ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton Inspektionskosten und Achsvermessung 120 000 km | 4,2 L Benziner

Phaeton Inspektionskosten und Achsvermessung 120 000 km | 4,2 L Benziner

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 10. Juli 2017 um 15:08

Hi zusammen,

kurze Info gestreut für den Fall das jemand danach sucht.

120 000 Inspektion bei einem 4,2 Liter Benziner ohne Zahnriemenwechsel und ohne Öl

- Knapp 650 Euro brutto

 

Spurvermessung

- Gut 170 Euro

 

Rechnungen im Anhang. Empfinde die Preise als echt fair, oder?

Beste Antwort im Thema

Klar doch, alle Teile für die Inspektion selbst kaufen und verbauen lassen. Noch besser, auch den eigenen Monteuer mitbringen.

Bringst Du in ein Restaurant auch alle Zutaten für ein Menü mit und läßt es dann nur noch vom Koch zubereiten?

Natürlich die Getränke nicht vergessen; schön gekühlt in der eigenen Kühlbox.

Das ist jetzt pure Ironie, trifft aber den Kern.

LG

Udo

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Naja, das Öl hast Du ja mitgebracht.:)

Der Preis ist aber trotzdem in Ordnung.

Warum die Achsvermessung?

LG

Udo

Themenstarteram 10. Juli 2017 um 16:23

Hi Udo,

ja genau - Öl mitgebracht und Zahnriemenwechsel war auch schon davor. Fand die 650 Tacken dafür dennoch ok. Die Achsvermessung hab ich machen lassen, da bei Geradeauslauf das Lenkrad leicht schief stand. Man konnte mir aber auch nicht erklären woher das kommt. Hab keine Boardsteinkante oder ähnliches mitgenommen.

Und, ist der Schiefsstand jetzt weg?

LG

Udo

Themenstarteram 10. Juli 2017 um 16:38

Ja :D

Prima :)

LG

Udo

Niedlich die beiden Positionen der Zündkerzen. Erst eine und dann haben sie wohl nicht gewusst wie man die Stückzahl der Position im Computer verändert und nochmal 7 dazu :D

Themenstarteram 10. Juli 2017 um 20:39

Ist mir auch aufgefallen. :D

170 Euro für ne Vermessung und 250 Euro für Zündkerzen ist schon sportlich.

Hab letztens noch 8 Bosch Kerzen übers Teilesystem für knapp 40 Euro gekauft...Einbau dauert 20 Minuten, aber auch nur wenn man dabei Bier trinkt.

Achsvermessung 170 Euro sportlich?

Mir hat der Freundliche ein Angebot gemacht für eine Achsvermessung von 511 Euro!

ABER incl. einstellen der Assistenssysteme.

Was ich gehört habe was nicht nötig ist bzw. wenn nichts neues ein oder ausgebaut wurde.

Themenstarteram 12. Juli 2017 um 10:10

Assistenssysteme gehören immer neu eingestellt. So wurde es mir zumindest gesagt. Und preislich erkenne ich da jetzt übrigens auch kein Problem. Wer vergleicht denn bitte "Teile kaufen + selbst basteln", mit "Dicken abgeben und Kaffee trinken"!? :D

Hast du keine Assistenssysteme.? Weil nur die Spurvermessung aufgeführt wurde.

Weil ja nach deiner Aussage es immer nötig sei.

Themenstarteram 12. Juli 2017 um 10:21

Doch natürlich. Wurden alle neu kalibriert. Jetzt geht dieses automatischen Bremsen in knappen Sitiationen auch wieder richtig. :D

im März 2017 - KM 72347-

Bremsflüssigkeit-Wechsel,

Intervall Service inkl. Öl etc.

EUR 470,51

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 12. Juli 2017 um 12:21

@OpiW falscher Thread? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton Inspektionskosten und Achsvermessung 120 000 km | 4,2 L Benziner