ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. polizei großkontrolle im harz am sonntag 29.05.2011 bei goslar

polizei großkontrolle im harz am sonntag 29.05.2011 bei goslar

Harley-Davidson
Themenstarteram 29. Mai 2011 um 18:26

als ich am sonntag mittag mit der harley meiner freundin und sandra im auto hinter mir vom hotel aus nach goslar fuhr waren sie doch tatsache dabei sich auf der strasse goslar-clausthal zellerfeld am campingplatz kurz vor goslar zu postieren und hatten schon den ersten biker rausgezogen.

ich kam erstmal ungeschoren daran vorbei. es standen nur 3 beamte da und beschäftigten sich grad mit dem motorradfahrer....

da sandra mich ja wieder hoch ins hotel fahren wollte um dann mein bike nach zu holen, standen bei der hochfahrt dort schon min 7-10 beamte und zogen aus allen richtungen alles raus was 2 räder hatte.

es war sogar das fernsehen dabei mit allem drum und dran.

also großes kino mit allem was sie zu bieten hatten.

mal sehen ob und wann man mehr davon sieht oder liest.

hatte der polizist am freitag doch recht behalten..

ich bin dann natürlich der gefahr aus dem weg gefahren, obwohl mir ja nix hätte passieren können, aber ich hatte einfach keinen bock mehr auf kontrolle.

bin ich halt einen umweg von 20km nach hause gefahren...

egal gewesen ;)

bb-blue

Ähnliche Themen
13 Antworten

Laut Radio sollte es schon wieder Fotos geben. Wahrscheinlich haben sie am Samstag festgestellt, dass noch mehr zu holen ist. Aber von uns dürften ja alle weg gewesen sein :-)

Stell dir mal vor, die wären mit Kamera vom Funk und Fernsehen am Sa unterwegs gewesen. Aus dem Material hättste n Film drehen können. Das wär dann GROßES Kino gewesen:D

Gruß

Käffchen

Die Kontrolle hätte eigentlich am Samstag stattfinden sollen,

die wollten im Harz aber keinen Krieg.:D

am 29. Mai 2011 um 20:42

sag mal blauer - wenn ich so drüber nachdenk - ist dir zufallig vor der 180grad kurve (aus richtung hotel) ein weinrotes auto aufgefallen, da stand ein typ in zivil mit nem fotoapparat der mich als ich wegen der kurve bremsen musste ganz bewusst abgelichtet hat und wie ein nornaler touri kam der nicht rüber... führen die jungs von der rennleitung jetzt eine art "kartei"? oder hat das forumstreffen jetzt dimensionen, die ganz und gar andere behörden interessieren könnten:confused::confused::confused:

am 29. Mai 2011 um 20:47

Hallo,

wir wurden auch abgelichtet. Da ich aber noch den Berg runter krieche hat der bestimmt keinen Spaß gehabt. In Goslar Ortseingang das gleiche Spiel.

Sonnigen Tag und Gruß

Tiffy

Themenstarteram 29. Mai 2011 um 20:52

Zitat:

Original geschrieben von XX-Large

sag mal blauer - wenn ich so drüber nachdenk - ist dir zufallig vor der 180grad kurve (aus richtung hotel) ein weinrotes auto aufgefallen, da stand ein typ in zivil mit nem fotoapparat der mich als ich wegen der kurve bremsen musste ganz bewusst abgelichtet hat und wie ein nornaler touri kam der nicht rüber... führen die jungs von der rennleitung jetzt eine art "kartei"? oder hat das forumstreffen jetzt dimensionen, die ganz und gar andere behörden interessieren könnten:confused::confused::confused:

ne auf der ersten runterfahrt hab ich noch geschlafen... hab nix bemerkt oder gesehen....

sollen sie uns doch kartieren.. wir ham nix zu verbergen..

wegen meiner kontrolle am freitag...

telefonier mal mit deiner bekannten ;)

am 29. Mai 2011 um 21:02

@bb-blue: dat mit meiner bekannten mach ich doch glatt - mal sehen, ob es ein paar infos gibt...

@pusteblume: also ich denk mal, der hat keine geschwindigkeitsüberwachung betrieben, sondern eher "ziel"-fotos (front, seite, heck)...war es bei euch auch so???

hab erst überlegt, ob ich noch mal wende und "meine rechte am eigenen bild" geltend mache...hab einfach keinen bock, ohne begründeten anfangsverdacht in irgendeiner kartei zu landen... :mad:

aber bb-blue hat recht, zu verbergen gibts nix und von daher - viel spaß beim akten, jungs (von der rennleitung oder whatever) :rolleyes:

am 29. Mai 2011 um 21:09

Öh, hab gedacht der macht schöne Fotos von schönen Mopeds.

Auf Stasimethoden war ich jetzt nicht eingestellt. Peinlich, peinlich:):p

Na, da hab ich noch was gelernt.

Sonnigen Tag und Gruß

Tiffy

am 29. Mai 2011 um 21:42

@pusteblume1969: hm...wie gesagt, so ganz sicher bin ich mir nicht, aber es ist schon seltsam, wenn sich jemand an diese (!) stelle stellt, um schöne fotos von schönen bikes zu machen - ich denk mal eher, von da aus geht man wandern oder heidi und den ziegen-peter besuchen :D auf jeden fall bin ich beruhigt, dass ich keine hallo´s habe, sondern ihr den kerl auch gesehen habt...

hoffen wir mal, dass er nicht vom "big-brother-team" war...und wenn doch - auch egal ;)

schöne grüße und ein schönes nächstes wochenende

xx-l

Vielleicht haben sich auch ein paar Anwohner in den Orten gewundert, was da wohl für eine schwarze Schlange mit Donnergroll durch die Straße geschossen ist. Und haben bei der Polizei gefragt, ob "diese Rocker" einfach den Kreisel sperren dürfen...;) Und da hat die Staatsmacht einfach mal überprüfen wollen, ob nicht ein unangemeldeter Crime Country Run der 81er unterwegs ist.

Wir haben wohl einfach zuviel Aufsehen erregt.

Gruß SCOPE

In bestimmten Ecken im Harz gibt es schon Nervosität wenn 3 Fahrräder hintereinander fahren.

 

 

neee, neee, alles falsch.

der geheimnisvolle Fotograf hat sich einen Produktkatalog mit Fotos angelegt, den er seinen Kunden vorlegen wird. Der solvente Kunde wird dann mit dem Finger auf eines der Bilder zeigen und am Tag darauf wird hier im Forum ein neuer Thread eröffnet: "Schei**e, Mopped ist weg, was soll ich tun?"...

 

Ich hoff mal, dass ich  nicht recht hab :eek:

am 30. Mai 2011 um 17:27

Daran habe ich auch schon gedacht.

Wer will es wissen.

Sonnigen Tag und Gruß

Tiffy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. polizei großkontrolle im harz am sonntag 29.05.2011 bei goslar