ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton 3.2 FSI beim beschleunigen zittern

Phaeton 3.2 FSI beim beschleunigen zittern

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 2:40

Grüße

Mein 3.2 fsi (front) 5 Gang tiptronic hat folgendes Problem

Es ist nicht immer; meist eher sporadisch.

Wenn ich Gas gebe (auch eher meist bei Mittel bis starken Gas) merke ich wie es vorne in der Beschleunigung ein Zittern gibt. Meine 5 Gang tiptronic hat bereits einen neuen wandler vor 70k km bekommen. Ich habe frisch Getriebeöl gewechselt inkl. Spülung, also Getriebe würde ich ausschließen, zudem schaltet es auch absolut sauber.

Was könnte es noch sein?

Antriebswellen lasse ich checken bzw habe auch schon dafür neue Gelenke da, sollten diese ausgeschlagen sein.

Habt ihr noch Ideen bzw Erfahrungen?

Es ist auch schwer es zu beschreiben, es ist eine Mischung aus stottern und Ruckeln. Ich habe zwar eine Gasanlage, jedoch ist dies sowohl im Gasbetrieb, als auch Benzin. Also sollte die Gasanlage auch nicht das Problem sein.

Beim auslesen kam jetzt auch nichts besonders raus, nur Niveausensor vorne offenbar defekt.

Eines muss ich sagen stört mich auch, wenn ich Gas gebe höre ich immer was jaulen, jedoch nur beim Gas geben (egal ob viel oder wenig) und wenn er Wagen rollt ist es weg.

Radlager?

Ähnliche Themen
39 Antworten

Wie siehts mit Motorlager aus ?Ich würde auf die tippen.

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 11:42

Danke für die Tipps

Ich lasse das gleich heute mal checken

Steuerkette entfällt bei mir auf jeden Fall, meine hat vor kurzem erst für 3000€ eine neue bekommen :D

3.000 Euro für eine neue Steuerkette? Tippfehler?

LG

Udo

wenn der VW 3.2 FSI so aufgebaut ist, wie der von Audi, dann ist die Steuerkette zwischen Getriebe und Motor.

Das haben sich ganz kluge Ing`s ausgedacht. ;)

Getriebe raus oder Motor, kann man sich dann aussuchen.

Gruß Wolfgang

Dscn0691
Dscn0696
Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 12:54

3000€ stimmt

War nicht mal bei VW

Motor und Getriebe müssen raus, das Auto stand eine ganze Woche in der Werkstatt :)

Dann war der Wagen in der falschen Werkstatt. Motor muß nicht raus.

Wenn das Auto dafür ne ganze Woche in der Werkstatt gestanden hat, haben die Jungs dort nur Skat gespielt, anstatt an dem Wagen zu arbeiten :D

LG

Udo

Was hast Du eigentlich für den Wagen bezahlt? Älter als deiner geht ja kaum noch.

LG

Udo

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 13:26

Ich habe ihn für eine 6 geschossen

180k gelaufen

Auf schönen 20 Zoll Felgen

Da ist schon viel gemacht

______________________

Einzelne Inhalte in diesem Beitrag wurden von MOTOR-TALK entfernt

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 13:27

In echt kommt er besser

Bringe ihn auch noch ein bisschen optisch und technisch in Ordnung :)

____________________

Einzelne Inhalte in diesem Beitrag wurden von MOTOR-TALK entfernt

Geschossen ist wohl war. Hoffentlich geht der Schuss nicht nach hinten los.

Dass die Felgen schön sind, hast Du gesagt...

LG

Udo

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 13:56

Für den Preis kann man nicht viel machen. In den Wagen ist so viel Geld geflossen und ich habe meinen vw Mechaniker zur Besichtigung mit gehabt.

Ja ist halt Geschmackssache. Ich gewöhne mich langsam dran, jedoch mache ich das was innen Gold/Bronze ist noch schwarz, dann ist es etwas stimmiger :)

Sorry, ich habe kein gutes Gefühl bei diesem Wagen.

Das "Zittern" könnte evtl. teuer werden.

Ich drück dir Daumen, dass ich mit meinem Gefühl falsch liege.

Wenn es für dich nicht zu weit ist, mach einen Termin mit den Jungs in Datteln. Die "zotteln" deinen Wagen gründlich durch und können dir sagen, wie es wirklich um dein Fahrzeug steht.

LG

Udo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton 3.2 FSI beim beschleunigen zittern