ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. PLA nachrüsten möglich ?

PLA nachrüsten möglich ?

Themenstarteram 22. Febuar 2010 um 11:31

Hallo, ich würde gern PLA nachrüsten, ist dies ohne weiteres möglich? Passat 3C Highline MJ08 140PS 2.0 TDI

Ich denke da ist eine entscheidende Abhängigkeit zum ABS-STG oder?

 

ABS-STG wäre:

Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\3C0-614-109-C4.lbl
Teilenummer SW: 3C0 614 109 C HW: 3C0 614 109 C
Bauteil: J104 C4 440 V1 0003
Revision: --020--- Seriennummer: 00000775640739
Codierung: 0000267
Betriebsnr.: WSC 05311 000 00000

 

Adresse 10 Einparkhilfe momentan:

Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei: DRV\3C8-919-475.clb
Teilenummer SW: 3C8 919 475 HW: 3C8 919 475
Bauteil: PARKHILFE 8K H07 0007
Revision: -------- Seriennummer: 97530832002085
Codierung: 100001
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

 

Adresse 10 wird dann durch ein anderes STG (PLA) ersetzt?

Danke schon mal im Voraus....

Ähnliche Themen
40 Antworten

"ohne weiteres" is auslegungssache. hab bei meinem pdc und pla komplett nachgerüstet (sensoren kabelbaum steuergerät etc.)

ein kinderspiel war das definitiv nicht.

traumhaft is bei dir, dass das pdc schon drin ist (hoffe nicht nur die einfache einparkhilfe mit 4 sensoren hinten).

2 sensoren nachrüsten, pdc stgr raus und gegen das vom pla tauschen, r i c h t i g programieren fertig. bei mir war glücklicher weise schon acc drin - da konnte ich probs mit dem abs stgr ausschließen.

alex hat im netz ne echt gute anleitung für deine situation - der hatte allerdings auch die probs mit dem abs stgr

lg funky

Mich würde mal wirklich interessieren was denn nachher das Lenkrad bewegt? Braucht man dafür keinen extra Motor?

Und was für Probleme können denn mit dem ABS Strg denn auftauchen?

Themenstarteram 23. Febuar 2010 um 8:25

Zitat:

Original geschrieben von funkenflug2222

"ohne weiteres" is auslegungssache. hab bei meinem pdc und pla komplett nachgerüstet (sensoren kabelbaum steuergerät etc.)

ein kinderspiel war das definitiv nicht.

traumhaft is bei dir, dass das pdc schon drin ist (hoffe nicht nur die einfache einparkhilfe mit 4 sensoren hinten).

 

2 sensoren nachrüsten, pdc stgr raus und gegen das vom pla tauschen, r i c h t i g programieren fertig. bei mir war glücklicher weise schon acc drin - da konnte ich probs mit dem abs stgr ausschließen.

 

alex hat im netz ne echt gute anleitung für deine situation - der hatte allerdings auch die probs mit dem abs stgr

 

lg funky

Hallo erstmal Danke, ja Alex hat SUPER Anleitungen, allerdings hat er wie ich gelesen habe das PLA auch noch nicht fehlerfrei zum laufen gebracht.... d.h. ich würde mir erstmal ein PLA STG in der Bucht ersteigern und damit das PDS STG ersetzen... werden zwar Fehler wegen fehlendem Taster und Sensoren kommen aber ich kann ja schon mal schauen ob es sauber mit dem ABS-STG zusammenarbeitet oder?

 

LG

Ricardo

Themenstarteram 23. Febuar 2010 um 8:27

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

-> www.passat3c.info

 

www.passat3c.info/cms_neu/index.php?page=176

Danke NEO die Seiten kenne ich aber schon, meine Frage geht eher dahin, wird das PLA STG mit meinem verbauten ABS-STG sauber zusammenarbeiten....

 

LG

Ricardo

Hallo,

die Idee mit dem STg ist nicht schlecht. Dann kannst du weingstens sehen ob die Kommunikation mit dem ABS-STG geht.

Und das ist auch bei mir das Problem, ich habe noch ein ABS-STG der alten Generation. Dieses kann anscheinend nicht mit dem PLA-STG kommunizieren. Es wurde auch zur Einführung des PLA´s eine andere Generation von ABS-Stg´s eingeführt.

 

@funkenflug2222 was für ein MJ hast du? Bzw hast du einen Scan von deinem ABS-STG?

Themenstarteram 23. Febuar 2010 um 20:58

Zitat:

Original geschrieben von Alex679

Hallo,

 

die Idee mit dem STg ist nicht schlecht. Dann kannst du weingstens sehen ob die Kommunikation mit dem ABS-STG geht.

Danke Alex, das denke ich auch, das STG kostet ca. 60,- € in der Bucht, und dann sehe ich wenigsten wie Du schon erwähnt hast ob es mit dem ABS-STG sauber zusammenarbeitet, oder ob Fehler auftauchen.... Sag mal ab wann wurde die 2´te Generation vom PLA eingebaut und wie unterscheidet es sich in der Bezeichnung der Steuergeräte.... meiner ist ja MJ08 denke das die Sensoren vom PDC kompatibel sein sollten oder.... habe da mal was gelesen bin mir aber da nicht mehr so sicher....

 

Gruss

Ricardo

Hallo Alex,

ich hab nen Mod 08 (Bj 07/07).

Adresse 03: Bremsen Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 3C0 614 109 E HW: 3C0 614 109 E

Bauteil: J104 C4 440 V3 0003

Revision: --020--- Seriennummer: 00000775480569

Codierung: 0000285

Betriebsnr.: WSC 05311 000 00000

Kein(e) Fehler gefunden.

Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J791) Labeldatei: RKS\1T0-919-475.clb

Teilenummer SW: 1T0 919 475 C HW: 1T0 919 475

Bauteil: PARKHILFE PLA H07 0009

Revision: -------- Seriennummer: 61730831101602

Codierung: 110106

Betriebsnr.: WSC 77666 123 93699

Kein(e) Fehler gefunden.

Adresse 13: Distanzregelung Labeldatei: RKS\3C0-907-567.clb

Teilenummer SW: 3C0 907 567 E HW: 3C0 907 567 E

Bauteil: AC201 RDW 1 030 0118

Revision: 00030000 Seriennummer: 00000000012567

Codierung: 0010000

Betriebsnr.: WSC 05311 000 00000

Kein(e) Fehler gefunden.

Adresse 19: CAN-Gateway Labeldatei: 3C0-907-530.lbl

Teilenummer SW: 3C0 907 530 K HW: 3C0 907 951

Bauteil: J533__Gateway H13 0152

Revision: H13 Seriennummer: 3000Q08114001E

Codierung: FDA5FF46400E02002002

Betriebsnr.: WSC 01439 666 39684

Kein(e) Fehler gefunden.

Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: RKS\1Kx-909-14x.lbl

Teilenummer: 1K1 909 144 M

Bauteil: EPS_ZFLS Kl.136 H08 1901

Betriebsnr.: WSC 02069 000 90108

Kein(e) Fehler gefunden

MfG Funky.

Zitat:

Original geschrieben von ricardo1976

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

-> www.passat3c.info

www.passat3c.info/cms_neu/index.php?page=176

Danke NEO die Seiten kenne ich aber schon, meine Frage geht eher dahin, wird das PLA STG mit meinem verbauten ABS-STG sauber zusammenarbeiten....

LG

Ricardo

Bei Fahrzeugen mit ACC gibts da keine Probleme.

LG Funky

Zitat:

Original geschrieben von GodCar

Mich würde mal wirklich interessieren was denn nachher das Lenkrad bewegt? Braucht man dafür keinen extra Motor?

Und was für Probleme können denn mit dem ABS Strg denn auftauchen?

Nacher bewegen die gleichen Stellmotoren das Lenkrad, welche Dir jetzt schon beim Krubeln helfen (+Hydraulik, Lenkwinkelsensoren etc) .

Bei älteren Modellen bekommst Du den PLA gar nicht erst in Gang, weil der Kommunikationsvorgang "Lenkwinkel - Lenkunterstützung - Geschwindikeit - Bremse" nicht hinhaut. Die Software in den Steuergeräten ist nicht aufeinander abgestimmt.

Fahren und Bremsen funktioniert aber trotzdem.

LG

 

Themenstarteram 24. Febuar 2010 um 6:07

Zitat:

Original geschrieben von funkenflug2222

Zitat:

Original geschrieben von ricardo1976

 

 

Danke NEO die Seiten kenne ich aber schon, meine Frage geht eher dahin, wird das PLA STG mit meinem verbauten ABS-STG sauber zusammenarbeiten....

 

LG

Ricardo

Bei Fahrzeugen mit ACC gibts da keine Probleme.

 

LG Funky

Ich habe ACC ohne Probleme nachgerüstet, aber leider nicht vom Werk her drin.

Themenstarteram 24. Febuar 2010 um 8:50

Kann das ABS-STG upgedatet werden?

 

ABS-STG Ricardo1976
Adresse 03:
Teilenummer SW: 3C0 614 109 C HW: 3C0 614 109 C
Bauteil: J104 C4 440 V1 0003

Revision: --020--- Seriennummer: 00000775640739

Codierung: 0000267

Betriebsnr.: WSC 05311 000 0000


ABS-STG funkenflug2222
Adresse 03: Bremsen Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 3C0 614 109 E HW: 3C0 614 109 E
Bauteil: J104 C4 440 V3 0003

Revision: --020--- Seriennummer: 00000775480569

Codierung: 0000285

Betriebsnr.: WSC 05311 000 00000

 

Ich meine das "rot" markierte... ist dies Software (Firmware) oder Hardware gebunden?

Zitat:

ch habe ACC ohne Probleme nachgerüstet,

Das muste mal genauer erklären.....Ohne Probleme?

 

Zitat:

J104 C4

Das ist auf jeden Fall die neue Generation. Die werden auch nur noch 3 stellig codiert.

Bei mir ist das drin:

Zitat:

ESP 440 C2

sollte also bei dir keine Probleme geben.

 

Bei mir ist der einzige Fehler:

Code:
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J791) Labeldatei: PCI\1T0-919-475.CLB
Teilenummer SW: 1T0 919 475 C HW: 1T0 919 475
Bauteil: PARKHILFE PLA H07 0009
Revision: -------- Seriennummer: 61730805700947
Codierung: 101003
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
1 Fehler gefunden:
01316 - Bremsensteuergerät
004 - kein Signal/Kommunikation
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100100
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 7
Kilometerstand: 45720 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2008.08.18
Zeit: 20:54:36

Themenstarteram 24. Febuar 2010 um 10:17

Zitat:

Original geschrieben von Alex679

Zitat:

ch habe ACC ohne Probleme nachgerüstet,

Das muste mal genauer erklären.....Ohne Probleme?

Ohhh Mist Sorry ich hatte noch keinen Kaffee heute morgen als ich das schrieb :o ACC habe ich natürlich nicht nachgerüstet (Abstandsradar) habe ja noch nicht mal Automatik ;) ..... Aber viele andere Sachen von Deiner sehr umfangreichen und detailierten Seite :D, aber man findet doch immer noch wieder was... leider musste ich die Baustelle Nachrüstung RDK kurzfristig auf Eis legen... aber sie wird fortgesetzt wenn es wärmer ist und ich wieder mehr Zeit habe... sowie das nötige Kleingeld um das KSG auszutauschen.... das geht ja leider nur über den "Freundlichen" da das KSG von VW vorprogrammiert werden muss (Fahrgestellnummer) ;-(( leider

Muss ich bei dem PLA-STG irgendwas beachten? Sollte ja PLA mit OPS sein oder haben die PLA-STG`s grundsätzlich OPS?

 

LG

Ricardo

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen