Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. PDC nachträglich einbauen?!

PDC nachträglich einbauen?!

Themenstarteram 8. Juni 2005 um 19:47

hallo,

wollte mal fragen ob das jemand von euch gemacht hat also pdc eingebaut nachträglich oder ob jemand weiss wie teuer das ist und wie kompliziert. weil is ja nur akustisch stell mir das nicht so schwer vor wie bei MB die es ja auch optisch haben. Also wen nein fzg. gar keine PTS hat und man die nachträglich (nur hinten, vorne nicht unbedingt nötig) einbauen will.

vielen dank für die hilfe

 

mfg

CrocoD

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 8. Juni 2005 um 21:38

nur hinten kostet ca. 600-700 Euro

Themenstarteram 8. Juni 2005 um 22:24

und beides?

frag mich warum leute sich ne sitzheizung (bei stoff) oder n aussenspiegelpaket bestellen aber das doch wesentlich hilfreichere PDC nicht ... na ja, man muss ja nicht alles verstehen :)

mfg

CrocoD

am 9. Juni 2005 um 10:00

PDC

 

Habe PDC vorne und hinten.

Würde zumindest vorne auf keinen Fall mehr ordern.

Ist vorne einfach überflüssig wegen guter Übersichtlichkeit.

Ausserdem ist die Warnung wesentlich zu früh. D.H. bei engen Parklücken pießt es dauernd, obwohl noch mindestens 15 cm Platz ist.

Habe das einmal erlebt und kann nur sagen, dass das unendlich nervig ist. Das Ding läßt sich nämlich nicht abschalten, bzw. schaltet sich bei jedem Gangwechsel wieder ein.

Daher ist der eigentliche Zweck nicht erfüllt.

Habe schon nachgefragt ob man den Abstandswarner nicht auf eine sinnvolle Entfernung einstellen könnte. Das ist leider offensichtlich nicht möglich.

PDC ist in der vorliegenden Form eine Fehlkonstruktion.

am 9. Juni 2005 um 10:13

Ich finde die verfügbaren PDC System auch sinnlos und nervig. Die meisten bringen bei weniger als 15-20cm nichts mehr, und genau dann würde ich sie brauchen. Also wenn schon Geld rausschmeissen, dann gleich für eine Rückfahrkamera, die ist wenigstens richtig teuer.

am 9. Juni 2005 um 10:22

Wie dicht auf dicht wollt ihr denn auf nem Parkplatz oder in ne Parklücke rückwärts einparken? Wenn er bei 15-20 cm "tilt" sagt, ist doch in Ordnung. Wer weiss, wieviel Platz er dann noch hat, kann ja immer noch weiterfahren. Als Min-Abstand finde ich das aber i.O. Aber ab morgen weiss ich es besser, da bekomme ich endlich meinen mit PDC vorne und hinten. Und ja, ich gebe es zu, ich kann scheiße einparken!! :-)

Gruß, René

Zitat:

Original geschrieben von CrocoD

und beides?

frag mich warum leute sich ne sitzheizung (bei stoff) oder n aussenspiegelpaket bestellen aber das doch wesentlich hilfreichere PDC nicht ... na ja, man muss ja nicht alles verstehen :)

mfg

CrocoD

Das Außenspiegelpaket nutze ich wesentlich häufiger als das PDC.;)

Gruß

Markus

am 9. Juni 2005 um 12:15

Hinten finde ich es ganz nützlich, obwohl man sich auch an die Abmaße gewöhnt.

Vorne wars mir einfach zu blöd nach der Probefahrt im Vorführwagen.

Finde mit dem 1er kann man eh sehr gut einparken.

Gruß

Hendrix1000

 

PS: Hätte eher die Sitzheizung genommen als das PDC, falls ich wählen müsste :-)

am 9. Juni 2005 um 17:48

Re: PDC

 

Zitat:

Original geschrieben von tonis120d

Habe PDC vorne und hinten.

Würde zumindest vorne auf keinen Fall mehr ordern.

Ist vorne einfach überflüssig wegen guter Übersichtlichkeit.

Ausserdem ist die Warnung wesentlich zu früh. D.H. bei engen Parklücken pießt es dauernd, obwohl noch mindestens 15 cm Platz ist.

Habe das einmal erlebt und kann nur sagen, dass das unendlich nervig ist. Das Ding läßt sich nämlich nicht abschalten, bzw. schaltet sich bei jedem Gangwechsel wieder ein.

