ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Präsentation E90 am Mi+Do

Präsentation E90 am Mi+Do

Themenstarteram 4. März 2005 um 20:19

Hey...wer war denn noch alles so auf der Vorpräsentation des E90 am Mi bzw Do? Ich war am Donnerstag (in Bremen) da und kann nur sagen: GEIL!!!

Ich war ja vorher überzeugter E46 Fan (was ich nach wie vor immernoch bin:D) aber dieser Wagen ist ja echt der Hammer! Sieht einfach nur noch genial aus...*habenwill*

Nur die Preise...da stand doch glatt ein 325i für 55.000,-€....tut mir leid aber da kauf ich mir doch was anderes für das Geld. Und ein Verkäufer meinte noch lapidar dazu: "Das ist doch gar nix, bei mir hat vorgestern ein Kunden seinen 330i bestellt....für über 62000(!!!!)€..."

Da fiel mir dann wirklich nix mehr zu ein.

 

Fazit von diesem Abend: morgen früh gleich zur NL und den 320d mal Probe fahren, mit Automat und ohne....:D

Wenn der genauso gut geht wie er aussieht träume ich die nächsten Nächte bestimmt seeeehr gut...

 

@Thorsten: Warst Du auch da???Und, wann bestellst Du dir den E90? Hattest auf der "Probefahrt" nach Hannover doch so etwas in die Richtung gesagt dass das dein nächstes Auto wird....

Ähnliche Themen
24 Antworten

Die Autos stehen ja nun seit letzter Woche bei dem Händler, finde es irgendwie schade, kein Spannung mehr für morgen.

Zum 3er.

Super Super schick, sehr flach und breit, allerdings wirken selbst 17 " klein, von den 16" ganz zu schweigen.

Zum Preis.

wenn ein c 180 schon weit über 60.000 € kosten kann dann ist der 330 ja nen Schnäpchen!!!

ich finde den 3er, siehe Foto viel schicker als den 5er, vorallem das heck aber auch die Kante

Die Preise sind echt der Wahnsinn.

Vor ein paar Jahren hat man ein oberklasse Fahrzeug oder ein Luxuswagen für 120.000 DM gekauft heute bekommt man dafür nen 3er BMW :(

Zum E90 werd ihn mir morgen ansehen. ;) *freu*

Themenstarteram 4. März 2005 um 20:32

Gut....ich habe mir schon gedacht dass sie wohl schon beim händler stehen, habe dann aber doch die Vorfreude auf die Präsentation genossen! Und es hat sich wirklich gelohnt....geiles Auto!

Aber ich gebe Dir recht, die Felgen wirken wirklich klein, aber auch nicht zu klein :p

Das Heck gefällt mir persönlich (gleich nach den Standlichtringen, einfach NUR GEIL :D) am besten! Einfach gelungen...

Das wird morgen ein schöner Tag, schöne Autos zu fahren stimmt mich immer so glücklich :D

Wo bist du denn,

NL,

oder

Bobrink(die haben nen 325 als Testwagen)

Themenstarteram 4. März 2005 um 20:35

Zitat:

Original geschrieben von souler22

Die Preise sind echt der Wahnsinn.

Vor ein paar Jahren hat man ein oberklasse Fahrzeug oder ein Luxuswagen für 120.000 DM gekauft heute bekommt man dafür nen 3er BMW :(

Zum E90 werd ihn mir morgen ansehen. ;) *freu*

Ich habe gestern ja den ein oder anderen Verkäufer angesprochen, der meinte doch glatt: "Nein, die Wagen sind gar nicht soo viel teurer geworden in vergleich zu der Vergangenheit, dass macht nur die Ausstattung und vieles gab es damals ja nicht!"

Wie war...ohne Ausstattung komm ich auch "nur" auf rund 29.000€ :p

Aber wenn ich mir einen Wagen zusammen stelle, komme ich knapp auf 34000-35000...auch schon ne Menge Geld...aber schön verwendet, wie ich finde :D

 

@Lupo16V

Ich bin bei der NL...

Moin,

nein ich war jetzt noch nicht bei einer Vorpremiere werde jedoch morgen mal in die Niederlassung schlendern, wenn ich rechtzeitig aus dem Bett komme.

Morgen abend ist dann BMW-Treff-Nordlichter-Stammtisch angesagt...

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Youngster

...wenn ich mir einen Wagen zusammen stelle, komme ich knapp auf 34000-35000...

