ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Platz von Relaishalter Sekundärluftpumpe 1.8T

Platz von Relaishalter Sekundärluftpumpe 1.8T

Audi A3 8L
Themenstarteram 9. März 2011 um 22:17

Titel sagt eigentlich schon alles... ich bin leider unfähig das Relais von/für die Sekundärluftpumpe vom 1.8T (AUM BJ03) zu finden, wer weiß wo? ziiimlich genau wo?

mfg

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

mal ne dumme frage was ist eine sekundärluftpumpe und hat das der s3 auch?? also ich bin zwar kfz mechtraoniker aber aus bereicht lkw und ich kenne nur sekundärlufteinblasung im unterenbereich dam9it der turbo schneller anspricht und nicht so ein großes turboloch hat ist das hier das selbe?

am 10. März 2011 um 0:00

Die Sekunderlüftpumpe bläst wie ein Fön warme Luft in den Motor, meistens die erste halbe Minute wenn der Motor richtig kalt ist, zum aufwärmen. Dadurch ist die Drehzahl um ca. 200 U/min auch höher.

Themenstarteram 10. März 2011 um 8:18

dient dazu z.B. Lamda-Sonde und Kat auf betriebstemperatur zu bekommen, zwecks erfüllung der Euro4-Normj.

 

Aber ich hab jetzt schon oft gelesen, dass die im A3-verbaute Pumpe mit 2 3 Plastiknieten zusammengehalten wird, die mit der zeit brechen, folge ist, das ding wird undicht und es gibt nen hässliches geräusch beim kaltstart, das dann ne minute 2 anhält. Um wirklich sicher zu gehen das des bei mir wirklich diese pumpe ist (bei meinem fahrstil mach ich mir mehr sorgen um feinstaub ^^), hät ich gern mal für kurze zeit *hust* einfach das Relais gezogen für die Pumpe... aber find das ding mal wenn du nicht weißt wo suchen... wahrscheinlich hinterm handschuhfach oder irgend son spass.

Hallo,

wo das Relais sitzt weiß ich leider nicht, aber ist es nicht einfacher den Stecker von der SLP abzustecken als irgendwo ein verstecktes Relais rauszuziehen?

 

MFG 1781 ccm

am 10. März 2011 um 20:49

Ja genau, einfach den Stecker an der Pumpe abschließen, dann brauchst du nicht mehr nach dem Relai suchen.

 

Zu den Nieten: Das sind zwar Metallnieten, aber ganz ganz dünnwandig. Bei mir sind auch 3 gerissen. Habe mich auch erstmal gewundert was das für ein lautes Fön geräusch ist. Habe dann einfach 3 Schrauben und selbstsichernde Muttern genommen. Ich habe die jetzt über 2 Jahre drin und keine Probleme mehr.

Welche Schrauben man braucht weiß ich nicht mehr. Ich habe den Lochdurchmesser und die Länge an der Pumpe gemessen. Natürlich Schrauben nehmen die etwas länger sind, damit die Mutter auch noch darauf passt.

Hey,

im Motorraum sitzt neben der Kabeldurchführung (unterhalb der Wasserkastenabdeckung an der Spritzwand) ein Relaiskasten, den man aufklappen kann. Darunter sitzt das Relais für die Sekundärluftpumpe (Relais 100).

Zur Info: Die Sekundärluftpumpe pumpt Umgebungsluft hinter die Auslassventile was zu einer Nachverbrennung der Abgase führt, wodurch zum einen der Kat schneller aufheizt, aber zum anderen auch die HC- und CO-Emissionen erheblich reduziert werden, die verstärkt im Kaltlauf (mit unterstöchiometrischer Verbrennung) im Abgas auftreten.

Themenstarteram 12. März 2011 um 11:07

wenn ich irgendwann mal die möglichkeit hab den bock mal gscheid d.h. sicher aufzubocken dann witme ich mich der nieten auch... da fehlt mir momentan nur die möglichkeiten und die zeit... so kommt man ja bissl kacke ran an die ganze geschichte, und blind anfangen stecker abzuziehen... da weiß ich lieber wo das relais hockt...

 

und das ist der relaiskasten (bild)? super, das war ja zu offensichtlich, weiß gar nicht wie oft ich den schon offen hatte.... herr schmeiß hirn vom himmel. naja zu meiner verteidigung kann ich wenigstens sagen, das des teil in den schaltplänen die ich hab etwas anders dargestellt ist

Motorraum

Ja genau das ist der Ralaisträger Motorraum oder wie das Dingens heißt. Naja wer kommt auch auf die Idee die Relais im Motorraum zu suchen, da doch eigentlich alle Relais im Fahrerfußraum zu finden sind.

am 14. Juli 2012 um 13:21

Weiß jemand wo das beim Ibiza Cupra GP01 sitzt?

Danke

Mfg Sasa

Themenstarteram 14. Juli 2012 um 13:54

da bist jetzt prinzipell eigentlich mal im falschen forums-bereich...

wennst mal nen foto vom motorraum machst seh ichs vielleich aber auch oder wer anderes

am 14. Juli 2012 um 18:20

Ich suhe diese blöde pumpe auch bin der meinung meine läuft nichtmehr da es immer im speicher steht!!

durchfluß fehlerhaft!

wo sitzt diese beim APY S3??

Weiß dass einer dass ich diese mal tauschen kann BZW reparieren fals möglich??

Themenstarteram 15. Juli 2012 um 11:11

kanns dir leider nur sagen beim 1.8T AUM, evtl ist die beim S3 ja ähnlich örtlich.

 

in fahrtrichtung vorne rechts unten, wennst unter dem auto stehst unter bzw. hinter der frontschürze bzw. dem bissl unterbodenverkleidung was da ist.

 

Wenn sie undicht ist... und das hört man ( : ... dann kann man die nieten ausbohren und mit schrauben ersetzten... hat man mir gesagt, also erfahrungsbericht aus 2. hand jetzt.

wenn da aber irgendwie ein lager verreckt ist oder der motor, reparieren kann man theoretisch alles....

am 15. Juli 2012 um 13:41

Lang lebe der agu

@skolem

Dein Motorraum ist mal erste Sahne gepflegt :):eek:

sollte meine auch mal wieder waschen.

Zum Thema.

Sollte etwas mit der SLP nicht stimmen luftdurchsatz, oder abklemmen etc. etc. dann leuchtet die Motorkontrolllampe auf.

Die Pumpe sitzt unter der Lichtmaschine am Unterboden. Einfach am Kühler runterschauen.

Aber danke für den tip mit den nieten :D hab mich schon gewundert das sich meine wie wild im kreis drehen wenn die pumpe läuft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Platz von Relaishalter Sekundärluftpumpe 1.8T