PDC vorne arbeitet doch nur, wenn es manuell aktiviert wird. Sobald du es wieder deaktivierst (Schalter neben Sitzheizung) ist es ruhig. Wo ist dein Problem?

Ich finde es übrigens sowohl vorn wie hinten sehr nützlich. Von Fehlkonstruktion kann da wirklich keine Rede sein!

Bei einem nachträglichen Einbau (wenn hinten bereits vorhanden) kostet vorne übrigens 400 €.

am 9. Juni 2005 um 18:57

Re: Re: PDC

 

Zitat:

Original geschrieben von 5Speedy

PDC vorne arbeitet doch nur, wenn es manuell aktiviert wird. Sobald du es wieder deaktivierst (Schalter neben Sitzheizung) ist es ruhig.

Das stimmt nicht ganz. Wenn ich zum Einparken den Rückwärtsgang einlege, dann bleibt PDC auch beim anschließenden Vorwärtsfahren an. Die optische Anzeige ist genauer als die akustische Rückmeldung. Damit fahr ich bis auf 2 Zentimeter an die Garagenwand hin. Wirklich notwendig ist das vordere PDC zum Einparken aber nicht. Ich kann mit dem 1er jedenfalls zackiger einparken als mit dem Polo 9N.

am 9. Juni 2005 um 19:05

Re: Re: Re: PDC

 

Zitat:

Original geschrieben von UrmelAusDemEis

Wenn ich zum Einparken den Rückwärtsgang einlege, dann bleibt PDC auch beim anschließenden Vorwärtsfahren an.

Dann hast du es zuvor aber auch irgendwann einmal aktiviert, oder?

Abgesehen davon, ist es beim Einparken auch wirklich hilfreich und ich kann so nah vorne heranfahren, wie ich es ohne PDC kaum ginge.

Hallo,

meinen alten E30 - den konnte ich vorwärts, rückwärts und seitwärts in jede noch so kleine Lücke reinsetzen. Aber seit E39 und jetzt dem 1er bin ich so froh, daß es PDC gibt. Vorne geht ja noch, obwohl ich immer viel zu viel Platz lasse, aber nach hinten wäre ich ohne PDC aufgeschmissen. Und die PDC hinten funktioniert einfach nur prächtig. Man weiß ja, sobald das Ding dauernd piept, sinds noch ungefähr 30 cm und kann dann, wenns nötig ist, nach Gefühl noch etwas zugeben. Für PDC vorne war mir die Geldausgabe zu groß, da das nicht unbeding nötig ist.

Gruß

Rainer

am 9. Juni 2005 um 19:16

Re: Re: Re: PDC

 

Zitat:

Original geschrieben von UrmelAusDemEis

Die optische Anzeige ist genauer als die akustische Rückmeldung. Damit fahr ich bis auf 2 Zentimeter an die Garagenwand hin. Wirklich notwendig ist das vordere PDC zum Einparken aber nicht. Ich kann mit dem 1er jedenfalls zackiger einparken als mit dem Polo 9N.

Habe ich das richtig Verstanden, die optische Anzeige auf dem Navi-Bildschirm hat eine feinere Auflösung, als nur der akustische Warner, der zu früh auf Dauerpiepsen übergeht?

am 9. Juni 2005 um 22:21

Also ich bin total zufrieden mit meinem PDC!

Ich muß nach jeder Fahrt frückwerts in eine recht schmale und unübersichtliche Garage einparken und bin wirklich froh, daß ich PDC vorne und hinten genommen habe!

Das mit dem Dauerton und noch 20cm Abstand finde ich auch nicht schlecht, weil ich will ja schließlich nicht Stoßstange an Stoßstange stehen, aber ich lebe auch eher auf dem Land und nicht in einer Großstadt, wo man nicht die Handbremse beim parken ziehen darf, da der Vorder- oder Hintermann ja mal dein Auto weiterschieben könnten!

Wie gesagt total zufrieden!!!!! :-))

schöne grüße suzu

Themenstarteram 10. Juni 2005 um 7:58

na ja ich bins halt von früher gewohnt und den einser find ich hinten relativ unübersichtlich, man kann zwar nach ner zeit bestimmt auch ohne auskommen aber für n anfang ists bestimmt nicht schlecht. und das geld hat man mit einem autodatscher wden man vermieden hat eh wieder drin :)

mfg

CrocoD

Deine Antwort
Ähnliche Themen