ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo 1.2 TSI CBZC Inspektion

Polo 1.2 TSI CBZC Inspektion

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 13. Januar 2019 um 14:18

Hallo,

habe demnächst einen Service bei einem Polo 6R 1.2 TSI zu machen. Er ist aus 12/2013 und hat ca. 65tkm.gelaufen. Meine Frage ist was muss alles gewechselt werden? Meine Liste sieht jetzt so aus:

Öl 50400

Luftfilter

Ölfilter

pollenfilter

Zündkerzen

Benzinfilter nicht, da es sich um einen longlife Filter handelt?

Was sollte ich noch wechseln?

Gruß

Ähnliche Themen
55 Antworten

Schau ins Serviceheft, dort steht alles drinn.

MfG aus Bremen

Ja.

Und beim Nachfolge - Modell steht nix mehr drin.

Geheim.

Zitat:

@octavia TDI schrieb am 13. Januar 2019 um 14:18:10 Uhr:

Hallo,

habe demnächst einen Service bei einem Polo 6R 1.2 TSI zu machen. Er ist aus 12/2013 und hat ca. 65tkm.gelaufen. Meine Frage ist was muss alles gewechselt werden? Meine Liste sieht jetzt so aus:

Öl 50400

Luftfilter

Ölfilter

pollenfilter

Zündkerzen

Benzinfilter nicht, da es sich um einen longlife Filter handelt?

Was sollte ich noch wechseln?

Gruß

Genau dies alles wurde bei meinem am Freitag bei VW gemacht,Service nach 4 Jahren.

Die Zündkerzen sind je eigentlich schon nach 4 Jahren fällig,da ist Deiner drüber.

Nach 5 Jahren sollte auch die Bremsflüssigkeit gewechselt werden,steht jedenfalls bei meinem extra vermerkt für den nächste Service im Heft .

Zündkerzen werden nicht nach "Jahren" gewechselt. Der 1.2 4 Zyl. TSI hat Platin-Zündkerzen mit einem Wechselintervall von 100.000 KM. Die Zündkerzen kosten daher auch ca. das 3fache als Standard Zündkerzen.

Deine Liste ist vollständig, mehr fällt mir gerade auch nicht ein.

Tipp: Nimm alle Filter von "Mann Filter" die stellen auch die Originalteile her, NGK Zündkerzen (gibt es eh nur von NGK soweit ich weiß), anständiges Öl, wenn Longlife dann nimm Ravenol oder Addinol (Nutze den Öl-Finder)

Bremsflüssigkeit nicht vergessen mal zu wechseln!

Ich habe bei meinem noch den Rippenriemen erneuert.

Dann hat mich VW übers Ohr gehauen beim Service, Zündkerzen sollten unbedingt gemacht werden nach 4 Jahren erzählte mir der Mitarbeiter,hatten auch ihren Preis 85 € ohne MwSt.

Themenstarteram 14. Januar 2019 um 10:51

Also verstehe ich das richtig dass die Kerzen somit eigentlich erst bei 100tkm gewechselt werden müssen? Filter sind selbstverständlich Erstausrüsterqualität. Den Benzinfilter muss ich also nicht wechseln?

Die neue Liste würde somit so aussehen :

Öl 50400

Ölfilter

Pollenfilter

Luftfilter

Bremsflüssigkeit

Habe ich das richtig verstanden?

Zitat:

@octavia TDI schrieb am 14. Januar 2019 um 10:51:29 Uhr:

Also verstehe ich das richtig dass die Kerzen somit eigentlich erst bei 100tkm gewechselt werden müssen? Filter sind selbstverständlich Erstausrüsterqualität. Den Benzinfilter muss ich also nicht wechseln?

Die neue Liste würde somit so aussehen :

Öl 50400

Ölfilter

Pollenfilter

Luftfilter

Bremsflüssigkeit

Habe ich das richtig verstanden?

Korrekt.

Ich habe meine Zündkerzen nach 55.000KM trotzdem mal gewechselt und dabei erschreckend festgestellt das die Kerze an Zyl. 1 total verrostet war weil dort wohl mal jemand den Hochdruckreiniger oder ähnliches drauf gehalten hat und Feuchtigkeit eingeschlossen war.

Ich habe die Zündkerzen über Daparto.de raus gesucht, da waren es am Ende ca. 8 € pro Kerze.

Der Benzinfilter wird wohl nie gewechselt laut Serviceplan, der kostet aber auch nicht die Welt und hat diese Schnellverschlüsse mit Clip. Ich werde meinen bei Gelegenheit mal mit wechseln, da habe ich schon öfters gehört das dort schon recht viel Schmutz angesammelt sein kann, obwohl man meint das bei modernen Tankstellen das nicht mehr der Fall sein sollte.

Laut meinem Service Handbuch bei Festintervall:

Öl- & Ölfilter - Alle 15,000km | oder nach 1. Jahr

Pollenfilter - Alle 30,000km | oder nach 2. Jahren

Luftfilter - Alle 60,000km | oder nach 4. Jahren

Zündkerzen - Alle 60,000km | oder nach 4. Jahren

Bremsflüssigkeit - 1. Mal nach 3 Jahren | Danach alle 2 Jahre

Themenstarteram 14. Januar 2019 um 11:44

Denke auch, dass ich die Kerzen neu machen werde. Longlife Service mache ich auch nicht. Werde das Öl wegen der Steuerkette wohl alle 15tkm wechseln.

Habe gleich von Beginn an auf Festintervall umgestellt und fahre bis jetzt sehr gut damit. Aktuell 90,000km und läuft noch immer wie am 1. Tag (bzw. deutlich besser, da schon seit über 50,000km gechippt).

Zitat:

@octavia TDI schrieb am 14. Januar 2019 um 11:44:57 Uhr:

Denke auch, dass ich die Kerzen neu machen werde. Longlife Service mache ich auch nicht. Werde das Öl wegen der Steuerkette wohl alle 15tkm wechseln.

Dann würde ich auch kein LongLife ÖL 504.00 verwenden. Ich würde da ein 502.00/505.00 nehmen wie z.B. das RAVENOL SSL SAE 0W-40

Zündkerzen brauchst du dann die NGK IZFR6P7

Themenstarteram 14. Januar 2019 um 15:05

Ja aber 5 Liter 504.00 kosten mich nur 27€. Da mache ich da keine Versuche.

Gruß

Zitat:

@octavia TDI schrieb am 14. Januar 2019 um 15:05:16 Uhr:

Ja aber 5 Liter 504.00 kosten mich nur 27€. Da mache ich da keine Versuche.

Gruß

Wenn du meinst, dass der Einheitsbrei VW 50400 / 50700 besser für das Motörle ist, dann mach das.

Ich würde im Festintervall jedenfalls ein 0 o. 5W/40 nach VW 50200 + MB 229.5 nehmen. Das hat Mercedes mAn. besser gelöst, indem sie verschiedene Öle für Diesel- u. Ottomotoren vorgeben.

Zitat:

@octavia TDI schrieb am 14. Januar 2019 um 15:05:16 Uhr:

Ja aber 5 Liter 504.00 kosten mich nur 27€. Da mache ich da keine Versuche.

Gruß

Dann würde ich an deiner Stelle einen 5 Liter Kanister Addinol bestellen da bist du unter 27€ und hast ein gutes 502.00 im Motor

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo 1.2 TSI CBZC Inspektion