gutachten zur Felge steht. Der TÜV ist da nicht ganz so zurückhaltend wir VW.

vg, Johannes

Zitat:

Original geschrieben von news4me

 

Nein, ist nicht egal, da nur die 6Jx16-Felgen für Schneekettenbetrieb zugelassen sind.

Ahh, daher weht der Wind. Das wusste ich nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Preis für Reifenmontage bei neuen Felgen und Winterreifen angemessen?