Das war aber wirklich beim E46 auch schon so, oder? Meiner kostete nach Liste auch 36.800,- ;)

Bin mal gespannt auf morgen...

Viele Grüße, Timo

Man muss das mit den Preisen etwas vorsichtig sehen. Die 62000 sind vollausstattung inkusive Automatik, mehr kann man ohne Sonderraeder usw. nicht ordern.

Da sind viele Extras dabei, die man beim E46 nicht fuer Geld und gute Worte kaufen kann, wie zum Beispiel Aktivlenkung, aktiver Tempomat, deutlich erweiterte Klimaanlage usw.

Meiner kostet ca. 52k, es fehlen folgende Extras:

- Automatik (mag ich nicht)

- Rollo hinten und Seiten (brauch ich nicht)

- Kompass im Innenspiegel (brauch ich net mit Navi)

- Komfortzugang (einfach unnoetig)

- Lordosenstuetze (hab ich jetzt und kann mich einfach nicht dran gewoehnen)

- Garagentoroeffner (haben wir eigenes Funksystem)

- Schiebedach (fuer mehr Kopffreiheit)

- Aktivlenkung (trau ich noch nicht, hat schlechte Tests bekommen)

- Sonder-Innenleisten

- TV (hab ich, nutz ich nie)

- Wechsler (siehe TV)

- Adaptives Kurvenlicht (bei meine ueblichen Strecke nicht sinnvoll)

- Isofix fuer Beifahrersitz (hab keine Kinder)

- PDC vorne (ich kann ohne auf 5-10cm einparken)

Wenn ich mir einen 330Ci zusammenstelle, komme ich auf 49k. Ohne die im E46 nicht lieferbare aktive Geschwindigkeitsregelung ist der Unterschied unter 2k Euro.

2000 Euro sind fast 4000 DM!

Wenn man sich überlegt was für Autos man für 52K bekommt? Da würd ich mir nie im leben nen 3er für kaufen.

Was bekommt man denn _neu_ fuer 52k was besser ist?

Lexus GS400

M3 E46 Jahreswagen

Porsche Boxter Gebraucht

E60 530 Jahreswagen

EVO VIII Neu und noch Geld für Benzin und spaß auf der Rennstrecke

Ach und da gibts noch mehr. Das sind 100.000 DM für nen mittelklasse Wagen.

Aber wer es sich leisten kann :)

Hallo zusammen,

ich finde die Preise auch wansinn, aber das ist mittelerweile überall so. Ein A4 mit etwas Ausstatung kostet auch schon richtig Geld. Was sollst, habe mir den e90 heute mal angeschaut finde den in der NAtura viel besser. Ist wirklich schön geworden, einer hatte sogar eine Cerbon Lippe vorne an der Stossstange (es war original BMW Zubehör). Auf den M3 bin ich mal gespannt.

Gruß

Thomas

Da ich ein Leasingfahrzeug bekomme, kommen die gebrauchten nicht in Frage (sonst wuerd ich einfach meinen E46 330i behalten).

E60 haett ich keine Verwendung fuer, wofuer brauch ich sonen Panzer? Porsche Boxter kann ich nicht drin sitzen 9hab ich probiert) und ist als Firmenwagen auch nicht unter Privatwagenregelung benutzbar (4 Sitze vorgeschrieben).

M3 koennt ich mir net mal die Versicherung leisten (bin aufgrund eines laengeren Auslandsaufenthalts bei 60%).

Evo ist mir zu proll aund auch nicht wirklich schneller. Ausserdem ist der Evo nur so billig, weil's einfach kein Zubehoer gibt. In gleicher Ausstattung kostet ein 330 uebrigens weniger als ein Evo...

Und der Lexus ist ja wohl net Dein Ernst (Frontantrib, Automatik, grober Saeufer, nur Euro 3, volles Opaauto).

Der EVO macht den 330 aber in jeder sportlichen Hinsicht sowas von platt :)

Der Lexus ist ein Hecktriebler mit lecker Motor und Serienausstattung wovon andere Hersteller nur träumen. Dazu von der Qualität weitaus zuverlässiger als BMW. Leider nicht mehr ganz up to date.

Muß mich verbessern der Lexus heist GS430

Soll hier aber keine Diskussion über den E90 werden. Find das einfach nur echt viel Geld und am Ende hat man nen 3er BMW :)

So gute Nacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Präsentation E90 am Mi+Do