ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat vs Arteon

Passat vs Arteon

Hallo, ich habe eine Frage hoffe ,dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich möchte mir ein neues Auto zulegen, schwanke jedoch zwischen VW Passat und Arteon, habe schon paar Sachen drüber gelesen. Das Modell Arteon soll angeblich Getriebe Probleme haben.

Gibt es zwischen den zwei Modellen eine „Macke“ die man wissen sollte, bevor man sich für eins von denen zwei entscheidet.

Vielleicht habt ihr mehr Erfahrungen und könnt mir ein paar Tipps geben worauf ich achten muss.??

Vielen Dank im Vorraus.

Ähnliche Themen
47 Antworten

Hallo!

 

Es ist die gleiche Technik mit einer anderen Karosserie, du musst dich nur entscheiden was dir besser gefällt.

Passat Variant oder Passat Limousine?

Wenn du Passat Limousine meinst, dann würde ich lieber den Arteon nehmen.

Der Arteon hat schon eine geile Front !

Du darfst Dich ganz auf Deinen Geschmack und Dein Budget verlassen, da es an Motor, Getriebe, Fahrwerk und sonstiger Technik keine Unterschiede gibt.

Die werden auch im gleichen Werk in Emden gebaut.

Nicht ganz das selbe. Der Arteon hat noch nicht das MatrixLED und den Travelassist gibt es so glaube ich auch nicht. Wenn dir der Arteon besser gefällt, nimm den. Die Neuerungen im Passat FL sind aus meiner Sicht marginal.

 

Auch wenn der Arteon auf dem Papier teurer ist, in der Realität bekommst du hier möglicher Weise das bessere Angebot. Der Passat wurde gerade geliftet und wird somit aktuell nicht so stark rabattiert.

 

Ich habe mich für den schönen entschieden ;-)

Der Arteon ist bei gleicher Ausstattung nicht teurer als der Variant. Selber mal im Konfigurator durchprobieren!

Die Getriebeprobleme sind ein Gerücht, was sich hartnäckig hält, da die eine oder andere Motor-Getriebe-Kombination unharmonischer läuft, als die andere. Das gilt aber für beide Modelle.

Letzlich ist es eine Geschmacksfrage. Und eine Frage der Nutzung.

Beide bieten viel Platz für die Passagiere. Der Arteon hinten mehr für die Beine, dafür etwas weniger für den Kopf. Der Passat ist vom Kofferraum her praktischer ausgelegt, da er flacher ist und mehr Sortieroptionen bietet. Vom Volumen her ist der Arteon aber ebenfalls mehr als ausreichend.

Schau Dir beide an und entscheide dann.

Zitat:

@Fahrdochma schrieb am 15. Februar 2020 um 01:07:20 Uhr:

Der Passat ist vom Kofferraum her praktischer ausgelegt, da er flacher ist und mehr Sortieroptionen bietet.

Das gilt zumindest nicht, wenn man die Limousine mit dem Arteon vergleicht, was an sich auch nur Sinn macht.

Kombi fährt, wer mehr Platz haben muss.

Zitat:

@Dandy46 schrieb am 17. Februar 2020 um 13:19:57 Uhr:

Das gilt zumindest nicht, wenn man die Limousine mit dem Arteon vergleicht, was an sich auch nur Sinn macht.

Kombi fährt, wer mehr Platz haben muss.

Genau das war die Intension bei mir.

Je mehr praktische Aspekte, wie z.B. Beladbarkeit und Transportvolumen im Vordergrund stehen, desto eher ist der Variant im Fokus.

Wenn das nicht entscheidend ist, würde ich auch (bzw.hab ich) zum Arteon neigen, statt zur Limousine.

Das kann man so pauschal nicht sagen, zumindest aus meiner Sicht!

Ich hatte ja auch einen B8 Kombi und nun einen Arteon, für mich ist der Arteon Kofferraum viel besser und praktischer als der vom Kombi, weil ich ihn durch die riesige Klappe besser beladen kann, ich muss nicht hineinkrabbeln wie in einen Kombi und von der Grundfläche her ist zum Kombi kein Unterschied.

Da ich so und so nie bis zum Dach beladen habe, habe ich keinen Unterschied zwischen Kombi und Arteon ;)

Zitat:

@Heli220 schrieb am 17. Februar 2020 um 14:08:12 Uhr:

 

Da ich so und so nie bis zum Dach beladen habe, habe ich keinen Unterschied zwischen Kombi und Arteon ;)

Psssst. Sonst will den doch jeder haben

Genau! Psssssst! Noch hat man einen gewissen Seltenheitswert auf der Straße, wobei es so langsam mehr Arteon werden.

Ich bin für einen Zulassungsstopp :-)

Man wird schon wirklich seltsam angesehen, wenn man mit dem Arti dann noch einen Anhänger zieht.

Praktikabilität verbinden die meisten wirklich nicht mit dem Arteon! :D

Img-2587-kopie

naja, sollte der Nachfolger von meinem B7 statt des B8 FL ein Arteon werden, wird da ein Fendt 465 TG dranhängen. Arteon mit Wohnwagen stelle ich mir auch nett vor :)

Einen Bild vom Arteon mit Wohnwagen gibt's hier im Forum irgendwo schon. War gleich 2017 glaube ich.

Bitte sehr

Ww1
Ww2
Deine Antwort
Ähnliche Themen