ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Passen Felgen vom 3er auf GT

Passen Felgen vom 3er auf GT

BMW 3er
Themenstarteram 9. August 2013 um 19:04

Moin.

Wir haben gestern den GT 320i XDrive bestellt.

Dafür geben wir unsern 318i Touring e91 BJ Februar 2012 ab.

Meine Frage ist, ob jemand vielleicht schon einmal versucht oder nachgeschaut hat, ob die

Stahlfelgen 16" (winterbereifung) auf den GT passen?

Die Reifen & Felgen sind gerade mal max 5.000 km gefahren worden.

Also noch relativ neu.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo,

die einzige Information die ich bißher gefunden habe war für eine 17" Reifen.

225/55 R17 97W - Felge 8.0J x 17 (ohne Gewähr - aus dem Internet)

Wobei ich nicht glaube das Deine Reifen wegen dem Lastindex nicht genommen werden können. Was für Reifen hast Du denn?

Gruß R.

Themenstarteram 9. August 2013 um 19:27

Kann ich dir so adhoc nicht sagen, es sind aber Runflat Winterreifen.

Der Händler meinte, dass würde nicht gehen, wegen der unterschiedlichen Einpresstiefe.

Verstehe davon zu wenig.

Die Räder vom GT sind eine Nummer größer als beim F30/31, d.h. der Tacho würde auch nicht mehr richtig anzeigen.

Die Reifen werden definitiv nicht passen.

Nachdem was ich bisher zum 3er GT gelesen habe, ist die kleinste geeignete Reifengröße 17".

Die Reifen dürften eher nicht passen.

Zitat:

Original geschrieben von quastra

Moin.

Wir haben gestern den GT 320i XDrive bestellt.

Dafür geben wir unsern 318i Touring e91 BJ Februar 2012 ab.

Meine Frage ist, ob jemand vielleicht schon einmal versucht oder nachgeschaut hat, ob die

Stahlfelgen 16" (winterbereifung) auf den GT passen?

Die Reifen & Felgen sind gerade mal max 5.000 km gefahren worden.

Also noch relativ neu.

Hallo,

Da passt leider gar nichts, verkaufe die Räder am besten in der Bucht. Die F3x haben etwas größere Räder (Reifen mit etwas weniger Querschnitt bei gleicher Breite) als die E9x., z.B. 225/50R17 statt 225/45R17 usw.

Themenstarteram 9. August 2013 um 22:28

Ok danke für die Info.

Macht aber nix, dass die nicht passen. Auf dem GT sehen 16" eh mickrig aus.

Geliefert wird der mit 18" RunFlat.

Dann kommen 17" Winterreifen drauf und fertig.

Auf dem GT sehen auch 17" Felgen mickrig aus

Zitat:

Original geschrieben von quastra

Moin.

Wir haben gestern den GT 320i XDrive bestellt.

Dafür geben wir unsern 318i Touring e91 BJ Februar 2012 ab.

Meine Frage ist, ob jemand vielleicht schon einmal versucht oder nachgeschaut hat, ob die

Stahlfelgen 16" (winterbereifung) auf den GT passen?

Die Reifen & Felgen sind gerade mal max 5.000 km gefahren worden.

Also noch relativ neu.

Denke der Titel soll heißen, ob Felgen vom E9x auf den F3x passen, oder?

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Denke der Titel soll heißen, ob Felgen vom E9x auf den F3x passen, oder?

Auch vom F30, F31... würden die Räder nicht passen. Die vom GT sind größer (Durchmesser, Abrollumfang).

Zitat:

Original geschrieben von Noris123

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Denke der Titel soll heißen, ob Felgen vom E9x auf den F3x passen, oder?

Auch vom F30, F31... würden die Räder nicht passen. Die vom GT sind größer (Durchmesser, Abrollumfang).

Genauso hatte ich die Frage auch ursprünglich verstanden, nämlich ob die Räder vom F30 auf den GT passen. Aber bei BMW ist es eigentlich sowieso egal - es passt nämlich grundsätzlich nichts. ;)

Ich wechsele vom x 1 auf den gt mit 225 50 17 alufelgen. Der lastindex ist 74 anstatt benötigter 77. desweiteren bräuchte ich 55 mm flankenaufbau anstatt 50. die einpresstiefe ist identisch. Laut dem ?? geht das nicht.

Meiner Meinung nach dürften aber 5mm flankenaufbau und dieser geringe Unterschied beim tragfähigkeitsindex nicht so viel ausmachen.

Daher werde ich beim TÜV eine einzelabnahme machen lassen.

Der wird mir dann sagen ob es klappt.

Zitat:

Original geschrieben von RTGAlex

Ich wechsele vom x 1 auf den gt mit 225 50 17 alufelgen. Der lastindex ist 74 anstatt benötigter 77. desweiteren bräuchte ich 55 mm flankenaufbau anstatt 50. die einpresstiefe ist identisch. Laut dem ?? geht das nicht.

Meiner Meinung nach dürften aber 5mm flankenaufbau und dieser geringe Unterschied beim tragfähigkeitsindex nicht so viel ausmachen.

Also das kann ich mir nicht vorstellen, dass die bei zu geringem Lastindex ein Auge zudrücken.

X1 20d 1545kg leer

Gt 20d 1645kg leer

Heisst im umkehrschkuss 25 kg mehr belastung pro felgen.

Der selbe unterschied bei maximaler beladung.

Also müsste ich mir wegen 25kg mehr belastung einen neuen radsatz kaufen.

Es will mir doch niemand erzählen das mir die felgen brechen deswegen.

Ich versuch das mal beim tüv abzuklären, kann mir wirklich nicht vorstellen das eine einzelabnahme daran scheitert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen